eine Software zwei RegKeys

Antworten
caputo
Beiträge: 63
Registriert: 28. Jul 2010, 16:08
Kontaktdaten:

eine Software zwei RegKeys

Beitrag von caputo » 10. Mai 2017, 16:06

Hallo Forum,

ich habe ein Treiberpaket für WLAN Hotkeys erstellt und fehlerfrei auf mehreren Laptops installieren können.
Jetzt haben wir mehrere neue Laptops der gleichen Baureihe/Serie bekommen und das Paket auf diese Laptops verteilt.
Nun muß ich aber feststellen, dass der auf den neuen Laptops erstellte (Un)install-String ein anderer ist und somit die Abfrage in der Setup.inf Fehler erzeugt.

Meine Frage ist daher:

Wieso erzeugt ein und die selbe (Treiber)Software unterschiedliche Schlüssel?

Vielen Dankfür Eure Hilfe!

Stefan
Beiträge: 127
Registriert: 03. Mai 2013, 11:27
Kontaktdaten:

Re: eine Software zwei RegKeys

Beitrag von Stefan » 11. Mai 2017, 14:31

Hallo,

dies kann natürlich viele Gründe haben und hängt ja vom Herstellersetup ab.

Was bei mir schonmal vorkam ist, dass eine Software je nach OS und evtl. installiertem Prerequisite einen weiteren Key installiert hat.
Wenn es also auch das gleiche OS und die gleiche Bitzahl ist, dann prüfe mal, ob es den jetzigen Key auf den bisherigen Geräten möglicherweise ebenfalls gibt oder gab.
Ansonsten kannst du ja eine Oder Prüfung auf beide Keys durchführen.

Gruß Stefan

caputo
Beiträge: 63
Registriert: 28. Jul 2010, 16:08
Kontaktdaten:

Re: eine Software zwei RegKeys

Beitrag von caputo » 15. Mai 2017, 16:25

Vielen Dank Stefan für Deine Antwort.

Ganz ehrlich, ich hab die ODER Prüfung nicht hinbekommen.
Es ist ja bereits eine "&" Prüfung für x32 und x64 Reg-Keys im Skript. Wie ich da noch den neuen zweiten Reg Key zusätzlich abgefragt bekomme ist mir syntax mäßig ein Rätsel :oops:

Müßte ja so aussehen:

Wenn RegKey1-x32 & RegKey1-x64 = 0 ODER RegKey2-x32 & RegKey2-x64 = 0 DANN INSTALL-ERROR

Stefan
Beiträge: 127
Registriert: 03. Mai 2013, 11:27
Kontaktdaten:

Re: eine Software zwei RegKeys

Beitrag von Stefan » 18. Mai 2017, 16:22

Du kannst entweder 4x oder Abfragen machen oder das auch in zwei Abfrage setzen (ist wohl besser)

Also als Beispiel Abfrage 1

Set Uninstallkey1 = "ABCDE"
Set Uninstallkey2 = "ZXYW"
ReplaceEnv Uninstallkey1
ReplaceEnv Uninstallkey2

If DoesRegKeyExist ("HKLM,SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Uninstall\%Uninstallkey1%,UnInstallString") == "1" | DoesRegKeyExist ("HKLM,SOFTWARE\WOW6432Node\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Uninstall\%Uninstallkey1%,UnInstallString") == "1" Then "Set:Variante1" EndIf


If DoesRegKeyExist ("HKLM,SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Uninstall\%Uninstallkey2%,UnInstallString") == "1" | DoesRegKeyExist ("HKLM,SOFTWARE\WOW6432Node\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Uninstall\%Uninstallkey2%,UnInstallString") == "1" Then "Set:Variante2" EndIf

Antworten

Zurück zu „Paketierung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 20 Gäste