Fehlermeldung nach EPE Update

Willkommen in unserer deutschsprachigen Anwendergemeinde.
Stellen Sie ruhig ihre Fragen oder teilen Sie ihr Wissen mit anderen.

Moderator: hdroege

Antworten
dragonkill
Beiträge: 25
Registriert: 29. Okt 2015, 08:14
Kontaktdaten:

Fehlermeldung nach EPE Update

Beitrag von dragonkill » 22. Mär 2016, 12:18

Hallo,

nach einem EPE Update bekommen wir bei der Neuinstallation von Clients folgende Meldung...

Kennt das jemand?
Dateianhänge
FM Empirum.png
(48.75 KiB) 368-mal heruntergeladen

dragonkill
Beiträge: 25
Registriert: 29. Okt 2015, 08:14
Kontaktdaten:

Re: Fehlermeldung nach EPE Update

Beitrag von dragonkill » 05. Apr 2016, 10:38

*hochschieb*

Update:

hab nochmal das EPE 4.1.2 eingespielt und bekomme den selben Fehler...

Fehler laut PXELog:
04.04.2016 14:47:56 [MES] The mount-command returned 0 with options 'cred=/var/empirum/cred,file_mode=0755,gid=root,uid=root,noserverino,nounix,cache=none,sec=ntlmv2i'

funfex
Beiträge: 96
Registriert: 14. Dez 2004, 12:17
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Fehlermeldung nach EPE Update

Beitrag von funfex » 08. Apr 2016, 14:45

Ich habe den Error 16 bei einem Kunden, wo ich EPE4 mal ausprobieren wollte, noch nicht bei einem Update eines bestehenden EPE4.

Dem Support nach ist das ein Autorisierung/Passwortproblem. Ich würde mal einen anderen User in der EPE Konfiguration eintragen und das PS Script wiederholen.

Nachtrag: Mit dem EPE 4.1.4 gibt es den Fehler auch noch...

ARemus
Beiträge: 138
Registriert: 15. Apr 2013, 13:04
Kontaktdaten:

Re: Fehlermeldung nach EPE Update

Beitrag von ARemus » 18. Apr 2016, 11:11

W
funfex hat geschrieben:Ich habe den Error 16 bei einem Kunden, wo ich EPE4 mal ausprobieren wollte, noch nicht bei einem Update eines bestehenden EPE4.

Dem Support nach ist das ein Autorisierung/Passwortproblem. Ich würde mal einen anderen User in der EPE Konfiguration eintragen und das PS Script wiederholen.

Nachtrag: Mit dem EPE 4.1.4 gibt es den Fehler auch noch...
Wo genau kann ich das denn ändern, haben das Problem auch.

dragonkill
Beiträge: 25
Registriert: 29. Okt 2015, 08:14
Kontaktdaten:

Re: Fehlermeldung nach EPE Update

Beitrag von dragonkill » 20. Apr 2016, 09:41

Mit EPE 4.1.4 kommt der Fehler bei uns nicht mehr...

HansDampf
Beiträge: 28
Registriert: 09. Mai 2016, 08:59
Kontaktdaten:

Re: Fehlermeldung nach EPE Update

Beitrag von HansDampf » 27. Mai 2016, 13:51

Ist dieses Update eigentlich einfach durchzuführen?
In der Anleitung im Marketplace ( Matrix42 Bootimage Upgrade to EPE 4 - HowTo) stehen dazu ja allerhand Zusatzinfos was man alles beachten müsse.

Ist das wirklich relevant? Wir haben bereits ein laufendes System hier mit einer etwas älteren EPE Version.

Benutzeravatar
Hendrik_Ambrosius
Moderator
Moderator
Beiträge: 7592
Registriert: 13. Dez 2004, 23:10
Wohnort: Adendorf/Lüneburg

Re: Fehlermeldung nach EPE Update

Beitrag von Hendrik_Ambrosius » 27. Mai 2016, 19:07

Ja, das ist sehr relevant.
Hendrik Ambrosius / Senior Consultant
Mobile: +49 172 408 4447 | hendrik.ambrosius@matrix42.com
Matrix42 AG | Elbinger Straße 7 | 60487 Frankfurt am Main | Germany | www.matrix42.com

Disclaimer: I participate in this forum on a voluntary basis. Views expressed are not necessarily those of Matrix42 AG or of the support team.

funfex
Beiträge: 96
Registriert: 14. Dez 2004, 12:17
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Fehlermeldung nach EPE Update

Beitrag von funfex » 31. Mai 2016, 16:10

Also ich LÖSCHE das Addon/EPE4 Verzeichnis und setze dann das neue aus dem Zip dorthin.
Powershell Script ausführen, fertig. Eigentlich (meistens). :-)

Ich habe auch eine Umgebung, auf der zwei verschiedene EPE4 Versionen laufen, das scheint auch zu gehen...schön zum testen...

kad
Beiträge: 359
Registriert: 10. Dez 2009, 10:42
Kontaktdaten:

Re: Fehlermeldung nach EPE Update

Beitrag von kad » 31. Mai 2016, 17:06

Hallo

Falls das mount Problem noch bestehen sollte, wir hatten das auch und der Support hat uns geholfen.
Wir mussten auf allen DC's unter Scope Options den EmpInstallUser oder EmpUser, sowie EmpInstPW entfernen, da diese Settings neu von der Bootdisk entnommen wird. Da wir das PW bei den DC's encrypted eingegeben haben, kann der neue Kernel damit nicht umgehen bzw sieht es dann wie falsches PW aus

Gruss

funfex
Beiträge: 96
Registriert: 14. Dez 2004, 12:17
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Fehlermeldung nach EPE Update

Beitrag von funfex » 02. Jun 2016, 09:49

Danke für die Idee, aber diese Variablen benutzen wir nicht.
Irgendwann nach völligem Neuerstellen und Neuintegrieren des EPE ging es dann....

HansDampf
Beiträge: 28
Registriert: 09. Mai 2016, 08:59
Kontaktdaten:

Re: Fehlermeldung nach EPE Update

Beitrag von HansDampf » 17. Jun 2016, 10:47

Bei uns war dieses Zwischenupdate nicht erfolgreich.
Allerdings war das letzte EPE Update auf Version 4.1.10 einfacher und hat hingehauen. :)

dragonkill
Beiträge: 25
Registriert: 29. Okt 2015, 08:14
Kontaktdaten:

Re: Fehlermeldung nach EPE Update

Beitrag von dragonkill » 07. Jul 2016, 14:37

BEi uns hats jetzt auch mit dem EPE 4.1.12 funktioniert...

Thema kann geschlossen werden...

Antworten

Zurück zu „Deutsch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste