Die Suche ergab 323 Treffer

von Theo_Gottwald
07. Dez 2009, 14:40
Forum: Paketierung
Thema: MIK-Version 7.0.5
Antworten: 18
Zugriffe: 7168

wird aber beim Abspielen nicht mitgemacht und der Standardordner wird belassen, gibs dafür auch Tricks? Logisch, Ansi. Es gibt für alles ein Trick. Der Code dafür steht unten. Wenn man das korrekt macht, kann man es direkt mit dem InstaRec aufzeichnen. Zum BTC\ - wichtig ist die Zahl dahinter: BTC\...
von Theo_Gottwald
07. Dez 2009, 11:59
Forum: Paketierung
Thema: MIK-Version 7.0.5
Antworten: 18
Zugriffe: 7168

Wofür das MEL ist kann ich dir sagen´. MEL ist der Befehl um mit der "Direct Engine" einen Mausklick zu machen. Aber an der Stelle ist das störend, denn der BTC setzt ja das Checkmark schon. Also warum danach nochmal draufklicken? Deshalb: weg mit MEL und MLC (das ist der andere Mausklick mit der ko...
von Theo_Gottwald
07. Dez 2009, 11:52
Forum: Paketierung
Thema: MIK-Version 7.0.5
Antworten: 18
Zugriffe: 7168

Wie kommst du darauf, dass man nach dem BTC\1 noch ein MEL\ braucht?
Mach das mal weg und probiere es nochmal - gehts?
von Theo_Gottwald
06. Dez 2009, 13:25
Forum: Paketierung
Thema: MIK-Version 7.0.5
Antworten: 18
Zugriffe: 7168

Es führen ja immer viele Wege nach Rom. Tastenklicks kann man fast immer machen, aber man muß dann genügend Pausen lassen damit diese nicht verschluckt werden. In dem Fall des "customizing" bei dem MIK OLAP 7.0 geht es auch ohne Tastenklicks. Fakt ist dass der InstaRec (je nach Einstellung) folgende...
von Theo_Gottwald
05. Dez 2009, 21:52
Forum: Paketierung
Thema: Mindjet MindManager 8 - Schon von jemandem packetiert?
Antworten: 19
Zugriffe: 13407

Durch das Test des AutoIT-Skriptes habe ich immer wieder die Lizenz aktiviert. 9 Lizenzen hatte ich - beim 10. Test auf der gleiche Maschine kam dann die Meldung "Zu oft aktiviert ..." und musste den Support kontaktieren um unsere Lizenzen wieder zurücksetzen zu lassen. Das ging auch auf einfache A...
von Theo_Gottwald
24. Nov 2009, 17:28
Forum: Paketierung
Thema: Einführung in Robot?
Antworten: 21
Zugriffe: 7467

und ich msi so gerna mag... da gibts schalter, Es gibt ein paar Kunden, die den Robot für alles nehmen aus unterschiedlichen Gründen. Aber das sind ja zumindest bei den Empirum Leuten nicht die Mehrheit. Die meisten Empirum MPR-Anwender werden wohl den Robot und die Klickerei genau da nehmen, wo eb...
von Theo_Gottwald
20. Nov 2009, 20:23
Forum: Paketierung
Thema: Einführung in Robot?
Antworten: 21
Zugriffe: 7467

es könnte also klappen, das script auf nem englische os zu erstellen und dann auf nem französischem einfach laufen zu lassen? [schild=13 fontcolor=000000 shadowcolor=C0C0C0 shieldshadow=1]Wieso, ging das bei Livestate Delivery nicht? [/schild] Also beim MPR kannst du alternative Texte angeben, zum ...
von Theo_Gottwald
20. Nov 2009, 19:57
Forum: Paketierung
Thema: Einführung in Robot?
Antworten: 21
Zugriffe: 7467

LiveState Delivery geplagter Dann gehörst du zu der Klientel, die sich am meisten über den Robot freut. Denn erstens kennst du schon die Vorteile und Möglichkeiten der nativen Paketierung. Und zweitens weißt du auch schon mit was für Probleme man da zu rechnen hat und kennst viele Lösungen. Wer vor...
von Theo_Gottwald
16. Nov 2009, 12:04
Forum: Paketierung
Thema: Unterscheidung Neuinstallation und Update
Antworten: 2
Zugriffe: 1465

Der Package Robot hat die Möglichkeit intelligent zu unterscheiden, welche Masken gerade auf dem Bildschirm sind. Dazu gibt es ein ganze Anzahl Abfragebefehle, mit denen man abfragen kann, ob eine bestimmter Text in einem Fenster steht oder nicht. Man kann auch den Titel eines Fensters abfragen und ...
von Theo_Gottwald
13. Nov 2009, 06:42
Forum: Package Robot
Thema: Package-Robot: User- und Maschinenteil der Installation
Antworten: 4
Zugriffe: 3333

Im Endeffekt ist ein compiliertes Package Robot Script nur eine EXE wie jede andere EXE auch Danke Hendrik, schön mal wieder was von dir zu lesen. Deine Posts haben oft etwas geniales und einfaches . Zum Beispiel der Satz oben. Der Satz ist so göttlich, wenn ich mal mein Buch über den Package Robot...
von Theo_Gottwald
12. Nov 2009, 13:02
Forum: Package Robot
Thema: Package-Robot: User- und Maschinenteil der Installation
Antworten: 4
Zugriffe: 3333

Package-Robot: User- und Maschinenteil der Installation

Eine Frage, die gelegentlich aufkommt ist die nach dem User-Teil der Installation. Konfigurationsfiles, Startmenu usw. Das Empirum startet den Package Robot als System-User. Was ist dann mit dem evtl. notwendigen User-Teil der Installation? Also wenn das Paket nicht für "All Users" installiert wird....
von Theo_Gottwald
06. Nov 2009, 08:55
Forum: Paketierung
Thema: Welche Packetierungs Art
Antworten: 22
Zugriffe: 8235

Es ist durchaus möglich, dass man bei Testen des Package Robots auch mal an seine (Kenntniss-)Grenzen stößt. Irgendwann braucht man auch hier Erfahrung und Sachkenntnisse zur Bedienung um wirklich jedes Setup machen zu können . Wir haben daher nun auch ein matrix42 Package Robot Forum wo man Fragen ...
von Theo_Gottwald
06. Nov 2009, 08:01
Forum: Paketierung
Thema: Nero 9 schon von jemandem packetiert ?
Antworten: 1
Zugriffe: 1800

Bei meinen Tests mit Nero 9, von der Orignal CD hatte ich jede Menge Probleme, sogar unter Verwendung der Originalinstallation . Das Produkt wird zwar immer installiert, allerdings kriegt man es nicht mehr runter ohne Verwendung des " Removal Tools " von der Hersteller WEB-Site . Unter Vista64 bewir...
von Theo_Gottwald
05. Nov 2009, 16:55
Forum: Paketierung
Thema: Testzeit abgelaufen
Antworten: 3
Zugriffe: 2036

Hier ein Hinweis zur Laufzeit. Der MPR ist ab Installation 30 Tage lauffähig. Ebenso die erstellten MPR-Pakete. Was tun wenn die Testzeit abgelaufen ist, aber man noch etwas Entscheidungszeit haben möchte? Der MPR funktioniert auch auf einer VM. Setzt man diese zurück und installiert den MPR erneut ...
von Theo_Gottwald
05. Nov 2009, 04:58
Forum: Package Robot
Thema: Bücher zum Thema "Robot"
Antworten: 0
Zugriffe: 1741

Bücher zum Thema "Robot"

Wer lieber Papier in der Hand halten will, kann sich hier: http://stores.lulu.com/theogott ein paar Bücher über die Robot-Befehle bestellen. Die Bücher sind über eine vorherige Version de MPR ("WinRobots") und daher im Bezug auf den MPR nicht ganz aktuell. Der MPR ist jedoch überraschend abwärtskomp...

Zur erweiterten Suche