Uninstall von Programm mit Bezug zu EXPLORER.EXE [solved]

Antworten
dwi
Beiträge: 3
Registriert: 28. Aug 2015, 09:59
Kontaktdaten:

Uninstall von Programm mit Bezug zu EXPLORER.EXE [solved]

Beitrag von dwi » 23. Jun 2017, 14:55

Hallo,

Ich habe eine Installation von einer Applikation. Diese würde ich gerne deinstallieren mit einem Empirumpaket. Das Problem ist, dass die silent Installation den explorer.exe des Nutzers beendet.
Das Programm stellt einen Kontext Eintrag im normalen Rechtsklick Menu und muss daher bei der Deinstallation einmal den Explorer neustarten. Bei der manuellen Installation wird man gefragt, ob man den Prozess beenden möchte, oder am Ende ein Restart machen will. Bei /qb-! killt er einfach den Explorer.

Ich hätte am liebsten, dass er den Explorer nicht tötet und ich den Nutzer in den Restart zwinge. Aber alle msiexec /x Parameter /forcerestart, promptrestart, norestart werden ignoriert.

Der nächste Versuch war den Explorer während der Installation wieder neuzustarten. Das funktioniert im Maschineneteil wunderbar, muss aber im Benutzerteil erfolgen und zwar NACH dem Maschinenteil. Ich habe im [Product] auch alles entsprechend eingestellt, aber er startet wohl immer mit dem Benutzerteil:

Code: Alles auswählen

[Product]
...
#Set:Uninstallclient, DELETE CLIENT
#Set:Uninstallmachine, DELETE MACHINE

[...]
[Set:Uninstallclient]
-explorer.exe
-WaitWhileProcessExists "EXPLORER.EXE"

[Set:Uninstallmachine]
-Call MsiExec /X {xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx} /qb-!
Aber ich kann ja den Explorer erst neustarten, wenn er vom Maschinenteil beendet wurde..

Ich komme hier nicht weiter. Hat jemand der Anwesenden eine kluge Idee?

Viele Grüße
Zuletzt geändert von dwi am 26. Jun 2017, 12:40, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Frank Dethlefsen
Beiträge: 428
Registriert: 06. Apr 2006, 22:01
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Re: Uninstall von Programm mit Bezug zu EXPLORER.EXE

Beitrag von Frank Dethlefsen » 24. Jun 2017, 20:46

Moin!

Ab und zu kann man das Problem mit dem MSI-Property MSIRESTARTMANAGERCONTROL=Disable erschlagen.

Code: Alles auswählen

-Call %System%\msiexec.exe /X {23170F69-40C1-2702-1604-000001000000} MSIRESTARTMANAGERCONTROL=Disable REBOOT=REALLYSUPPRESS /QB-!
Frank Dethlefsen
Consultant und Coach
UPDATENOW GmbH
Frank.Dethlefsen@updatenow.de
https://empirum.blogspot.de/

dwi
Beiträge: 3
Registriert: 28. Aug 2015, 09:59
Kontaktdaten:

Re: Uninstall von Programm mit Bezug zu EXPLORER.EXE

Beitrag von dwi » 26. Jun 2017, 12:40

Hallo,

Vielen Dank für die Rückmeldung.
Funktioniert super mit dem Parameter.
Ein wenig schade, dass hier die Doku vom msiexec nichts zu sagt.

Schönen Gruß
dwi

Antworten

Zurück zu „Paketierung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 16 Gäste