Die Suche ergab 50 Treffer

von schuert
27. Jun 2006, 17:11
Forum: Paketierung
Thema: Installation ohne AW, aber tro als unpreviligierter Benutzer
Antworten: 6
Zugriffe: 3860

@jbeimel: Weil die /AW-Installation bei der Anmeldung jedes benutzers durchgeführt wird. Dies kann unter umständen, z.B. bei vielen Paketen o.ä., sehr lange dauern. Wir hatten das Problem früher jedenfalls. Seit dem ich das /AW so weit wie möglich vermeide, gibt es wesentlich weniger stress. @Hendri...
von schuert
27. Jun 2006, 16:51
Forum: Paketierung
Thema: Photoshop CS2 erkennt falsche Seriennummer
Antworten: 7
Zugriffe: 8870

Schaut mal da nach, ist auch für andere Pakete ganz hilfreich:
http://www.appdeploy.com/packages/detail.asp?id=511
von schuert
22. Jun 2006, 13:36
Forum: Paketierung
Thema: Installation ohne AW, aber tro als unpreviligierter Benutzer
Antworten: 6
Zugriffe: 3860

Installation ohne AW, aber tro als unpreviligierter Benutzer

Hallo, wir haben folgendes Problem. Wir möchten die Kategorien im Outlook-Adressbuch über ein Empirum-Paket einrichten. Da der Mitarbeiter, der die Kategorien zentral in dem Paket pflegen soll, sich mit der Paketierung in Empirum nicht auskennt, habe ich ihm ein Batch-Script erstellt, welches seine ...
von schuert
17. Mai 2006, 11:04
Forum: Paketierung
Thema: Datei wird nicht gelöscht
Antworten: 15
Zugriffe: 10323

Viel einfacher:
%system%\drivers == c:\windows\drivers
%system%\drivers != c:\windows\system32\drivers

Die Bezeichnung von %system% ist einfach irreführend, da die Variable auf %windir% und nicht auf %windir%\system32 verweist.
von schuert
22. Mär 2006, 09:57
Forum: Software Management
Thema: Drag & Drop in Konfigurationsgruppen
Antworten: 17
Zugriffe: 10079

Erst nachdem alle PCs auf XP umgestellt wurden =)

Wie wurde das Problem denn umgangen? Wird die dll "onthefly" ausgetauscht bei alten Transform-Paketen?

Grüße
Tobias Schürjann
von schuert
21. Mär 2006, 18:20
Forum: Software Management
Thema: Drag & Drop in Konfigurationsgruppen
Antworten: 17
Zugriffe: 10079

Wo ist denn der Unterschied ob ich die Module über die Taskleiste oder über die Reiter in der GUI wechsel? Ausser, dass ich über die Taskleiste nicht abspeichern muss und es wesentlich schneller geht? Zusätzlich habe ich den Vorteil, dass ich nicht immer alle Module starten muss, wenn ich z.B. nur e...
von schuert
21. Mär 2006, 10:30
Forum: Software Management
Thema: Drag & Drop in Konfigurationsgruppen
Antworten: 17
Zugriffe: 10079

Versionsanzeige: Ich will doch nicht händisch die Versionsnummern in die Programmnamen einpflegen. Alle Module in einer Konsole: Einfach zu bedienen wären 4 klar von einander abgegrenzte Programme, die gleichzeitig benutzt werden können. So ist das einfach nur eine überfüllte und unübersichtliche Ob...
von schuert
20. Mär 2006, 17:23
Forum: Software Management
Thema: Drag & Drop in Konfigurationsgruppen
Antworten: 17
Zugriffe: 10079

Aktive Rechner zu verschieben beinhaltet sehr viele Anforderungen und Aktionen an das System. Alle zugewiesene Software müsste aus der DDC verschwinden, die OS.ini gelöscht werden. Im Anschluss muss der Rechner in der neuen Gruppe automatisch aktiviert werden für DDC und OS.ini. Die Variablen müsse...
von schuert
02. Feb 2006, 08:48
Forum: Paketierung
Thema: installationsart (pull/swdepot durch user)
Antworten: 6
Zugriffe: 3887

Also wir weisen alle Updates einfach mit dem Verteilungsoption "Erneuern" zu, somit wird die Software nur installiert, wenn der User vorher manuell eine alte Version installiert hatte.
von schuert
16. Jan 2006, 14:19
Forum: OS Installer
Thema: PC-Installation über Webfrontend ermöglichen
Antworten: 6
Zugriffe: 4441

Leider verwenden wir das PFP noch nicht, und wollen die Migration erst nach der Umstellung der Clients durchführen.

Fürs erste reicht es ja auch aus, die OS-Installation eines PCs zu aktivieren und auszulesen.

MfG
Tobias Schürjann
von schuert
16. Jan 2006, 13:36
Forum: OS Installer
Thema: PC-Installation über Webfrontend ermöglichen
Antworten: 6
Zugriffe: 4441

Feine Sache, dankeschön! Update: Nach Tests hat sich herrausgestellt, dass die Aktivierung eines PCs den Wert der Spalte "Activate" in der o.g. Tabelle von "0" auf "1" setzt. Die Spalte Bootinfo hat entweder den Wert "7" oder "2", jedoch unabhängig von der Aktivierung des PCs. Wofür genau steht Boot...
von schuert
16. Jan 2006, 09:05
Forum: OS Installer
Thema: PC-Installation über Webfrontend ermöglichen
Antworten: 6
Zugriffe: 4441

Gibt es auch die Möglichkeit PCs direkt über Datenbankzugriffe zu aktivieren?

Dies wäre wesentlich flexibler und einfacher zu realisieren. Dadurch könnte man z.B. auch den aktuellen Status eines PCs abfragen...

MfG
Tobias Schürjann
von schuert
13. Jan 2006, 10:15
Forum: OS Installer
Thema: PC-Installation über Webfrontend ermöglichen
Antworten: 6
Zugriffe: 4441

PC-Installation über Webfrontend ermöglichen

Hallo, wir haben in naher Zukunft ein größeres Rollout geplant. Dafür möchte ich die Aktivierung der PCs über ein Web-Frontend ermöglichen, so dass diese von den Anwenderbetreuern/Usern vor Ort aktiviert werden können. Gibt es da schon was von Matrix42? Wenn nicht, würde ich das Web-Frontend selber ...
von schuert
10. Jan 2006, 17:57
Forum: Paketierung
Thema: NotePad über "Paket editieren" aufrufen....
Antworten: 5
Zugriffe: 3305

Noch mehr Expert? ;-) Der Normal-Modus war ja schon unbedienbar und total unübersichtlich. Jetzt bin ich aber neugierig, wo bekomm ich die neue Version her? UPDATE: Hab die neue Version getestet. Gratulation, kein vergleich zu vorher. Jetzt fehlt noch das Kontext-Menü beim Rechtsclick, damit man nic...
von schuert
10. Jan 2006, 09:59
Forum: Paketierung
Thema: NotePad über "Paket editieren" aufrufen....
Antworten: 5
Zugriffe: 3305

Ist in der PFP-Version die Oberfläche auch verändert worden, oder beschränken sich die Änderungen auf Bugfixes?

Die Aufteilung des Quellcodes in 4-Fenster ist/war sowas von sch*.

Den Editor kann ich bestimmt auch einzeln auf die PFP-Version updaten, oder? Nur, woher bekomm ich den?

Grüße

Zur erweiterten Suche