Die Suche ergab 163 Treffer

von jmaku
09. Jan 2020, 13:34
Forum: Service Desk
Thema: Anzeige der Anzahl von Weiterleitungen
Antworten: 3
Zugriffe: 37

Re: Anzeige der Anzahl von Weiterleitungen

Selbst gelöst:

Code: Alles auswählen

SUBQUERY(SPSActivityClassUnitOfWork as b, COUNT (all, b.*), b.[Expression-ObjectID] = base.[Expression-ObjectID] AND (b.ActivityAction = 3 OR b.ActivityAction = 30))
von jmaku
09. Jan 2020, 12:41
Forum: Service Desk
Thema: Anzeige der Anzahl von Weiterleitungen
Antworten: 3
Zugriffe: 37

Anzeige der Anzahl von Weiterleitungen

Hallo zusammen, ich stehe vor einer Herausforderung: die Anzahl Weiterleitungen anzuzeigen. Meine Idee war, das Journal auf Einträge wie "forwarded" zu untersuchen und das zu zählen. =SUBQUERY(SPSActivityClassUnitOfWork as b, COUNT (all, b.Description LIKE '%Forwarded%'), b.[Expression-ObjectID] = b...
von jmaku
03. Dez 2019, 10:58
Forum: Vertragsmanagement
Thema: geplante Kosten im laufenden Jahr
Antworten: 1
Zugriffe: 1586

Re: geplante Kosten im laufenden Jahr

Ich bin hier auch auf der Suche - hat jemand eine Idee?

Ich würde gerne die monatlichen und jährlichen KOsten für den VErtrag, die rechts angezeigt werden auch in ein Tabellenlayout packen und exportieren können. Wir das irgendwohin geschrieben oder immer neu errechnet für die Anzeige?

Danke!
von jmaku
29. Okt 2019, 11:20
Forum: Service Desk
Thema: Geschlossenes Ticket bei neuer Email wiedereröffnen
Antworten: 14
Zugriffe: 4777

Re: Geschlossenes Ticket bei neuer Email wiedereröffnen

Du kannst bei der Verarbeitung am Ende sagen, was die CoRu tun soll... mit einer Datenänderung kannst Du den Status ändern.

@Orlando69: Closure Date > Today-10 als zweites Kriterium auswählen... ersetze die 10 durch die Anzahl Tage, die Dir beliebt.
von jmaku
29. Okt 2019, 11:18
Forum: Customizing und Reporting
Thema: Quick Calls erweitern
Antworten: 6
Zugriffe: 1344

Re: Quick Calls erweitern

Hallo Alex, leider bin ich nicht weitergekommen. Ich wurde damals auf den Solution Builder vertröstet. Aber wie Deine Versuche zeigen, ist das wohl noch ncit so umgesetzt wie es mir mal versprochen wurde. Wenn wir nächstes Jahr die Umstellung auf UUX mit mehr Power angehen, werde ich mir das nochmal...
von jmaku
10. Mär 2019, 08:00
Forum: Installation und Konfiguration
Thema: Für was sind die Backups bei Updates des Stores gut?
Antworten: 2
Zugriffe: 550

Re: Für was sind die Backups bei Updates des Stores gut?

Damit wären wir bei der Testumgebung: wir haben da mal getestet, ob wir den aktuellen Hotfix direkt auf die 9.0.4 Vollinstallation (9.0.4.2389) aufspielen könnten: negativ, es wird beim Update eine Unmege gelöscht, die später fehlt, massenhaft DLLs aus dem Bin-Ordner z.B., ohne die ich mir ein funkt...
von jmaku
09. Mär 2019, 11:56
Forum: Installation und Konfiguration
Thema: Für was sind die Backups bei Updates des Stores gut?
Antworten: 2
Zugriffe: 550

Für was sind die Backups bei Updates des Stores gut?

Hallo, Hat von Euch schon einmal jemand die Backups benutzt bzw. gibt es eine Uninstall-Funktion für Updates dadurch? Ich hab nichts gefunden und ärgere mich über den Platzbedarf bei der Installation (Matrix-Verzeichnis x2), obwohl ich vorher ein Backup der gesamten Maschine und der DB ziehe. Wenns ...
von jmaku
29. Jan 2019, 10:42
Forum: Administration
Thema: Workflow um Attachments zu bereinigen?
Antworten: 4
Zugriffe: 804

Re: Workflow um Attachments zu bereinigen?

Das war mein Plan, nur hab ich aktuell auf der Testumgebung einen USertest fürs Update auf 9.0.4 laufen und kann die Abfrage nicht laufen lassen. Das Testsystem hat etwas wenig Ressourcen und würde dann fast stehenbleiben, da wir die Datenbank aus dem Livesystem zum Test rüberkopiert haben. Und die ...
von jmaku
28. Jan 2019, 13:49
Forum: Administration
Thema: Workflow um Attachments zu bereinigen?
Antworten: 4
Zugriffe: 804

Re: Workflow um Attachments zu bereinigen?

Naja, das Blöde ist: ich bräuchte die Filegröße, denn die Namen werden ja dynamisch bei der Mailverarbeitung erzeugt wenn es eingebettete Bilder sind. Oder meinste Data wird identisch sein? Bei 260.000 Attachments wird das ne Weile laufen... Drum such ich mehr oder minder den Code, der den "Attachme...
von jmaku
28. Jan 2019, 13:39
Forum: Service Desk
Thema: Asset aus Subject filtern und eintragen
Antworten: 5
Zugriffe: 864

Re: Asset aus Subject filtern und eintragen

Das geht tatsächlich... am Incident zwar minimal anders, aber es geht. Jetzt landen die Tickets bald beim Assetverantwortlichen :lol:

DANKE!
von jmaku
28. Jan 2019, 09:10
Forum: Administration
Thema: Workflow um Attachments zu bereinigen?
Antworten: 4
Zugriffe: 804

Workflow um Attachments zu bereinigen?

Hallo zusammen, unsere Attachments (insbesondere bei Tickets) laufen aufgrund von Bildern in Mailsignaturen über. Bei den meisten ist die Größe identisch, ich könnte sie also filtern - wenn ich denn einen Weg finden, würde, die Attachments zu managen. Aber das scheint hier nicht angedacht zu sein, i...
von jmaku
27. Jan 2019, 19:59
Forum: Service Desk
Thema: Asset aus Subject filtern und eintragen
Antworten: 5
Zugriffe: 864

Re: Asset aus Subject filtern und eintragen

Ich nochmal mit einer Verständnisfrage: ist im Betreff der Mail mehr als der Rechnername genannt? Ich kämpfe grad mit einem Trennzeichen, das unser Monitoring ja im Betreff mitgeben müsste...
von jmaku
25. Jan 2019, 08:46
Forum: Service Desk
Thema: Asset aus Subject filtern und eintragen
Antworten: 5
Zugriffe: 864

Re: Asset aus Subject filtern und eintragen

Danke, das werde ich doch mal austesten...
von jmaku
24. Jan 2019, 15:44
Forum: Service Desk
Thema: Asset aus Subject filtern und eintragen
Antworten: 5
Zugriffe: 864

Asset aus Subject filtern und eintragen

Hallo, ich stelle unsere Frage mal in der Hoffnung, dass jemand schon einmal so etwas umgesetzt hat: - Unser Monitoring versendet Mails, bei denen im Betreff bzw. auch im Text die Assetnummer vorkommt - der Mailrobot erstellt daraus ein Ticket - jetzt würden wir gerne die Assetnummer aus Subject ode...
von jmaku
11. Dez 2018, 08:42
Forum: Administration
Thema: Live- und Testsystem auf einer SQL-Instanz
Antworten: 6
Zugriffe: 1051

Re: Live- und Testsystem auf einer SQL-Instanz

Schade, sah so logisch aus. Aber das Risiko fürs Produktivsystem ist doch etwas hoch...

Zur erweiterten Suche