Seite 1 von 1

PXE/EPE Logs werden nicht zum Master übertragen (Offline Depots)

Verfasst: 03. Feb 2020, 15:45
von ray311073
Hallo,

wir haben ein merkwürdiges Problem an einem unserer Depot-Server: Es wird ein Client
per PXE aktiviert, dieser Installiert sich bis zum OS problemlos, jedoch fehlt der absolut
letzte Eintrag im PXE Log "Operation System installed successfully", der log hört bei
"Performinng reboot" auf, was denke ich darauf hindeuted daß der Agent nicht
richtig installiert wurde.

Weiterhin ist uns aufgefallen daß das PXE Log das Clients "leer" ist. Auf dem Depot Server vor
Ort werden unter Wizard/OS/AUTO/... alle Logfiles der Clients normal abgelegt, sowohl *_Debug Dateien als
auch PXE und andere Logfiles. Jedoch landen z.B. die Einträge vom PXE Log nicht auf dem Master.

Da wir Offline Depots verwenden, weiß ich nicht wie diese Einträge normal auf den Master kommen,
ich sehe keinen passenden Syncjob von Depot Richtung Master-Server - kann das Jemand beantworten
...wenn das auf einem anderen Weg passiert, muß hierfür ein Firewall-Port freigeschaltet sein ?


....aktuell versuchen wir einen zweiten Testclient zu finden um zu sehen ob das ein Standort-Problem
ist oder nicht, aber wir tappen hier ziemlich im Dunkeln.

Vielen Dank
Heiko

Re: PXE/EPE Logs werden nicht zum Master übertragen (Offline Depots)

Verfasst: 04. Feb 2020, 21:45
von Hendrik_Ambrosius
Checken Sie mal die Firewall des Depots. Wird da eventuell der UDP Port 10042 geblockt?
Den braucht er für die Meldungen vom Client zum PXE Service.
Siehe: https://helpfiles.matrix42-web.de/2018_ ... _Ports.htm