Felder durch einen Import leeren lassen

Antworten
Kadach
Beiträge: 35
Registriert: 04. Okt 2010, 12:36
Kontaktdaten:

Felder durch einen Import leeren lassen

Beitrag von Kadach » 13. Dez 2010, 15:57

Hallo!

Gibt es eine Möglichkeit die Felder durch einen Import auch wieder leeren zu lassen,
der Prozess scheint ja so definiert zu sein, dass neue Werte gesetzt werden,
gesetzte Werte aber nicht auf leer gesetzt werden, wenn die Importzelle leer ist.

mfg,
Christian Kadach
Freiwilliger Mitarbeiter - Fachhochschule Dortmund

akrupka
Beiträge: 41
Registriert: 21. Mai 2010, 09:01
Kontaktdaten:

Re: Felder durch einen Import leeren lassen

Beitrag von akrupka » 17. Dez 2010, 09:36

Durch leere Felder im Import-Template geht das nicht.

Ich denke mal du könntest überall Dummy-werte eintragen, welche es auch im System gibt (etwa einen User namens Dummy, einen Standort Namens DummyOrt)

Dann kannste über nen SQL Update alles auf null setzen.
André Krupka
Main-Kinzig-Kreis
ak@mkk.de

Kadach
Beiträge: 35
Registriert: 04. Okt 2010, 12:36
Kontaktdaten:

Re: Felder durch einen Import leeren lassen

Beitrag von Kadach » 20. Dez 2010, 10:18

Schön wäre eine Funktionalität wie:
Bei einem Import Wert z.B. "_NULL_", diesen durch (null) zu ersetzen um so ein Feld auf Null setzen zu lassen.

mfg,
Zuletzt geändert von Kadach am 09. Feb 2011, 13:36, insgesamt 1-mal geändert.
Christian Kadach
Freiwilliger Mitarbeiter - Fachhochschule Dortmund

akrupka
Beiträge: 41
Registriert: 21. Mai 2010, 09:01
Kontaktdaten:

Re: Felder durch einen Import leeren lassen

Beitrag von akrupka » 10. Jan 2011, 11:23

Ich weiss, dass du es so machen könntest, aber dann erstelle doch einen Featurerequest:)
André Krupka
Main-Kinzig-Kreis
ak@mkk.de

Florian Hüffler
Beiträge: 16
Registriert: 30. Apr 2010, 14:12
Kontaktdaten:

Re: Felder durch einen Import leeren lassen

Beitrag von Florian Hüffler » 24. Jan 2011, 16:00

Hallo allerseits,

2 Möglichkeiten:

1. wenn die Quelle eine SQL-DB ist kann man sich doch einen hübschen Dummy-GDI bauen der dann ein entsprechendes Update-Statement ausführt.

2. wenn die quelle etwas anderes ist importieren Sie die Daten erst in einen Stagingtabelle und erstellen dann einen 2 GDI mit einem entsprechenden update-Statement.

Gruß
Florian Hüffler
Florian Hüffler
Senior Consultant
Matrix42 Service Store

Antworten

Zurück zu „Administration“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste