Windows 7 mit Package Robot anpassen

Moderator: MVogt

Antworten
Benutzeravatar
heinrichmi
Beiträge: 210
Registriert: 12. Nov 2009, 10:13
Wohnort: Würzburg
Kontaktdaten:

Windows 7 mit Package Robot anpassen

Beitrag von heinrichmi » 03. Feb 2010, 09:09

Hallo, kann ich mit dem Package Robot auch nur Einstellungen nach der Installation von Win 7 aufzeichnen lassen?

Mein Vorstellung wären z.B.:

- Wallpaper jpg auf lokal kopieren und aktivieren
- Arbeitsplatz auf Desktop anzeigen
- Taskleitsenoptionen

......

Geht sowas?

Vielen Dank für Antwoten!

....Theo Gottwald, danke für die super Video's!!! :D
Michael Heinrich

MIWE Michael Wenz GmbH
Bild

Empirum 19.0.0 UEM mit PM, M42-Cloud, PB, VM-Hosting, Citrix Farm Deployment, ServiceStore 9.0.4

Benutzeravatar
Theo_Gottwald
Beiträge: 321
Registriert: 03. Okt 2009, 08:57
Wohnort: Herrenstr.11 * 76706 Dettenheim
Kontaktdaten:

Beitrag von Theo_Gottwald » 03. Feb 2010, 11:00

Hallo, kann ich mit dem Package Robot auch nur Einstellungen nach der Installation von Win 7 aufzeichnen lassen?
@Heinirch:
Klar geht das. Schick mir einfach mal ne PM dann können wir das mal zusammen machen (per Aufschaltung).

Da es für die von dir genannten Aktionen zumindest mehrere Möglichkeiten gibt, diese zu skripten, würde ich dir das lieber mal persönlich zeigen (Autschaltung). Vielleicht machen wir dann auch gleich ein Video draus.

Wenn das Ok ist schick mir einfach eine PM oder Mail.

Beispiel-Script: Control-Panel-Icon auf Desktop anzeigen.
Das ist der gleiche Code wie für das Arbeitsplatz-Icon, siehe Code-Block 3. Mit dem Code kann man alle Icons auf dem Desktop konfigurieren.

Der Code ist mit dem InstaRec aufgezeichnet, es wurde an einer Stelle der Mausklick durch einen ADA-Befehl ersetzt. Dabei wird die neue 8er Engine verwendet die speziell unter Windows 7 und Vista Ihre Stärken hat.

Code: Alles auswählen

' +++ Auto_02032010_110758.rem +++
' Zweck: Erzeuge Control-Pannel-Icon auf dem Desktop (visuell)
' erstellt am: 03.02.2010
' von: Theo Gottwald
'========================
'#SPI:ForceWrite
'#EXE:?path
'#INC:vbrun
'#SPI:NoAuto
'#FDC:Ask

IEX\
   USM\3 ' Uncomment this command to use silent mode with redirected error messages to error files.
   DIP\150
EEX\
' 
' ***** Package Robots Version 8.5 *****
' ***** instaRec iEngine Ver.5.0 *******
' 
' The script contains commands from the compatible engine.
' The following commands were found: AGR\
' These commands require an "User Desktop" to run.
' 
' No.:1 | Time: 11:08:05 | Ticks:  145
VAR\$$PRO=1
STW\Progman\Program Manager|w60
GCW\1\2\SysListView32\FolderView|w60
WII\1
SAW\
SMH\Personalize
MRC\

' No.:2 | Time: 11:08:20 | Ticks:  525
STW\CabinetWClass\Control Panel|w45
SWP\310,129|1000,458
SWC\ShellTabWindowClass\Control Panel|w45 ' Ebene: 1 Text: "Control Panel\All Control Panel Items\Personalization"
SWC\DUIViewWndClassName\notext|w45 ' Ebene: 2 Text:notext
SWC\DirectUIHWND\notext|w45 ' Ebene: 3 Text:notext
WII\5
AGR\45|30\{&EXACT:Change desktop icons}\{&NOTEXT:}\\19:Always
ADA\

' No.:3 | Time: 11:08:53 | Ticks:  1361
STW\#32770\Desktop Icon Settings|w66
GCW\30083\2\Button\C&ontrol Panel|w66
WII\5
SAW\
' OPR\4,8
BTC\1
BTC\1

' No.:4 | Time: 11:09:08 | Ticks:  1708
STW\#32770\Desktop Icon Settings|w45
GCW\1\1\Button\OK|w45
WII\5
SAW\
BCS\1||240

STW\CabinetWClass\Control Panel|w45
CLW\1

' No.:5 | Time: 11:09:12 | Ticks:  1831
SRV\0 ' This command will set the return code.
END\
PS: Danke für das Lob zu den Videos, wobei ich da noch am Üben bin, die nächsten werden noch besser.

Grabner@Walter-Werbung
Beiträge: 170
Registriert: 06. Okt 2008, 09:32
Kontaktdaten:

Beitrag von Grabner@Walter-Werbung » 03. Feb 2010, 12:25

Nichts gegen den Package Robot, der genial ist, aber die angesprochenen Sachen lassen sich doch einfach über vLite einstellen bzw. durch Änderungen am "Default User" Konto. Ansonsten natürlich über den Package Roboter :)

Benutzeravatar
Theo_Gottwald
Beiträge: 321
Registriert: 03. Okt 2009, 08:57
Wohnort: Herrenstr.11 * 76706 Dettenheim
Kontaktdaten:

Beitrag von Theo_Gottwald » 03. Feb 2010, 14:17

aber die angesprochenen Sachen lassen sich doch einfach über vLite einstellen bzw. durch Änderungen am "Default User" Konto.
Ich denke, das ist auch nur als Beispiel gemeint. Die angesprochenen Sachen lassen sich tatsächlich auch sehr elegant unterhalb der Oberfläche machen. Aber eben auch mit dem MPR.

Antworten

Zurück zu „Package Robot“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste