Installation mit WinPE

Moderator: jknoth

Antworten
Markus_M
Beiträge: 15
Registriert: 05. Apr 2016, 12:06
Kontaktdaten:

Installation mit WinPE

Beitrag von Markus_M » 18. Nov 2019, 09:28

Hallo Zusammen,

wir wollen Windows 10 ausrollen und ich habe so meine Probleme mit dem WinPE. Wir haben bisher nur EPE verwendet.
Wir verwenden Empirum 18.0.2 auf Windows Server 2012 R2 als Masterserver und einen Depotserver unter Server 2008 R2.

Das aktuelle Windows ADK 1903 inkl. PE Tools ist auf dem Masterserver installiert.

Derzeit ist PreBoot 1.6.4 installiert. Ich bin komplett nach dem WinPE HowTo vorgegangen. Ich bekomme keine Verbindung zum Empirum Server. Auf dem Depotserver wird im DebugView folgender Fehler protokolliert:
[1932] ThreadId=5560 No full file path found for file request '['
[1932] ThreadId=5560 Exception in the ReceiveCallback function: Could not find full file name for '['

Ein NetSpy hat fuktioniert, aber das wird ja nicht mehr benötigt.

Kann mich hier jemand auf den rechten Pfad leiten?
Ich bin für alle Hinweise und Anregungen dankbar.

Gruß
Markus

Frank Lichti
Beiträge: 55
Registriert: 06. Jan 2006, 14:30
Wohnort: Kleinniedesheim
Kontaktdaten:

Re: Installation mit WinPE

Beitrag von Frank Lichti » 18. Nov 2019, 10:51

Hallo,

falls Sie nicht gelesen haben ab WinPE 1.6.x ist Empirum 18.0.3 Voraussetzung damit alles sauber funktioniert.

Vermute mal stark das es daran liegt das sie noch 18.0.2 im Einsatz haben, also Update auf 18.0.3 + Hotfix und dann nochmal testen oder älteres WInPE benutzen.
Gruß
Frank Lichti
___________________
v19.0.3 | EPE 4.7.11 | WinPE 1.8.0 | UEM Agent 1912.0

Markus_M
Beiträge: 15
Registriert: 05. Apr 2016, 12:06
Kontaktdaten:

Re: Installation mit WinPE

Beitrag von Markus_M » 18. Nov 2019, 14:44

Hallo,

danke, hatte ich tatsächlich nicht gelesen.

Jetzt komm ich zumindest mit einer VM über unseren Masterserver etwas weiter. WinPE wird geladen und die Installation wird vorbereitet.

Jetzt habe ich das Problem, wenn der Part "Windows wird Installiert" abgearbeitet wurde, erfolgt der Hinweis, das die Installation nicht erfolgreich war und der folgende Boot fährt gegen die Wand.

Das OS Image lässt sich über Datenträger erfolgreich installieren.

Ich sehe nur nicht was ich falsch mache.

Ich bin für alle Ratschläge offen.

Meine Hardware soll über einen Depotserver an einem anderen Standort installiert werden. Hier kann ich aufgrund der Replikation noch nicht testen.

Gruß Markus

Frank Lichti
Beiträge: 55
Registriert: 06. Jan 2006, 14:30
Wohnort: Kleinniedesheim
Kontaktdaten:

Re: Installation mit WinPE

Beitrag von Frank Lichti » 19. Nov 2019, 09:06

hallo,

Welche Windows 10 Version wird Installiert und welche Windows 10 ADK Version ist auf dem Server installiert ?
Gruß
Frank Lichti
___________________
v19.0.3 | EPE 4.7.11 | WinPE 1.8.0 | UEM Agent 1912.0

Markus S.
Beiträge: 40
Registriert: 16. Sep 2013, 14:05
Kontaktdaten:

Re: Installation mit WinPE

Beitrag von Markus S. » 19. Nov 2019, 09:26

Um welche Hardware handelt es sich?

Markus_M
Beiträge: 15
Registriert: 05. Apr 2016, 12:06
Kontaktdaten:

Re: Installation mit WinPE

Beitrag von Markus_M » 19. Nov 2019, 10:50

Wir haben WADK 1903 installiert.
Die Hardware die installiert werden soll ist: Lenovo MIIX520
Wir testen zur Zeit Windows 10 1809

Bei der Hardware bekomme ich noch keinen PE Boot zustande. Hier gibt es Probleme beim PXE. Das kann zur Zeit am Depotserver liegen. Die Voraussetzungen für WinPE vom Depotserver habe ich berücksichtigt.

Die Installation einer VM über den Masterserver hat einmal funktioniert. Die Installation wird jetzt nicht mehr durchgeführt. Es kommt wieder das Verhalten wie in meiner zweiten Nachricht.

Ich nutze folgende PreOS Packages: DiskPartitioning 3.8 - DomainJoin 1.2 - WindowsInstallation 4.6 - DriverIntegration 2.6
Die Reihenfolge habe ich in Matrix geprüft.

Gruß
Markus

Antworten

Zurück zu „OS Installer“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 2 Gäste