Die Startkonfiguration des Computers konnte .....

Moderator: jknoth

Antworten
Yilmaz
Beiträge: 188
Registriert: 27. Jun 2016, 12:40
Kontaktdaten:

Die Startkonfiguration des Computers konnte .....

Beitrag von Yilmaz » 12. Jul 2018, 11:57

Hallo Zusammen,

habe seit einigen Tagen die Problematik mit dem betanken von Lenovo Yoga 370 Clients. Nach dem die Windows Dateien heruntergeladen und installiert werden erscheint die folgenden Fehlermeldung:

Code: Alles auswählen

Die Startkonfiguration des Computers konnte nicht aktualisiert werden. Die Installation kann 
nicht fortgesetzt werden
Sobald ich dann mit Okay bestätige erscheint dann nach dem Neustart die Fehlermeldung:

Code: Alles auswählen

File: \BCD
Status: 0x0000034
Info: The Boot Configuration Data file is missing some requiered information
Ich konnte noch vor dem Problem die Yoga 370 ohne Probleme betanken. Andere Modelle lassen sich ohne Einschränkung installieren.

In den Logs sehe ich nur das dieser die Windowsinstallation (WinPE) gestartet hat (Status Running).
Habe die Festplatte gelöscht und neu erstellt und die Installation erneut gestartet mit der gleichen FM.

Hat jemand die gleiche Problematik auch schon mal gehabt?
Gruss
Yilmaz
2nd-Level Support

ChrisB
Beiträge: 12
Registriert: 08. Okt 2013, 11:50
Wohnort: Nähe Frankfurt/Main
Kontaktdaten:

Re: Die Startkonfiguration des Computers konnte .....

Beitrag von ChrisB » 29. Jan 2020, 09:37

Hallo!

Ich habe das Problem auch gerade - bei einem Schenker P507 2017 (Modell P651HS).

Das neuste BIOS ist installiert. Auch funktioniert kein Booten über PXE und ich muss immer ein Offline Boot Medium im Empirum erstellen und von USB booten. Das OS und Treiber holt WinPE EPE sich dann über das Netzwerk (habe ich nicht im Boot Medium integriert).
Ins WinPE EPE habe ich diesen Treiber integriert: Intel(R) 100 Series-C230 Chipset Family SATA AHCI Controller (aus dem OS geholt, nachdem ich es manuell über eine Media Creation Tool ISO installiert hatte - was ohne Probleme und extra Treiber funktioniert hat). Aber leider bleibt der Fehler und ich schaffe keinen Deploy bei diesem Gerät.

Im "setupact.log" (C:\Windows\Panther\) sieht das dann so aus:
2020-01-28 13:44:18, Info IBSLIB ModifyBootEntriesLegacy: Not a PCAT machine. There should be no boot.ini containing legacy boot options.
2020-01-28 13:44:18, Info IBSLIB ModifyBootEntriesBCD:Setup phase is [4]
2020-01-28 13:44:18, Info IBSLIB BFSVC: BfsCleanupBcdStore flags(0x8)
2020-01-28 13:44:18, Info IBSLIB BFSVC: Opening recovery store from \Device\HarddiskVolume1\EFI\Microsoft\Recovery\BCD
2020-01-28 13:44:18, Info IBSLIB BFSVC: Reducing duplicate winre entries.
2020-01-28 13:44:18, Info IBSLIB BFSVC: Cleaning up orphaned ramdisk options.
2020-01-28 13:44:19, Error [0x0641b8] IBSLIB ModifyBootEntries: Error modifying bcd boot entries. dwRetCode=[0x2][gle=0x00000002]
2020-01-28 13:44:19, Info [0x060216] IBS CallBack_MungeBootEntries:Failed to modify boot entries; GLE = 2
2020-01-28 13:44:19, Info [0x0640ae] IBSLIB PublishMessage: Publishing message [Die Startkonfiguration des Computers konnte nicht aktualisiert werden. Die Installation kann nicht fortgesetzt werden.]
Im "setuperr.log" (C:\Windows\Panther\) stehen folgende Zeilen:
2020-01-28 13:44:12, Error [0x0e00ba] TOOL SpecializeBcdStore: Unable to open the BCD object for the current OS. Status = [0xC0000034]
2020-01-28 13:44:12, Error [setup.exe] BcdOpenObject failed: 0xc0000034
2020-01-28 13:44:12, Error [setup.exe] BcdOpenObject failed: 0xc0000034
2020-01-28 13:44:13, Error [setup.exe] BcdOpenObject filed: 0xc0000034
2020-01-28 13:44:13, Error [setup.exe] winreRemoveRecoveryEntryFromBCD failed: 0xc0000034
2020-01-28 13:44:13, Error [setup.exe] Failed to remove recovery entry from BCD: 0x0
2020-01-28 13:44:18, Error CBS Failed to load Session:3132_1099296 [HRESULT = 0x80070002 - ERROR_FILE_NOT_FOUND]
2020-01-28 13:44:19, Error [0x0641b8] IBSLIB ModifyBootEntries: Error modifying bcd boot entries. dwRetCode=[0x2][gle=0x00000002]
Hat noch jemand einen Tipp für mich? Mir fällt leider nichts mehr ein was ich probieren könnte :(

Vielen Dank im Voraus und Grüße
Chris
Empirum v19.0

Antworten

Zurück zu „OS Installer“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste