Seite 1 von 1

Mozilla.org Firefox 3.0

Verfasst: 09. Jul 2008, 23:51
von mniemann
Diese Setup.inf (abzulegen nach Packages\Mozilla.org\Firefox\3.0\install) installiert den aktuellen Web-Browser Firefox 3.0. Spezielle Konfigurationen wurden nicht vorgenommen.

Um an die Installationssourcen zu kommen, muss die lediglich Installationsroutine (exe) gestartet werden (zu beziehen von hier: HTTP-Download von download.mozilla.org). Im Verzeichnis
%temp% finden sich nun 2 neue Verzeichnisse (am Besten vorher das eigene Temp-Verzeichnis aufräumen). Der komplette Inhalt beider Verzeichnisse müssen zusammen in das Paketverzeichnis kopiert werden:
Packages\Mozilla.org\Firefox\3.0\

Viel Erfolg mit dem Paket und beim weiteren Paketieren!

Verfasst: 18. Jul 2008, 10:38
von Julia
Hallo Herr Niemann,

Ich habe noch ein paar Fragen zu Ihrer Setup.inf:

Woher haben sie den Parameter "-ms"? Und was passiert dadurch? Nur eine Silent-Installation?
Ich würde gerne zum einen gerne einen anderen Installationspfad für Firefox mitgeben und zum anderen soll Firefox nicht der Standardbrowser werden. Geht das? Gibt es dafür auch Parameter, die ich der setup.exe mitgeben kann?


Edit:
Die möglichen Parameter für die setup.exe habe ich mittlerweile gefunden.
Hier der Link für andere Interessierte: http://wiki.mozilla.org/Installer:Comma ... _Arguments
Damit ließ sich auch das Pfadproblem lösen. Leider habe ich aber immer noch das Problem, dass der Firefox unbedingt Standardbrowser sein möchte :(

Verfasst: 21. Jul 2008, 09:02
von AFiedler
Hallo Julia,

du kannst das Problem mit dem Standbrowser einfach mit einem Diff lösen. Mach einfach nach der Installation den Schritt 1, dann starte euren Standardbrowser und setze ihn wieder als Standard und führe danach Schritt 2 aus. Zum Schluss einfach nur die Inf-Datei erstellen lassen. Du findest dann unter %temp%\Diff die nötigen Registry Pfade die du in deiner Setup.inf anpassen musst.

Gruß!

Verfasst: 21. Jul 2008, 11:13
von mniemann
Hallo Julia,

ich hatte den Aufruf aus http://www.appdeploy.com

mehr Parameter hatte ich dort leider auch nicht gefunden.

Mozilla und danach ??

Verfasst: 31. Jul 2008, 10:14
von RolfWeisenfeld
Hallo Herr Niemann,

soweit war ich mit meinem Paket auch :)

Ich habe nur das Problem, dass beim Erstaufruf des Mozilla doch einige Einstllungen vorgenommen werden müssen, die ich dem Anwender ersparen möchte: (zum Beispiel)

Import von Daten und Einstellungen aus dem IE oder anderem Browser,
Festlegung des Standardbrowser
Beenden des Mozilla

Mit Diff läßt sich da leider nichts machen, da der Profilname zufällig generiert wird.

Haben Sie eine Idee, wie man das noch automatisieren kann?

Danke und Grüße

rw

Verfasst: 31. Jul 2008, 12:15
von Hendrik_Ambrosius
Einfach ein Diff erstellen, den Namen des Profiles überall mit z.B. "PROFILE1" suchen und ersetzen und dann die Einträge aus dem neuen Paket per copy&paste in das ursprüngliche Pakete mit dem Unattended-Aufruf bringen.

Verfasst: 06. Aug 2008, 17:05
von StadtWN
Hallo,

der Import erscheint nur wenn kein Profil vorhanden ist. Wird in der Setup.inf auch das Profil unter Anwendungsdaten kopiert kommt auch keine Frage nach dem Import.

Festlegen des Standardbrowsers geht über Diff, hier ein Auszug aus unserer Inf Datei Wir verwenden den Firefox:
; FF als Standard Browser
HKCR,".htm","",0x00000000,"FirefoxHTML"
HKCR,".html","",0x00000000,"FirefoxHTML"
HKCR,"ftp\DefaultIcon","",0x00000000,"%~ProgramFilesDir%\MOZILL~1\FIREFOX.EXE,1"
HKCR,"ftp\shell\open\command","",0x00000000,"%~ProgramFilesDir%\MOZILL~1\FIREFOX.EXE -requestPending -osint -url ""%%1"""
HKCR,"ftp\shell\open\ddeexec","",0x00000000,"""%%1"",,0,0,,,,"
HKCR,"ftp\shell\open\ddeexec\Application","",0x00000000,"Firefox"
HKCR,"gopher\DefaultIcon","",0x00000000,"%~ProgramFilesDir%\MOZILL~1\FIREFOX.EXE,1"
HKCR,"gopher\shell\open\command","",0x00000000,"%~ProgramFilesDir%\MOZILL~1\FIREFOX.EXE -requestPending -osint -url ""%%1"""
HKCR,"gopher\shell\open\ddeexec","",0x00000000,"""%%1"",,0,0,,,,"
HKCR,"gopher\shell\open\ddeexec\Application","",0x00000000,"Firefox"
HKCR,"HTTP\DefaultIcon","",0x00000000,"%~ProgramFilesDir%\MOZILL~1\FIREFOX.EXE,1"
HKCR,"HTTP\shell\open\command","",0x00000000,"%~ProgramFilesDir%\MOZILL~1\FIREFOX.EXE -requestPending -osint -url ""%%1"""
HKCR,"HTTP\shell\open\ddeexec","",0x00000000,"""%%1"",,0,0,,,,"
HKCR,"HTTP\shell\open\ddeexec\Application","",0x00000000,"Firefox"
HKCR,"https\DefaultIcon","",0x00000000,"%~ProgramFilesDir%\MOZILL~1\FIREFOX.EXE,1"
HKCR,"https\shell\open\command","",0x00000000,"%~ProgramFilesDir%\MOZILL~1\FIREFOX.EXE -requestPending -osint -url ""%%1"""
HKCR,"https\shell\open\ddeexec","",0x00000000,"""%%1"",,0,0,,,,"
HKCR,"https\shell\open\ddeexec\Application","",0x00000000,"Firefox"
HKLM,"SOFTWARE\Clients\StartMenuInternet","",0x00000000,"FIREFOX.EXE"

Ein Tipp noch. Die beiden Dateien all.js und firefox.js der entpackten Setup.exe enthalten die Default Einstellungen des Browsers. Darin gemachte Änderungen werden immer verwendet z. B. Proxyeinstellung, Startseite, Tabverwaltung, ... In der Datei browserconfig.properties steht die Startseite.

Viel Erfolg

Ralf

Verfasst: 02. Dez 2008, 16:38
von decon
Hallo

haben sie vielleicht auch so eine Setup.inf für Office 2007 um das Office Paket mit einer MSP datei zu installieren?
Ich krieg das nicht hin mit der setup.inf
welche ordner muss ich wohin kopieren?

Vielen Dank Grüße
R. B.

Verfasst: 03. Dez 2008, 08:26
von Julia
Hallo decon,

Es gibt hier im Forum schon mehrere Einträge zum Thema Office 2007. Benutze am besten mal die Suchfunktion.

Helfen dir vielleicht diese Beiträge schon?
http://www.matrix42.de/forum/viewtopic. ... ffice+2007
http://www.matrix42.de/forum/viewtopic. ... ffice+2007
http://www.matrix42.de/forum/viewtopic. ... ffice+2007
http://www.matrix42.de/forum/viewtopic. ... ffice+2007

Verfasst: 03. Dez 2008, 15:17
von decon
ja danke habs mittlerweile hinbekommen.

Grüße

Verfasst: 08. Dez 2008, 16:50
von MPI.EVA
auch wenn etwas verspaetet ... wir haben folgendes gemacht um der problematik mit dem profil und all den anderen sachen zu entgehen.

- firefox setup.exe herunterladen

- setup.exe mit winrar/7zip/.. entpacken
nach dem entpacken hat man folgende struktur
Ordner: localized; nonlocalized; optional
Dateien: removed-files.log; setup.exe

- prefs.js und bookmarks.html unter localized\defaults\profile mit der angepassten ersetzen
- die extensions in den Ordner "extensions" kopieren (liegen im lokalen Verzeichnis des benutzers nach der Installation)
- benoetigte Woerterbuecher in den Ordner \localized\dictionaries kopieren

- unattended installation der setup.exe mit "-ms"
- nach der installation fuehren wir eine batch datei aus um firefox als defaultapplication zu setzen

DefaultApp.bat

Code: Alles auswählen

rem ** Set Program Access and Defaults **
cd "%AppDir%"
cd uninstall
"helper.exe" /SetAsDefaultAppGlobal
Echo %ErrorLevel%
- zusaetzlich fuehren wir fuer jeden benutzer im CLIENT modus folgenden befehl aus

Code: Alles auswählen

Call cmd /c ""%ProgramFiles%"\"Mozilla Firefox"\firefox.exe -CreateProfile default"
dadurch wird fuer jeden benutzer ein profil angelegt, welches dann bereits alle einstellungen (prefs.js, booksmarks, usw) enthaelt. sollte bereits ein profil fuer den benutzer vorhanden sein, wird der befehl von einfach ignoriert.