HP DC7600

Bitte Forum "Suche" verwenden.
Benutzeravatar
AHolzschneider
Beiträge: 113
Registriert: 06. Jan 2006, 11:14
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

HP DC7600

Beitrag von AHolzschneider » 29. Mai 2006, 14:04

Ich weiß gerad nicht ob das hier das richtige Sub ist, aber ich poste es mal hier hin. Sonst bitte verschieben :)

Wir haben ein ganzen A**ch voll von diesen ultra tollen Geräten :roll:
Leider sagt uns die Spydisk das zu dem Audiotreiber keine ID's vorhanden sind. Das deckt sich mit der Feststellung das in unserer "alten Umgebeung" unter Ghost, Sysprep und RIS das Ganze auch nie automatisiert geklappt hat.

Hat jemand noch eine Idee wie man ohne Passende ID's den Desktop doch überzeugen kann die Treiber zu installieren ?
Hier könnte ihre Werbung stehen !

Moeki
Beiträge: 212
Registriert: 06. Feb 2006, 14:22
Kontaktdaten:

Beitrag von Moeki » 29. Mai 2006, 16:37

Kann man den Soundtreiber paketieren (setup) und dann der Konfigurationsgruppe zuweisen?

Benutzeravatar
mniemann
Administrator
Administrator
Beiträge: 574
Registriert: 25. Nov 2005, 17:03
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Beitrag von mniemann » 29. Mai 2006, 16:56

Handelt es sich hier um HighDefinition Soundtreiber?
Visit my Blog: "DiEW - Das inoffizielle Empirum Weblog" (http://www.diew.eu)

Martin Niemann
Manager Support (Service Management)

Disclaimer: I participate in this forum on a voluntary basis. Views expressed are not necessarily those of matrix42 AG or of the support team.

Benutzeravatar
AHolzschneider
Beiträge: 113
Registriert: 06. Jan 2006, 11:14
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von AHolzschneider » 29. Mai 2006, 16:59

Night Shift hat geschrieben:Handelt es sich hier um HighDefinition Soundtreiber?
Jain. Der Treiber der Benötigt wird ist ein SoundMax Treiber, aber die HighDefinition Treiber können (müssen ?) auch installiert werden, nur leider funktioniert die Soundkarte nur ordentlcih mit dem SoundMax Treiber.

Den zu Packetieren wäre für mich dann "der letzte Ausweg" schöner wäre es natürlich das ganze Automatisch installieren zu lassen.
Hier könnte ihre Werbung stehen !

Benutzeravatar
mniemann
Administrator
Administrator
Beiträge: 574
Registriert: 25. Nov 2005, 17:03
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Beitrag von mniemann » 29. Mai 2006, 17:19

Vorschlag:
Richtigen Soundtreiber paketieren (Minimalpaket wie bei HighDefinition-Treiber) und als EmpirumJob in die Treiber unter Sonstiges > Media einbinden. Dann diesen "Treiber" (EmpirumJob) dem Hardware-Profil dieses Rechners hinzufügen. Voila
Visit my Blog: "DiEW - Das inoffizielle Empirum Weblog" (http://www.diew.eu)

Martin Niemann
Manager Support (Service Management)

Disclaimer: I participate in this forum on a voluntary basis. Views expressed are not necessarily those of matrix42 AG or of the support team.

Benutzeravatar
AHolzschneider
Beiträge: 113
Registriert: 06. Jan 2006, 11:14
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von AHolzschneider » 29. Mai 2006, 17:24

Du meinst mich Packetieren nicht den HW wizzard nutzen oder die Treiber in die HW DB einpflegen sondern "so richtig packetieren" oder ?

Kann man Packete in ein HW Profil einbetten ? Wußt ich gar nicht. Kannst mir ne kurzanleitung machen ? Das hört sich nach ner akzeptablen Lösung an.
Hier könnte ihre Werbung stehen !

Benutzeravatar
mniemann
Administrator
Administrator
Beiträge: 574
Registriert: 25. Nov 2005, 17:03
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Beitrag von mniemann » 29. Mai 2006, 17:32

Eine Anleitung habe ich da leider auch nicht auf die Schnelle, ist aber auch alles nicht so kompliziert.

Schau dir mal die Einstellungen im Installer > Hardware an unter Sonstiges > MEDIA > Realtek. Die 3 Eintragungen dort zeigen dir wie die Einstellungen aussehen müssen (WinDetectString kannst du aus der INF-Datei des Treibers rausziehen)
Danach schaust du dir die Dateien an, welche im angegebenen Verzeichnis (Reha266e) liegen (Setup.inf/Setup.exe etc.)
Visit my Blog: "DiEW - Das inoffizielle Empirum Weblog" (http://www.diew.eu)

Martin Niemann
Manager Support (Service Management)

Disclaimer: I participate in this forum on a voluntary basis. Views expressed are not necessarily those of matrix42 AG or of the support team.

Benutzeravatar
AHolzschneider
Beiträge: 113
Registriert: 06. Jan 2006, 11:14
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von AHolzschneider » 30. Mai 2006, 10:29

Das Problem ist ja, das keine ID's von der Karte vorhanden sind, somit eine Automatisierte installation über den WinDetectString ncht klappen wird. Ich hatte ja den Treiber an sich schon über den HW Wizzard hinzugefügt und dann über das HW Profil zugeordnet, leider hat das den Rechner wenig beeindruckt.
Hier könnte ihre Werbung stehen !

turbo
Beiträge: 92
Registriert: 01. Jun 2005, 22:07
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von turbo » 30. Mai 2006, 14:04

Hallo

im Empirum sollte im reiter "Hardprofil" der HP DC 7600 enthalten sein
ist bei den Compaq Rechnern zu finden
bzw. einmal ein UPdate der Hardware und Treiber machen von Matrix.
Den Highdenfinition treiber findest du auch unter
Treiberverwaltung=>Sonstiges=>Media und dort ist es der RTUAA_BusDriver_HighdefAudio. Bei unseren DC7600 klappt der wunderbar, wobei das nichts neues ist bei HP das die bei der gleichen Modellreihe unterschiedliche bauteile verwenden

Gruss

Benutzeravatar
AHolzschneider
Beiträge: 113
Registriert: 06. Jan 2006, 11:14
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von AHolzschneider » 30. Mai 2006, 14:59

Krass .. ganz großer Dank. Damit hat es fehlerfrei geklappt.

Wußte doch das es einfach geht ;)
Hier könnte ihre Werbung stehen !

lplanz
Beiträge: 32
Registriert: 10. Feb 2006, 14:12
Kontaktdaten:

Beitrag von lplanz » 01. Jun 2006, 14:36

Hallo,
bei mir erscheint der dc7600 leider nicht in den Hardwareprofilen, trotz Synchronisieren + Treiber Update.
Gruss...

Benutzeravatar
AHolzschneider
Beiträge: 113
Registriert: 06. Jan 2006, 11:14
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von AHolzschneider » 01. Jun 2006, 14:45

Automatisch war bei mir auch kein HW Profil.
Sende ein Spy image zu einem 7600 und leg damit dann ein Profil an.
Hier könnte ihre Werbung stehen !

lplanz
Beiträge: 32
Registriert: 10. Feb 2006, 14:12
Kontaktdaten:

Beitrag von lplanz » 01. Jun 2006, 17:35

ok, gemacht. Was hast du dem Profil noch zugewiesen, ausser "Realtec High Definition Audio", braucht es da noch was?

Muss das Profil noch aktiviert werden? Wenn ich das Kästchen vor dem Profil anklicke erscheint ein roter Pfeil nach unten. Kann weder in der Hilfe noch in der Doku einen Hinweis darauf finden....

Danke, Lars

Benutzeravatar
AHolzschneider
Beiträge: 113
Registriert: 06. Jan 2006, 11:14
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von AHolzschneider » 02. Jun 2006, 08:45

Moin ...

Ne nur der audiotreiber. Der Rest wird automatisch erkannt, bzw. muß über die Spydisk ins system gebracht werden.

Ich click da acuh immer vorn drauf und klick dann auf das "Treiber Runterladen" Symbol (3. von links) und nach ner Zeit kommt da ein Grüner haken rein

Bild
Hier könnte ihre Werbung stehen !

brecher
Beiträge: 18
Registriert: 02. Jun 2006, 11:12
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Beitrag von brecher » 02. Jun 2006, 13:30

Wir verwenden von HP den kostenlosen System Software Manager. Dieser wird nach der OS-Installation ausgeführt und installiert anhand einer DB die passenden Treiber für das entsprechende Gerät. Deshalb muss ich in Empirum nicht mehr alle Treiber einbinden, sondern nur noch im SSM, der dann alles automatisch regelt.
Damit kann ich auch sehr einfach einen Treiber-Update auf bereits installierten Rechnern ausführen.
Nebenbei kann man damit auch das BIOS updaten, sowie dessen Einstellungen (Passwort, Boot-Reihenfolge ...) ändern

Nachteil:
- Es werden nur HP-Produkte unterstützt und hierbei auch nícht alle (z.B. Omnibook, Vectra ...)
- Alle Treiber kann man damit auch nicht updaten

Gesperrt

Zurück zu „Suche Treiber (für Installer)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast