REG Import als lokaler User

Moderator: MVogt

Antworten
Benutzeravatar
heinrichmi
Beiträge: 207
Registriert: 12. Nov 2009, 10:13
Wohnort: Würzburg
Kontaktdaten:

REG Import als lokaler User

Beitrag von heinrichmi » 12. Mai 2010, 07:05

Hallo, ich quäle mich gerade mit einem wahrscheinlich ziemlich trivialen Problem rum:

Ziel ist es in einem Paket ein .reg File in ein XP einzubinden.
Da das ganze unter HKCU geschrieben wir muß dies als der angemeldete User geschehen.

Klar, das Paket ist ein /AW Paket.

Erst hatte ich versucht das ganze mit dem REG2Inf Tool. Geht nicht.

Jetzt steht es unter [Set:Product]

1. Callhidden cmd /c reg import "%Src%\key.reg"

oder

2. regedit /s "%Src%\key.reg"

Leider wird das Paket aber nicht aus User ausgeführt. Was mache ich falsch?
Im log steht es als User und Machine mit Success drin.

Danke schon mal!
Michael Heinrich

MIWE Michael Wenz GmbH
Bild

Empirum 19.0.0 UEM mit PM, M42-Cloud, PB, VM-Hosting, Citrix Farm Deployment, ServiceStore 9.0.4

Benutzeravatar
Theo_Gottwald
Beiträge: 312
Registriert: 03. Okt 2009, 08:57
Wohnort: Herrenstr.11 * 76706 Dettenheim
Kontaktdaten:

Re: REG Import als lokaler User

Beitrag von Theo_Gottwald » 12. Mai 2010, 09:49

Das ist ganz einfach, mit dem Package-Robot und dem Befehl

REG\[Regfile.reg]

wobei man das Paket dann mittels der Direktive:

'#RAU:

im jedem gewünschten User oder Admin Kontext laufen lassen kann.
Die REG-Datei kann man dem Paket einfach beigeben, mittel:

'#INC:?pfad\Regfile.reg

Für andere Lösungen, siehe auch:
Bug im REG2INF Tool
:-)

Julia
Beiträge: 384
Registriert: 31. Aug 2007, 13:56
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: REG Import als lokaler User

Beitrag von Julia » 12. Mai 2010, 11:30

Hallo,

es geht auch ohne den Package Robot... also einfacher und günstiger ;)

Das Problem am Call-Befehl ist, dass dort nicht festgelegt werden kann, unter welchem Account das gestartet werden soll. Es kann vor dem Ausführen des Calls ja nicht der Inhalt der reg-Datei geprüft werden.

Wenn du aber in der Sektion [Reg:Product] die einzelnen Regkey auflistest, werden die HKCU-Key automatisch als User-Teil ausgeführt.
Ich kenn jetzt deine reg-Datei ist, aber wahrscheinlich wäre es am Einfachsten über ein Diff die Regkeys in eine Setup.inf schreiben zu lassen. Bei Bedarf kann du die Zeilen ja dann in deine bestehendes Paket kopieren.

Gruß Julia

Benutzeravatar
heinrichmi
Beiträge: 207
Registriert: 12. Nov 2009, 10:13
Wohnort: Würzburg
Kontaktdaten:

Re: REG Import als lokaler User

Beitrag von heinrichmi » 12. Mai 2010, 12:01

Hallo an alle,

Theo, vielen Dank für deine Idee mit dem Robot. Nur "leider" haben wir keinen Eierlegendenwollmilchrobot. :wink:

Das mit dem Diff war mir schon auch als Lösung vorgeschwebt bzw. hatte ich es auch schon so. Nur wollte ich nicht
alle Keys manuell eingeben da es ja diesen Bug im Reg2Inf Tool gibt.

Gibt es noch ein anderes Tool was aus reg Files Inf FIles macht?
Michael Heinrich

MIWE Michael Wenz GmbH
Bild

Empirum 19.0.0 UEM mit PM, M42-Cloud, PB, VM-Hosting, Citrix Farm Deployment, ServiceStore 9.0.4

Julia
Beiträge: 384
Registriert: 31. Aug 2007, 13:56
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: REG Import als lokaler User

Beitrag von Julia » 12. Mai 2010, 15:15

Wofür brauchst du denn ein extra Tool? Und wieso mußt du die Keys manuell angeben?

Du startest den Package Wizard und wählst Diff aus, läßt den ersten Scan laufen und startest dann manuell deine Reg-Datei. Wenn dann alle Keys hinzugefügt wurden, macht du den zweiten Diff-Scan und fertig ist deine inf-Datei mit allen Regkeys.

Antworten

Zurück zu „Package Robot“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste