Benutzerverwaltung unter Empirum PRO

Antworten

Sollte die Benutzerverwaltung einfacher werden?

Ja
10
91%
Nein
0
Keine Stimmen
Egal (verwende ich eh nicht)
1
9%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 11

matrix42fan
Beiträge: 54
Registriert: 28. Jan 2005, 18:46
Kontaktdaten:

Benutzerverwaltung unter Empirum PRO

Beitrag von matrix42fan » 24. Mär 2005, 23:43

Hallo,

irgendwie komme ich mit der Benutzerverwaltung nicht zurecht! Ich möchte zunächst eigentlich nur 2 Benutzergruppen:

"normaler Benutzer":
- darf Filter erstellen
- darf Software auf Computer verteilen (Push + Aktivieren), die sich in mehreren Konfigurationsgruppen befinden, u.a. auch eine Gruppe "Server". Rechner in dieser Gruppe dürfen aber nur von EMP_ADMINS mit Software betankt werden! (das krieg ich nicht hin)
- Rechner neu mit Betriebssystem installieren
- Reports ausführen
- nichts an den Extras --> Einstellungen ändern

"Poweruser":
- alles was der "normale Benutzer" darf
- Pakete erstellen/verändern
- Treiber hinzufügen/aktualisieren (alles unter Installer --> Hardware)
- Patchmangement

Hat jemand vielleicht schon mit Rollen gearbeitet, evtl. sogar obige Rollen definiert? Insbesondere die Abgrenzung zu der Gruppe "Server" bereitet mir (und auch dem Consulting bei matrix42 :wink: ) Probleme.

Ach ja, ich arbeite mit Empirum PRO 2005 SP2.
Gruß
matrix42fan

Benutzeravatar
Hendrik_Ambrosius
Moderator
Moderator
Beiträge: 7541
Registriert: 13. Dez 2004, 23:10
Wohnort: Adendorf/Lüneburg

Beitrag von Hendrik_Ambrosius » 25. Mär 2005, 09:22

Ist doch kein Problem, mache ich bei jedem zweiten Kunden so:

Einfach eine neue Gruppe namens EMPU_NORMAL oder so anlegen, dieser Gruppe entsprechend Gruppenrechte unterhalb den Konfigurationsgruppen geben, wo sie arbyten dürfen (Rechtsklick auf Gruppe im Manager) und bei allen anderen Gruppen die EMP_M_COMP_ROLE austragen (sonst dürften sie weiterhin dort wüten).

OK?
Hendrik Ambrosius / Senior Consultant
Mobile: +49 172 408 4447 | hendrik.ambrosius@matrix42.com
Matrix42 AG | Elbinger Straße 7 | 60487 Frankfurt am Main | Germany | www.matrix42.com

Disclaimer: I participate in this forum on a voluntary basis. Views expressed are not necessarily those of Matrix42 AG or of the support team.

matrix42fan
Beiträge: 54
Registriert: 28. Jan 2005, 18:46
Kontaktdaten:

Beitrag von matrix42fan » 13. Apr 2005, 23:09

hab ziemlich wild in den Standardrollen "gewütet" und verschiedenes ausprobiert. :?
Gibt es eine einfache Möglichkeit ein Reset der Standardrollen zu machen, so daß dies wieder wie nach einer Erstinstallation sind?
Gruß
matrix42fan

Benutzeravatar
Hendrik_Ambrosius
Moderator
Moderator
Beiträge: 7541
Registriert: 13. Dez 2004, 23:10
Wohnort: Adendorf/Lüneburg

Beitrag von Hendrik_Ambrosius » 14. Apr 2005, 17:06

Die Originalrollen kann man doch gar nicht ändern - nur die EMPU_* Rollen, die man selbst anlegen kann. Und die würde ich dann einfach löschen.
Hendrik Ambrosius / Senior Consultant
Mobile: +49 172 408 4447 | hendrik.ambrosius@matrix42.com
Matrix42 AG | Elbinger Straße 7 | 60487 Frankfurt am Main | Germany | www.matrix42.com

Disclaimer: I participate in this forum on a voluntary basis. Views expressed are not necessarily those of Matrix42 AG or of the support team.

matrix42fan
Beiträge: 54
Registriert: 28. Jan 2005, 18:46
Kontaktdaten:

Beitrag von matrix42fan » 14. Apr 2005, 23:41

bei der Role EMP_M_COMP_ROLE habe ich z.B. unter "Rollen in dieser Rolle" die Rolle EMP_ADMIN, EMP_C_ADMIN und EMP_M_ADIM aktiviert und ich glaube im Originalzustand waren da nicht soviele Rollen aktivert. Und bei den anderen Rollen könnte auch der eine oder andere falsche Haken aktiviert sein.
Gruß
matrix42fan

Antworten

Zurück zu „DBUtil“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste