Personal Backup - inkrementelle Sicherung

andi20coe
Beiträge: 322
Registriert: 27. Feb 2005, 15:23
Wohnort: Rosendahl
Kontaktdaten:

Personal Backup - inkrementelle Sicherung

Beitrag von andi20coe » 27. Jan 2007, 16:56

Hallo!

Wir setzen hier seit ca. 1 Jahr Personal Backup soweit erfolgreich ein. Nur sind mir heute einige Ungereimtheiten bei einigen gesicherten Dateien aufgefallen:

1. Bei allen Sicherungen des Mozilla Firefox Profils datieren diese weit zurück, teilweise vom Oktober, November 2006. Vor drei Wochen wurde Firefox 2 installiert, so dass sich das Profil auf jeden Fall verändert hat.

2. Windows XP Startmenü, gleiches Problem wie bei 1

3. Vb.Net Express, mehr Dateien in Anwendungsdaten als gesichert, Status November 2006, obwohl nachher Sicherungen gemacht worden sind, sind diese Änderungen nicht mit gespeichert worden.

In den Logberichten sind keinerlei Fehlermeldungen zu sehen, sondern halt z.B. nichts vom Mozilla Firefox. Ein erneutes Aufrufen der Sicherung aus dem Personal Backup heraus verläuft in manchen Fällen erfolgreich, teilweise aber auch nicht.

Bei den meisten Usern wird die Sicherung wahrscheinlich während der Bildschirmschoner-Events wöchentlich durchgeführt.

Gibt es denn für dieses Problem schon vlt. einen Lösungansatz oder ist es möglich, die inkrementelle Sicherung komplett zu deaktivieren und immer eine volle Sicherung durchzuführen?

Mit freundlichen Grüßen

Andrè Döking
Ärztekammer Westfalen-Lippe

Benutzeravatar
Hendrik_Ambrosius
Moderator
Moderator
Beiträge: 7633
Registriert: 13. Dez 2004, 23:10
Wohnort: Adendorf/Lüneburg

Beitrag von Hendrik_Ambrosius » 27. Jan 2007, 17:13

Wie sehen denn die Einträge für die einzelnen Sicherungen, z.B. Firefox und Startmenu, aus? Ist da eventuell etwas falsch bzw. muss für Firefox 2 angepasst werden?

>Ein erneutes Aufrufen der Sicherung aus dem Personal Backup heraus
>verläuft in manchen Fällen erfolgreich, teilweise aber auch nicht.
Wenn nicht -> Fehlermeldung? Was genau passiert?

Inkrementell deaktivieren: Ja, einfach das Ziel-Verzeichnis vorher löschen.
Hendrik Ambrosius / Senior Consultant
Mobile: +49 172 408 4447 | hendrik.ambrosius@matrix42.com
Matrix42 AG | Elbinger Straße 7 | 60487 Frankfurt am Main | Germany | www.matrix42.com

Disclaimer: I participate in this forum on a voluntary basis. Views expressed are not necessarily those of Matrix42 AG or of the support team.

andi20coe
Beiträge: 322
Registriert: 27. Feb 2005, 15:23
Wohnort: Rosendahl
Kontaktdaten:

Beitrag von andi20coe » 27. Jan 2007, 17:30

Hallo!

Nein, bei den Sicherungen hat sich nichts geändert, Dateien & Verzeichnisse, die gesichert werden soll, sind alle ok.

Bei einigen Sicherungen, die man manuell im Personal Backup anstößt, werden ja teilweise Firefox-Dateien gesichert. Also müssen die Einträge richtig sein.

Kann man das inkrementelle Backup denn noch sauberer umstellen?

Gruß

Andrè Döking
Ärztekammer Westfalen-Lippe

andi20coe
Beiträge: 322
Registriert: 27. Feb 2005, 15:23
Wohnort: Rosendahl
Kontaktdaten:

Beitrag von andi20coe » 27. Jan 2007, 17:33

Es erscheinen, auch wenn Firefox nicht mitgesichert wird, keinerlei Fehlermeldungen in den Logs.

Sichert so, als wenn sich an den Daten nichts geändert hat, was aber definitiv nicht der Fall ist.

Benutzeravatar
Hendrik_Ambrosius
Moderator
Moderator
Beiträge: 7633
Registriert: 13. Dez 2004, 23:10
Wohnort: Adendorf/Lüneburg

Beitrag von Hendrik_Ambrosius » 27. Jan 2007, 18:05

Sehen Ihre Einträge zum Sichern so wie im Standard-Template aus oder anders (s.u.)?
Wenn Sie das PBackup-Menu auf dem Client starten - steht dort Firefox in der Liste?

[Mozilla Firefox 1.5]
Text = Mozilla Firefox 1.5
Flags = WIN32NT
Icon =
Debug = 0
Dir =
Reg =
CheckFile =
CheckReg = HKCU,Software\Mozilla\Mozilla Firefox
MaxFileSize =

[Mozilla Firefox 1.5.Files]
%AppData%\Mozilla\Firefox; SUBDIR DIRECTORY

[Mozilla Firefox 1.5.Reg]
HKCU,Software\Mozilla=Mozilla.inf
HKCU,Software\MozillaPlugins=MozillaPlugins.inf

[Mozilla Firefox 1.5.Environment]

[Mozilla Firefox 1.5.ExcludeDirectoryTrees]
%AppData%\Mozilla\Firefox\Profiles\*\Cache
%AppData%\Mozilla\Firefox\Profiles\*\Cache.Trash
Hendrik Ambrosius / Senior Consultant
Mobile: +49 172 408 4447 | hendrik.ambrosius@matrix42.com
Matrix42 AG | Elbinger Straße 7 | 60487 Frankfurt am Main | Germany | www.matrix42.com

Disclaimer: I participate in this forum on a voluntary basis. Views expressed are not necessarily those of Matrix42 AG or of the support team.

andi20coe
Beiträge: 322
Registriert: 27. Feb 2005, 15:23
Wohnort: Rosendahl
Kontaktdaten:

Beitrag von andi20coe » 27. Jan 2007, 19:49

Hallo!

Wir haben die Vorlage, die mitgeliefert worden ist, entsprechend unseren Bedürfnissen angepasst.

Für Firefox sieht der Abschnitt der pbu folgendermaßen aus:

[Mozilla Firefox]
Text = Mozilla Firefox (Webbrowser)
Flags = WIN32NT
Icon =
Debug = 0
Dir =
Reg =
CheckFile = D:\prg\Mozilla Firefox\firefox.exe
CheckReg =
MaxFileSize =

[Mozilla Firefox.Files]
%AppData%\Mozilla; SUBDIR DIRECTORY

[Mozilla Firefox.Reg]

[Mozilla Firefox.Environment]

[Mozilla Firefox.ExcludeDirectoryTrees]

[Mozilla Firefox.ExcludeFiles]

[Mozilla Firefox.ExcludeRegistryTrees]

[Mozilla Firefox.ExcludeRegistryValues]

[Mozilla Firefox.InitCommands]

[Mozilla Firefox.ExitCommands]

[Mozilla Firefox.RestoreInitCommands]

[Mozilla Firefox.RestoreExitCommands]

[Mozilla Firefox.SetReg]


Dies müsste ja eigentlich so funktionieren. Da die letzten Sicherungen der Firefox cab-Datei bei allen Clients ziemlich weit zurück liegen, würde ich drauf tippen, dass dieses Problem bei allen inkrementellen Updates vorkommt. Es wird, so weit mir bekannt ist, erstmal 3 oder 5 Mal, ein Vollbackup durchgeführt.

Nur, falls sich das Sichern vom Firefox-Profil z.B. am Cache aufhängen würde, warum hat es dann ja mal gesichert.

Mit freundlichen Grüßen

Andrè Döking
Ärztekammer Westfalen-Lippe

andi20coe
Beiträge: 322
Registriert: 27. Feb 2005, 15:23
Wohnort: Rosendahl
Kontaktdaten:

Beitrag von andi20coe » 27. Jan 2007, 19:58

Auffällig ist zusätzlich, dass die letzten Firefox-Sicherungen der jeweiligen Rechner ca. mit dem Tag zusammenhängen, bei dem das Personal Backup Userpart für den User installiert worden ist.

So wurde das Firefox-Profil nur beim allerersten Lauf des PersonalBackups für den entsprechenden User auf dem Rechner gesichert.

Anhand welcher Infos erkennt das inkrementelle Backup, ob sich Daten geändert haben? Vlt. ist hier der Fehler zu suchen.

Benutzeravatar
Hendrik_Ambrosius
Moderator
Moderator
Beiträge: 7633
Registriert: 13. Dez 2004, 23:10
Wohnort: Adendorf/Lüneburg

Beitrag von Hendrik_Ambrosius » 27. Jan 2007, 20:06

OK.

Die Anzahl der Vollbackups hängt von der Anzahl der eingestellten Generationen ab.

Userpart: Eigentlich wird keine Sicherung beim Installieren des Userparts gestartet, nur eine RÜCKsicherung.

PBackup erkennt Änderungen anhand des Dateidatums.

Wozu ich unbedingt noch eine Antwort brauche ist dies:
Wenn Sie das PBackup-Menu auf dem Client starten - steht dort Firefox in der Liste?
Hendrik Ambrosius / Senior Consultant
Mobile: +49 172 408 4447 | hendrik.ambrosius@matrix42.com
Matrix42 AG | Elbinger Straße 7 | 60487 Frankfurt am Main | Germany | www.matrix42.com

Disclaimer: I participate in this forum on a voluntary basis. Views expressed are not necessarily those of Matrix42 AG or of the support team.

andi20coe
Beiträge: 322
Registriert: 27. Feb 2005, 15:23
Wohnort: Rosendahl
Kontaktdaten:

Beitrag von andi20coe » 27. Jan 2007, 21:03

Hallo!

Der Zeitpunkt der Userinstallation des Clients liegt bis auf ca. einem Tag an dem Datum der letzten Sicherung des Firefox-Profils dran, daher diese Anmerkung.

Firefox ist im Personal Backup Menü zu sehen. Es wird auch erfolgreich zurückgesichert, weshalb ich erst auf dieses Problem gestoßen bin.

Mir ist das Problem aufgefallen, als ich meinen Rechner neu installiert habe.

Dabei bin ich Personal Backup mäßig eigentlich korrekt vorgegangen:

1. Sicherung der aktuellen persönlichen Daten kurz vor der Neuinstallation, Firefox 2 war seit 2 Wochen installiert + Profil für den User doeking existierte

2. Automatische Rücksicherung der persönlichen Daten bei erster Anmeldung nach erfolgter Neuinstallation. Firefox-mäßig wurde dann das alte 1.5 Profil zurückgesichert, das vom November 2006 datierte.

In der neusten Sicherung war auch tatsächlich ein uraltes Firefox-Cab. Das neue Firefox 2 Profil besteht aus anderen Dateien & Ordnern, so dass auf jeden Fall Änderungen da sind, die hätten bei Punkt 1 gesichert werden müssen.

Mit freundlichen Grüßen

Andrè Döking
Ärztekammer Westfalen-Lippe

andi20coe
Beiträge: 322
Registriert: 27. Feb 2005, 15:23
Wohnort: Rosendahl
Kontaktdaten:

Beitrag von andi20coe » 27. Jan 2007, 21:09

.. und es kommt noch besser:

Bei einigen Usern sind in der neuesten Sicherung teilweise keine Firefox-Cab Files zu finden, dafür dann aber in der zweiten oder dritten Generation. Dort dann natürlich auch uralte Profile, die auf dem Rechner nicht mehr exisiteren.

So sieht es ziemlich danach aus, als wenn das inkrementelle Sichern in diesen Bereichen nicht ganz so zuverlässig funktioniert. Es könnte beim Firefox-Profil vlt. mit den sehr langen Pfaden zu tun haben. Doch das selbe Problem tritt ja auch im Startmenü-Cab auf, und dort sind max. 2-4 Ebenen.

andi20coe
Beiträge: 322
Registriert: 27. Feb 2005, 15:23
Wohnort: Rosendahl
Kontaktdaten:

Beitrag von andi20coe » 27. Jan 2007, 21:42

Hallo!

Auch eine erneute manuelle Sicherung der persönlichen Einstellungen auf einem Client und dem Account eines betroffenen Users bestätigte die Vermutungen.

Das Firefox-Profil wird trotz Änderungen nicht gesichert. Habe Screenshots dieses Prozesses gemacht.

Gruß

Andrè Döking
Ärztekammer Westfalen-Lippe

Benutzeravatar
Hendrik_Ambrosius
Moderator
Moderator
Beiträge: 7633
Registriert: 13. Dez 2004, 23:10
Wohnort: Adendorf/Lüneburg

Beitrag von Hendrik_Ambrosius » 27. Jan 2007, 23:03

Schalten Sie bitte die Komprimierung mal aus - ist es dann alles korrekt?
Hendrik Ambrosius / Senior Consultant
Mobile: +49 172 408 4447 | hendrik.ambrosius@matrix42.com
Matrix42 AG | Elbinger Straße 7 | 60487 Frankfurt am Main | Germany | www.matrix42.com

Disclaimer: I participate in this forum on a voluntary basis. Views expressed are not necessarily those of Matrix42 AG or of the support team.

andi20coe
Beiträge: 322
Registriert: 27. Feb 2005, 15:23
Wohnort: Rosendahl
Kontaktdaten:

Beitrag von andi20coe » 28. Jan 2007, 13:58

Hallo!

Das werde ich gleich mal testen.

Hotfix Stand: PFP inkl. HW24

Gruß

Andrè Döking
Ärztekammer Westfalen-Lippe

andi20coe
Beiträge: 322
Registriert: 27. Feb 2005, 15:23
Wohnort: Rosendahl
Kontaktdaten:

Beitrag von andi20coe » 28. Jan 2007, 14:51

Hallo!

Hier mal die "Testergebnisse":

1. Das Deaktivieren des Zippens brachte leider keinen Erfolg.

2. Nach Löschen der bisherigen Sicherungen eines Users und einiger nachfolgender erfolgloser Sicherungen liefen plötzlich ohne Änderungen die Sicherungen wieder. Wahrscheinlich wurden hier, warum auch immer, durch Personal Backup Vollbackups durchgeführt. So sah wenigstens die Ergebnisliste aus, wo im Grunde alle Cabs auftauchten.

3. Auf einem anderen Rechner habe ich folgendes Szenarium durchgeführt:

a) Erstellen einer neuen Verknüpfung auf dem Desktop --> Personal Backup sichert bei inkrementellem Backup die Windows XP Cab, die für den Desktop zuständig ist und dies insgesamt bei 3 Sicherungsdurchläufen, danach nicht mehr. Warum dieses Cab dreimal gesichert wird, obwohl nur beim ersten Mal eine Datei hinzugefügt worden ist, kann vlt. mit den bei uns eingesetzten 3 Generationen zu tun haben.

b) Erstellen einer neuen Verknüpfung im Startmenü des Users --> Personal Backup sichert die dafür zuständige Windows XP Cab 005 nicht

c) Erstellen einer neuen Datei im Firefox Profil und Verändern der bookmarks.html (Größe, Änderungsdatum) --> Personal Backup zeigt keinerlei Reaktionen, keine Sicherung des Firefox Cabs.

Beim Erstellen eines neuen Ordners direkt unterhalb von %appdata%\mozilla wird eine Sicherung der betreffenden Cab-Datei durchgeführt, was nahe legt, dass beim Firefox-Profil der Fehler an einer zu tiefen Verschachtelung der Ordner liegen könnte.

-------------------------------------------------------------------------------------

Soweit ich das richtig sehe, wird bei Änderung z.B. auf dem Desktop die betreffende Cab-Datei bei einem inkrementellen Backup sooft auch ohne zwischenzeitliche Änderungen gesichert, wie hoch die Anzahl der Generationen ist. z.B. Wenn auf dem Desktop eine neue Datei erzeugt wird, wird auf jeden Fall auch ohne zwischenzeitliche weitere Änderungen die Desktop-Cab in drei aufeinanderfolgenden inkrementellen Sicherungen gesichert.


Das zeigt eigentlich eindeutig, dass hier im Personal Backup doch etwas schief geht. Der Debug-Modus zeigte außerdem, dass der Firefox-Profilordner korekt aufgelöst worden ist.

Obwohl z.B. das Startmenü eigentlich keine hohe Verschachtelungstiefe beinhaltet. Beide Sicherungsabschnitte sind mit SubDir + Directory geflagt, ebenso wie der Desktop, wo alles funktioniert.

Ich hoffe, dass das Problem somit verständlicher ist. Das Personal Backup hat einfach beim Firefox-Profil keine Änderungen erkannt und deshalb nicht gesichert, obwohl spätestens beim Update auf Firefox 2 ein komplett neues Profil mit anderen Dateien erzeugt worden ist.

Mit freundlichen Grüßen

Andrè Döking
Ärztekammer Westfalen-Lippe

Benutzeravatar
Hendrik_Ambrosius
Moderator
Moderator
Beiträge: 7633
Registriert: 13. Dez 2004, 23:10
Wohnort: Adendorf/Lüneburg

Beitrag von Hendrik_Ambrosius » 28. Jan 2007, 15:00

zu 3a: Genau. Pro Generation wird es gespeichert. Das ist so gedacht. Kein Bug.

zu 3c: Verschachtelung: Sichern Sie doch mal %Appdata%\mozilla\firefox stattdessen. Änderung?

Im worst case kann man immer noch einen XCOPY-Befehl zum Sichern der Dateien in der Firefox-Sektion der PBU eingeben statt die PBackup-Funktionen zu nutzen. Aber EIGENTLICH sollte es so gehen.
Vielleicht legen Sie mal parallel dazu eine neue Sektion namens "Firefox2" an und geben da noch mal alles neu ein.
Mit %Appdata%\mozilla\firefox als Ordner.
Hendrik Ambrosius / Senior Consultant
Mobile: +49 172 408 4447 | hendrik.ambrosius@matrix42.com
Matrix42 AG | Elbinger Straße 7 | 60487 Frankfurt am Main | Germany | www.matrix42.com

Disclaimer: I participate in this forum on a voluntary basis. Views expressed are not necessarily those of Matrix42 AG or of the support team.

Antworten

Zurück zu „Personal Backup“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast