PXE-E53

Moderator: jknoth

Antworten
Benutzeravatar
J.Schneider
Beiträge: 65
Registriert: 14. Dez 2004, 16:26
Kontaktdaten:

PXE-E53

Beitrag von J.Schneider » 06. Jan 2010, 10:11

Hallo zusammen,

ich teste gerade die V12 / Patch2. Habe unter ESX einen W2k8R2 Server installiert.

Version 12.0.2.2179 DB-Version 4.21

Wenn ich jetzt einen Client per PXE installieren will, bekommt er leider kein PXE Image.

PXE-E53: No boot filename received.

Download des img funktioniert mit tftp

Code: Alles auswählen

C:\>tftp -i 10.1xx.x.xx get epe2.pxe
Übertragung erfolgreich: 14288 Bytes in 1 Sekunden, 14288 Bytes/s[/font]
Wenn ich per DebugView mitsniffe finde ich keinen Eintrag zu der MAC-Adresse des Clients ? Habe es mit 2 verschiedenen Dell Geräten getestet. Nüscht zu sehen ?

Code: Alles auswählen

00000316	10:00:27	[572] DHCP :              : DSIK_SOCKET Event	
00000317	10:00:27	[572] DHCP : 00145ec41b11 : CommClass->Receive	
00000318	10:00:28	[572] DHCP : 00145ec41b11 : Received DHCPDISCOVER	
00000320	10:00:29	[572] DHCP :              : DSIK_DHCP_EVENT - Dispatching Action	
00000322	10:00:30	[572] DHCP : 00145ec41b11 : Action:OFFER	
00000324	10:00:31	[572] DHCP : 00145ec41b11 : 2 IsPXE : 0	
00000337	10:00:36	[572] DHCP :              : DSIK_SOCKET Event	
00000343	10:00:39	[572] DHCP : 001a64101a8f : CommClass->Receive	
00000351	10:00:43	[572] DHCP : 001a64101a8f : Received DHCPDISCOVER	
00000358	10:00:46	[572] DHCP :              : DSIK_SOCKET Event	
00000365	10:00:50	[572] DHCP : 001a6427ebd8 : CommClass->Receive	
00000374	10:00:51	[572] DHCP : 001a6427ebd8 : Received DHCPDISCOVER	
00000381	10:00:51	[572] DHCP :              : DSIK_SOCKET Event	
00000386	10:00:51	[572] DHCP : 001a642bddbe : CommClass->Receive	
00000391	10:00:51	[572] DHCP : 001a642bddbe : Received DHCPDISCOVER	
00000395	10:00:51	[572] DHCP :              : DSIK_SOCKET Event	
00000399	10:00:51	[572] DHCP : 001a64274974 : CommClass->Receive	
00000403	10:00:51	[572] DHCP : 001a64274974 : Received DHCPDISCOVER	
00000407	10:00:51	[572] DHCP :              : DSIK_DHCP_EVENT - Dispatching Action	
00000411	10:00:51	[572] DHCP : 001a64101a8f : Action:OFFER	
00000415	10:00:51	[572] DHCP : 001a64101a8f : 2 IsPXE : 0	
00000450	10:00:51	[572] DHCP : ServerName: EMPIRUMSERVER
00000452	10:00:51	[572] DHCP : ServerName found in DB.	
00000454	10:00:51	[572] GetEmpOption: PXE_UseKnownDevicesOnly = 0	
00000456	10:00:51	[572] DHCP : PXE_UseKnownDevicesOnly is FALSE 	
00000484	10:00:55	[572] DHCP :              : DSIK_SOCKET Event	
00000485	10:00:55	[572] DHCP : 00145edc4217 : CommClass->Receive	
00000486	10:00:55	[572] DHCP : 00145edc4217 : Received DHCPDISCOVER	
00000487	10:00:55	[572] DHCP :              : DSIK_DHCP_EVENT - Dispatching Action	
00000488	10:00:55	[572] DHCP : 00145edc4217 : Action:OFFER	
00000489	10:00:55	[572] DHCP : 00145edc4217 : 2 IsPXE : 0	

Gibt es spezielle Einstellung unter W2k8R2 und V12/Patch2 ?

Ideen :idea:
Gruß J.Schneider
Empirum V18

Man kann alles überleben, außer den Tod.
Oscar Wilde (1854 - 1900)

Benutzeravatar
Hendrik_Ambrosius
Moderator
Moderator
Beiträge: 7645
Registriert: 13. Dez 2004, 23:10
Wohnort: Adendorf/Lüneburg

Beitrag von Hendrik_Ambrosius » 06. Jan 2010, 13:10

Bitte mal die Firewall deaktiviern, Server neu booten (!) und noch mal testen.
Geht es dann? Dann liegt es an der Firewall-Konfiguration.
Hatte da auch schon diverse Probleme speziell mit W2k8R2.
Hendrik Ambrosius / Senior Consultant
Mobile: +49 172 408 4447 | hendrik.ambrosius@matrix42.com
Matrix42 AG | Elbinger Straße 7 | 60487 Frankfurt am Main | Germany | www.matrix42.com

Disclaimer: I participate in this forum on a voluntary basis. Views expressed are not necessarily those of Matrix42 AG or of the support team.

Benutzeravatar
J.Schneider
Beiträge: 65
Registriert: 14. Dez 2004, 16:26
Kontaktdaten:

Keine Änderung

Beitrag von J.Schneider » 06. Jan 2010, 14:20

Hatte ich auch schon überlegt und abgeschaltet.
Habe es noch mal überprüft und FW waren alle OFF.
Noch mal nen Reboot brachte leider keine Änderung :(
Dateianhänge
FW-Settings (1).pdf
FW-Settings
(26.68 KiB) 264-mal heruntergeladen
Gruß J.Schneider
Empirum V18

Man kann alles überleben, außer den Tod.
Oscar Wilde (1854 - 1900)

Benutzeravatar
Hendrik_Ambrosius
Moderator
Moderator
Beiträge: 7645
Registriert: 13. Dez 2004, 23:10
Wohnort: Adendorf/Lüneburg

Beitrag von Hendrik_Ambrosius » 06. Jan 2010, 18:10

Und Sie haben die Kiste nach diesen Firewall-Einstellungen auch durchgebootet? Dienst steht auf deaktiviert?
Hendrik Ambrosius / Senior Consultant
Mobile: +49 172 408 4447 | hendrik.ambrosius@matrix42.com
Matrix42 AG | Elbinger Straße 7 | 60487 Frankfurt am Main | Germany | www.matrix42.com

Disclaimer: I participate in this forum on a voluntary basis. Views expressed are not necessarily those of Matrix42 AG or of the support team.

Benutzeravatar
J.Schneider
Beiträge: 65
Registriert: 14. Dez 2004, 16:26
Kontaktdaten:

Beitrag von J.Schneider » 07. Jan 2010, 08:39

Ja klar .... heute morgen gleich nochmal ......

Welcher Dienst ? Der PXEServer.exe Dienst läuft natürlich :lol:
Gruß J.Schneider
Empirum V18

Man kann alles überleben, außer den Tod.
Oscar Wilde (1854 - 1900)

Olaf Meuther
Beiträge: 120
Registriert: 30. Mär 2007, 09:47
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Beitrag von Olaf Meuther » 07. Jan 2010, 09:50

Konfiguration des Empirum-PXE (DBUtil) überprüfen und ggf. neu installieren und konfigurieren.
Dr. Olaf Meuther

Benutzeravatar
J.Schneider
Beiträge: 65
Registriert: 14. Dez 2004, 16:26
Kontaktdaten:

Beitrag von J.Schneider » 07. Jan 2010, 10:03

Wurde gefühlt schon 100 mal gemacht ! Da kann man ja nicht viel falsch machen ! IP Adresse und gut ist ! Aber der Client lädt ja das PXE noch nicht einmal runter !?!
Gruß J.Schneider
Empirum V18

Man kann alles überleben, außer den Tod.
Oscar Wilde (1854 - 1900)

Benutzeravatar
Hendrik_Ambrosius
Moderator
Moderator
Beiträge: 7645
Registriert: 13. Dez 2004, 23:10
Wohnort: Adendorf/Lüneburg

Beitrag von Hendrik_Ambrosius » 07. Jan 2010, 11:18

Dienst: Ich meinte ob der Firewall-Dienst vor dem Reboot auch auf "deaktiviert" gestellt wurde.
Hendrik Ambrosius / Senior Consultant
Mobile: +49 172 408 4447 | hendrik.ambrosius@matrix42.com
Matrix42 AG | Elbinger Straße 7 | 60487 Frankfurt am Main | Germany | www.matrix42.com

Disclaimer: I participate in this forum on a voluntary basis. Views expressed are not necessarily those of Matrix42 AG or of the support team.

Benutzeravatar
J.Schneider
Beiträge: 65
Registriert: 14. Dez 2004, 16:26
Kontaktdaten:

Beitrag von J.Schneider » 07. Jan 2010, 11:34

Habe den Firewalldienst jetzt beendet und auf manuell gestellt. Reboot (!) und das Ergebnis ist das gleiche..... kein PXE :cry:
Gruß J.Schneider
Empirum V18

Man kann alles überleben, außer den Tod.
Oscar Wilde (1854 - 1900)

Benutzeravatar
Hendrik_Ambrosius
Moderator
Moderator
Beiträge: 7645
Registriert: 13. Dez 2004, 23:10
Wohnort: Adendorf/Lüneburg

Beitrag von Hendrik_Ambrosius » 07. Jan 2010, 12:00

In welchem Modus läuft der PXE Server?
Es gibt auch eine neue Funktion mit der der PXE-Dienst nur auf bekannte MAC Adressen antwortet. Ist das deaktiviert?
Sonst muss als nächstes einen Netzwerktrace gemacht werden.
Hendrik Ambrosius / Senior Consultant
Mobile: +49 172 408 4447 | hendrik.ambrosius@matrix42.com
Matrix42 AG | Elbinger Straße 7 | 60487 Frankfurt am Main | Germany | www.matrix42.com

Disclaimer: I participate in this forum on a voluntary basis. Views expressed are not necessarily those of Matrix42 AG or of the support team.

Benutzeravatar
J.Schneider
Beiträge: 65
Registriert: 14. Dez 2004, 16:26
Kontaktdaten:

Beitrag von J.Schneider » 07. Jan 2010, 12:28

Wenn das der Schalter unter Diensteeinstellungen editieren ist :

Nur auf bekannte Geräte antworten <--- der ist [highlight=red]NICHT[/highlight] angehakt !
Gruß J.Schneider
Empirum V18

Man kann alles überleben, außer den Tod.
Oscar Wilde (1854 - 1900)

Benutzeravatar
J.Schneider
Beiträge: 65
Registriert: 14. Dez 2004, 16:26
Kontaktdaten:

Beitrag von J.Schneider » 07. Jan 2010, 12:58

Problem gefunden ...IP-Helperadresse wurde nicht richtig gesetzt. :oops:
Gruß J.Schneider
Empirum V18

Man kann alles überleben, außer den Tod.
Oscar Wilde (1854 - 1900)

Antworten

Zurück zu „OS Installer“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 19 Gäste