Vorhandenen Rechner per SDK in vorhandene Zuweisungsgruppe aufnehmen

Moderator: moderators

Antworten
Benutzeravatar
J.Schneider
Beiträge: 65
Registriert: 14. Dez 2004, 16:26
Kontaktdaten:

Vorhandenen Rechner per SDK in vorhandene Zuweisungsgruppe aufnehmen

Beitrag von J.Schneider » 15. Mär 2019, 11:28

Hallo zusammen,

vielleicht kann mir einer von Euch weiterhelfen.
Wir strukturieren gerade die Empirumgruppen um. Ich möchte gern einen vorhanden Rechner (oder mehrere) in eine vorhandene Zuweisungsgruppe aufnehmen.

Beispiel :
Rechner "WS-0815" soll in Zuweisungsgruppe "Software_1" aufgenommen werden. Leider ist das nicht via EmpExtActivate.exe möglich, daher hier die Frage nach einem Script für die SDK.

In den Beispielen habe ich schon gesucht, kann aber das vorhandene Script nicht ändern, das ich keine Erfahrung via PS oder SDK besitze. Vielleicht kann mir dazu einer helfen.

Hier das Script was ich benutzt habe ...

Code: Alles auswählen

# Define the connection information
$ServerName="xxSERVERNAMExx"
$Port=9100
$UserName="xxuserxx"
$Password="xxpasswordxxx"

param([string]$ServerName, [int32]$Port, [string]$UserName, [string]$Password)


if(-not($ServerName) -or -not($Port) -or -not($UserName) -or -not($Password))
{
	Write-Error "Missing expected parameters!"
	Write-Warning "USING: CloneComputer.ps1 -ServerName <String> -Port <Int32> -UserName <String> -Password <String>"
	exit 1
}


#Connect to the Empirum-API
$session = Open-Matrix42ServiceConnection -ServerName $ServerName -Port $Port -UserName $UserName -Password $Password
if($session -eq $null)
{
	Write-Error "Connection to Empirum Session failed!"
	exit 1
}



#Find the computer, that should be cloned
$template = $session.Computers | Where{ $_.Name -eq "WS-0815" }

if($template -eq $null)
{
	Write-Warning "The computer, that should be cloned, not found!"
	exit 1
}


Was fehlt ist der Part wo der Rechner in die entsprechenden Gruppe kommt.

Danke und Gruß
J.Schneider
Gruß J.Schneider
Empirum V18

Man kann alles überleben, außer den Tod.
Oscar Wilde (1854 - 1900)

Benutzeravatar
Hendrik_Ambrosius
Moderator
Moderator
Beiträge: 7507
Registriert: 13. Dez 2004, 23:10
Wohnort: Adendorf/Lüneburg

Re: Vorhandenen Rechner per SDK in vorhandene Zuweisungsgruppe aufnehmen

Beitrag von Hendrik_Ambrosius » 19. Mär 2019, 11:54

Hilft dieses Beispiel?

#Anmeldeinformationen für Empirum SDK
$ServerName="SRVWSM001"
$Port=9200
$UserName="imagoverum\wsmservices"
$Password="Matrix42"

#Comput
$Name="PCD2000"
#IDs der Empirum Zuweisungsgruppen
$InstallGroup="4B45CB97-85D6-431E-A304-D52B9975F589"

# Connect to the Empirum-API
Import-Module Matrix42.SDK.Empirum.Powershell
$session = Open-Matrix42ServiceConnection -ServerName $ServerName -Port $Port -UserName $UserName -Password $Password

$computer = $session.Computers | Where{ $_.Name -eq $Name }
$group = $session.Groups | Where{ $_.ID -eq $InstallGroup }
Add-EmpirumComputerToGroup -Session $session -Computer $computer -Group $group -Verbose
Invoke-EmpirumComputerActivation -Session $session -Computer $computer -Flags Software -Verbose
Hendrik Ambrosius / Senior Consultant
Mobile: +49 172 408 4447 | hendrik.ambrosius@matrix42.com
Matrix42 AG | Elbinger Straße 7 | 60487 Frankfurt am Main | Germany | www.matrix42.com

Disclaimer: I participate in this forum on a voluntary basis. Views expressed are not necessarily those of Matrix42 AG or of the support team.

Benutzeravatar
J.Schneider
Beiträge: 65
Registriert: 14. Dez 2004, 16:26
Kontaktdaten:

Re: Vorhandenen Rechner per SDK in vorhandene Zuweisungsgruppe aufnehmen

Beitrag von J.Schneider » 19. Mär 2019, 14:27

Ahoi ...

jap sowas meinte ich.
Vielen Dank für den Denkanstoß. Ich habe das Script noch ein wenig gepimt.
Eingabe des Rechnernamen beim Starten des Scripts :

Code: Alles auswählen


# Definition der Parameter
Param(
    [Parameter(Mandatory=$True)]
    [string]$Name

)

# Ausgabe der Parameter
Write-host "StringParameter: "$Name

#Anmeldeinformationen für Empirum SDK 
$ServerName="SRVWSM001"
$Port=9200
$UserName="imagoverum\wsmservices"
$Password="Matrix42

.....
Muss nur noch die Zeile :
#$Name="PCD2000" auskommentiert werden.

Dann kann das auch recht simpel per Kommandozeile laufen ....Scriptname.ps PCD2000 :D
Gruß J.Schneider
Empirum V18

Man kann alles überleben, außer den Tod.
Oscar Wilde (1854 - 1900)

Yilmaz
Beiträge: 188
Registriert: 27. Jun 2016, 12:40
Kontaktdaten:

Re: Vorhandenen Rechner per SDK in vorhandene Zuweisungsgruppe aufnehmen

Beitrag von Yilmaz » 26. Apr 2019, 12:43

Ich klinke mich mal in das Thema mal ein, da ich ein ähnliches Probleme habe mit dem Import von Rechnern direkt in eine Zuweisungsgruppe.

Welche Version des SDK muss man für die Version 15.x nutzen?
Kann ich das Skript auch so ändern das die Daten (Rechnernamen) aus einer CSV-Datei genommen werden?
Muss ich die Aktion auf dem Empirumserver durchführen (bzw. SDK) dort installieren oder kann ich das auch auf meinem lokalen PC durchführen?
Gruss
Yilmaz
2nd-Level Support

Antworten

Zurück zu „Empirum SDK“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste