Cisco VPN Client 5.x

Benutzeravatar
HagenGaida
Beiträge: 95
Registriert: 14. Apr 2008, 13:31
Kontaktdaten:

Log schreiben schlägt fehl

Beitrag von HagenGaida » 19. Okt 2009, 08:48

Hallo zusammen. Ich habe das ganze nicht über ein lokales Kopieren realisiert, ich habe die msi angepasst, und eine mst darüber gelegt, dass man den client auch über das Netzwerk installieren.

Nun habe ich aber noch das Problem, dass der client zwar installiert wird, aber wie schon erwähnt, das LOG nicht geschrieben werden kann, da die Netzwerkverbindung kurz unterbrochen ist.

Ich habe zwar ein sleep 3000 in der setup.inf (siehe Anhang) aber bekomme trotzdem folgenden Fehler auf dem Client.(siehe Anhang)

Wie gesagt, die Installation ist erfolgreich, und der Cisco Client nutzbar.
Dateianhänge
Setup.inf
(8.79 KiB) 35-mal heruntergeladen
Fehlermeldung.pdf
(38.97 KiB) 38-mal heruntergeladen
Setupinf.pdf
(55.56 KiB) 36-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
mniemann
Administrator
Administrator
Beiträge: 574
Registriert: 25. Nov 2005, 17:03
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Beitrag von mniemann » 19. Okt 2009, 09:00

bei Reinitialisierung des Netzwerkes wird die Verbindung zur Setup.exe beendet - die weitere Bearbeitung der Setup.inf kann nicht mehr ausgeführt werden, da hilft auch kein SLEEP 3000.

In Sachen VPN-Installation hat sich immer noch bewährt:
1.) Verwendung der lokalen Setup.exe (Gemeinsame Dateien\Setup32\Setup.exe
2) Kopieren aller Sourcen nach Lokal
3) Ausführen der lokal kopierten Sourcen
Visit my Blog: "DiEW - Das inoffizielle Empirum Weblog" (http://www.diew.eu)

Martin Niemann
Manager Support (Service Management)

Disclaimer: I participate in this forum on a voluntary basis. Views expressed are not necessarily those of matrix42 AG or of the support team.

Benutzeravatar
HagenGaida
Beiträge: 95
Registriert: 14. Apr 2008, 13:31
Kontaktdaten:

Beitrag von HagenGaida » 19. Okt 2009, 10:18

Soweit so gut, ich habe es angepasst, die Daten werden wie bereits im Threat beschrieben lokal kopiert, und von auch von lokal installiert. Leider bekomme ich nochimmer den Fehler "Das Setup wurde frühzeitg abgebrochen" siehe Anhang Beitrag davor.
Ich habe auch versucht das log durch angabe in der setup.inf lokal schreiben zu lassen, oder garnicht, jedoch ohne erfolg. Ich habe auch die Prüfzeile abgeändert über die Konsole.

Antworten

Zurück zu „Paketierung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste