Advanced Agent mit "Ablehnen möglich"

Unterstützung und Diskussion zur Installation von Empirum (Agentenverteilung, Depotserver ...)

Moderator: MVogt

Antworten
imbas
Beiträge: 60
Registriert: 07. Mai 2008, 08:23
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Advanced Agent mit "Ablehnen möglich"

Beitrag von imbas » 06. Nov 2009, 13:35

Hallo zusammen,

nachdem Vista glücklicherweise an mir vorbeiging kommt nun Windows7 und damit auch der Advanced Agent. Beim Legacy Agent habe ich bevorzugt die Installation ohne Benutzereingriff oder -bestätigung durchgeführt (kein Z-Dialog), manche Pakete sollten aber abgelehnt werden können. Wenn ich das in den Verteilungsoptionen so angegeben habe, wurde das akzepiert. Beim Spielen mit dem AA habe ich das auch so eingestellt, aber alle Pakete werden jetzt kommentarlos installiert, auch wenn in den Verteilungsoptionen ablehnen steht (in der ddc-Datei steht auch "REVOKE: 3"). Gibt es in der AA-Konfiguration irgendwelche versteckten Schalter, oder geht das gar nicht mehr?

Tschüss
imbas

Benutzeravatar
mniemann
Administrator
Administrator
Beiträge: 574
Registriert: 25. Nov 2005, 17:03
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Beitrag von mniemann » 10. Nov 2009, 08:35

Ein Blick in das Dokument "Empirum\Manual\BestPractices\Empirum v12 Advanced Agent Best Practices_DEU.pdf" Kapitel 2 "Vergleich - Advanced Agent vs. Legacy Agent" Punkt 2.2 "Unterschiede im Verhalten" hätte sofort Klarheit gegeben :)

Den Agenten auf: "Immer fragen" konfigurieren, erst jetzt wird die Verteiloption "Ablehnen möglich" berücksichtigt. Das Verschieben von Paketen ohne "Ablehnen möglich" ist weiterhin nicht möglich.

tschüssi :)
Visit my Blog: "DiEW - Das inoffizielle Empirum Weblog" (http://www.diew.eu)

Martin Niemann
Manager Support (Service Management)

Disclaimer: I participate in this forum on a voluntary basis. Views expressed are not necessarily those of matrix42 AG or of the support team.

Benutzeravatar
Andreas.Sauerwein
Beiträge: 74
Registriert: 06. Feb 2006, 14:01
Wohnort: Schaafheim
Kontaktdaten:

Beitrag von Andreas.Sauerwein » 10. Nov 2009, 09:42

...klar das hier das lesen der manual auch geholfen hätte. (was der kunde wahrscheinlich auch getan hat)

trotzdem finde selbst ich die formulierung "Immer fragen" in der agentenkonfiguration als irreführend ;)

da bin ich selbst drübergestolpert.

kann ich eigentlich einstellen das immer die möglichkeit zum ablehnen gegeben ist, ohne das ich das in den verteilungsoptionen setzen kann?
__________________________________________

Andreas Sauerwein
ITSM Consultant

Email: andreas.sauerwein@dsp-eu.de
Web: http://www.dsp-eu.de

Benutzeravatar
mniemann
Administrator
Administrator
Beiträge: 574
Registriert: 25. Nov 2005, 17:03
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Beitrag von mniemann » 10. Nov 2009, 18:05

leider nein! In dieser Hinsicht habe ich bereits beim Product Manager interveniert. "Zukünftig" wird der Advanced Agent das selbe Verhalten wie der Legacy Agent an den Tag legen - trägt man in der Konfiguration "immer fragen" ein, wird der Advanced Agent somit auch immer Fragen - unabhängig von einer gesetzten Verteiloption "Ablehnen möglich".
Aktuell muss dies in Verbindung mit der Verteiloption gesetzt werden...
Visit my Blog: "DiEW - Das inoffizielle Empirum Weblog" (http://www.diew.eu)

Martin Niemann
Manager Support (Service Management)

Disclaimer: I participate in this forum on a voluntary basis. Views expressed are not necessarily those of matrix42 AG or of the support team.

Antworten

Zurück zu „Installation und Verteilung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste