Inst. durch MPR auf der Windows-Anmeldung möglich?

Moderator: MVogt

Antworten
LightTempler
Beiträge: 407
Registriert: 23. Aug 2010, 13:47
Kontaktdaten:

Inst. durch MPR auf der Windows-Anmeldung möglich?

Beitrag von LightTempler » 16. Feb 2011, 11:18

Hallo,

ein Frage zur Funktionsweise:
Kann eine Installation mit dem MPR ausgeführt werden, wenn der Rechner auf der Windows-Anmeldemaske steht?

Hintergrund/Ziel:
Die Installation von großen Paketen soll Nachts mit WOL-Unterstützung durchgeführt werden.

Eingesetzt wird aktuell der Legacy-Agent. Der SWDEPOT-Dienst läuft im SYSTEM-Account.
Ohne eine Art "versteckten Desktop", auf dem die Programmfenster aufgehen und ferngesteuert werden, kann ich mir hier eine MPR-Installation nicht vorstellen.

Danke für Infos!

Benutzeravatar
Theo_Gottwald
Beiträge: 312
Registriert: 03. Okt 2009, 08:57
Wohnort: Herrenstr.11 * 76706 Dettenheim
Kontaktdaten:

Re: Inst. durch MPR auf der Windows-Anmeldung möglich?

Beitrag von Theo_Gottwald » 16. Feb 2011, 12:09

Wenn die Installation für die "Direct Engine" aufgezeichnet wurde, sollte das gehen.
Allerdings muss man aufpassen, dass man evtl. laufende Programme die upgedated werden sollen vorher im Script beendet (TPC\).
Denn logischerweise verhalten sich Setup-Programme anderes wenn das upzudatende / zu isntallierende Programm nicht installiert werden kann, zum Beispiel weil benötigte Dateien gesperrt sind.

Antworten

Zurück zu „Package Robot“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast