Seite 1 von 1

lokales Benutzerkonto anlegen (ohne Domäne)

Verfasst: 04. Okt 2010, 12:53
von Kadach
Hallo zusammen,

ich würde gerne wissen, ob es möglich ist, ein lokales Benutzerkonto anzulegen,
welches keiner oder einer nicht existierenden Domäne zugeordnet ist,
so dass man temporäre lokale Zugriffe anlegen und schnell vergeben kann.

Habe die Funktion der internen Domäne bereits getestet, aber ich kann mich nicht damit einloggen.
Beispiel:
Dazu habe ich eine interne Domäne angelegt, ohne Domänencontroller, (Bsp. matrix)
und dieser Domäne ein Benutzerkonto zugeordnet, (Bsp. rhenus1)
welchem ich ein Initiales Kennwort gegeben habe (Bsp. rhenus)
ich kann mich mit dem Login "matrix/rhenus1" mit Kennwort "rhenus" aber nicht anmelden.

Re: lokales Benutzerkonto anlegen (ohne Domäne)

Verfasst: 04. Okt 2010, 13:28
von Phadda
in der setup.inf security erstellen wie lokale benutzer so:
LocalUser.Add (#NAME#, #PASSWORT#, , , , , DONT_EXPIRE_PASSWD)
LocalGroup.AddMember ("%$LocalUsers%", #NAME#)
ergebniss ist das #NAME# erstellt wird und das #PASSWORT# niemals ausläuft und stecken den user dann in "Users".

Re: lokales Benutzerkonto anlegen (ohne Domäne)

Verfasst: 04. Okt 2010, 13:44
von Kadach
Ich finde leider keine INF-Datei im Matrix42-Ordner.

Nicht dass wir aneinander vorbeireden:
- Matrix Service Store ist bereits installiert
- Es wird nicht danach gefragt ein lokales Benutzerkonto auf dem Server zu erstellen.
- Es wird eine Möglichkeit gesucht, ein Anmeldekonto für die Weboberfläche des Service Stores zu erstellen.
- Dies sollte möglich sein ohne die Dienste neustarten zu müssen.

Re: lokales Benutzerkonto anlegen (ohne Domäne)

Verfasst: 04. Okt 2010, 13:58
von Phadda
ohje OT mein fehler, ich schau immer nur nach den aktuellesten postings und nicht separat in jedes forum ;-) vergiss einfach mein posting, ich bin hier falsch :-D

Re: lokales Benutzerkonto anlegen (ohne Domäne)

Verfasst: 18. Okt 2010, 09:13
von Kadach
Leider habe ich noch keinen Tipp vom Matrix Support erhalten...

Aus diesem Grund werde ich meine Frage neu einstellen.

Neuer Thread: http://www.matrix42.de/forum/viewtopic.php?f=69&t=9582

Re: lokales Benutzerkonto anlegen (ohne Domäne)

Verfasst: 19. Okt 2010, 14:58
von mniemann
Hallo Kadach,

bitte aktuellen Build 5.30.0840 einspielen. Hier sollte die lokale Anmeldung klappen.

Gruß
Martin Niemann

Re: lokales Benutzerkonto anlegen (ohne Domäne)

Verfasst: 19. Okt 2010, 16:59
von Kadach
Hallo Martin!

Die lokale Anmeldung an der Version 5.30.831.0 funktioniert!

Der Fehler lag einerseits daran, dass bei der Auswahl der Dömäne in der Dömänenliste die Domäne nicht automatisch eingetragen wurde, diese habe ich manuell nachgetragen.
Zweitens musste ich dem Benutzer eine AD-Gruppe zuweisen, da er sonst keine Tabulatoren sehen konnte.

mfG,

Re: lokales Benutzerkonto anlegen (ohne Domäne)

Verfasst: 23. Nov 2010, 15:01
von mniemann
Hallo Christian,

trotzdem empfehle ich das Einspielen des aktuellen Build (nun bereits 5.30.0841), da es in der 5.30.0831 definitiv ein paar Schwierigkeiten mit den lokalen Domänen gab, welche ab 5.30.0840 gelöst sind :)

Gruß
Martin