bestehende Umgebungsvariable erweitern

Antworten
scheeg
Beiträge: 1
Registriert: 28. Jan 2009, 15:04
Kontaktdaten:

bestehende Umgebungsvariable erweitern

Beitrag von scheeg » 16. Okt 2009, 09:52

Hallo,

wir haben viele Produkte die mit FlexLM arbeiten und deshalb die System Umgebungsvariable LM_LICENSE_FILE benutzen. Diese wird dann jeweils um einen Eintrag port@servername erweitert.

Bespiel: LM_LICENSE_FILE=1701@server1;1234@server1;5678@server2

Die Variable ist je nach installierten Produkten bei den Rechnern unterschiedlich. Wie komme ich es hin das beim Installieren die bestehende Variable erweitert und nicht komplett überschrieben wird wie es beim SET Befehl im Abschnitt autoexec dann passiert?

Thomas Scheeg

Nord Micro AG & Co. OHG
Frankfurt

Benutzeravatar
thahn
Beiträge: 487
Registriert: 03. Jan 2007, 09:03
Wohnort: KR - NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von thahn » 16. Okt 2009, 13:03

Hi,

schau Dir mal die setupDeu.chm an, dort wird beschrieben, wie man ein Variable hinten oder vorne anhängt, und noch einige weitere Beispiele...

wenn es irgendwo steht, müsstet du es vorher auslesen und vielleicht den kompletten Eintrag neu schreiben, nachdem du die Änderung in den Zeile eingefügt bzw. erweitert hast.

So auf die Schnelle gedacht

cYa
Thomas Hahn
Technical Account Manager

Matrix42 AG

Email: thomas.hahn[at]matrix42.com
http://www.matrix42.de
Skype: thahn42
ICQ: IO25IGO8

Disclaimer: I participate in this forum on a voluntary basis. Views expressed are not necessarily those of matrix42 AG.

Benutzeravatar
mniemann
Administrator
Administrator
Beiträge: 574
Registriert: 25. Nov 2005, 17:03
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Beitrag von mniemann » 16. Okt 2009, 16:51

relativ simpel:
#Autoexec.bat:Product

[Autoexex.bat:Product]
Set LM_LICENSE_FILE=%LM_LICENSE_FILE%<weitere>
;selbstverständlich ohne '<' und '>'
Visit my Blog: "DiEW - Das inoffizielle Empirum Weblog" (http://www.diew.eu)

Martin Niemann
Manager Support (Service Management)

Disclaimer: I participate in this forum on a voluntary basis. Views expressed are not necessarily those of matrix42 AG or of the support team.

Antworten

Zurück zu „Paketierung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 8 Gäste