Die Suche ergab 22 Treffer

von michi
27. Mai 2006, 23:20
Forum: Installation und Verteilung
Thema: Registereingenschaften + Berechtigungen
Antworten: 16
Zugriffe: 8016

Genau,

zum Schluss der setup.inf dann die swdepot.exe mit den richtigen Parametern aufrufen.

Dann das Ganze in ein Executable Package mit /S0 verpacken und in swdepot_admin.exe umbenennen ;-)

Gruss,
Michi.
von michi
27. Mai 2006, 23:07
Forum: Paketierung
Thema: Servicepack 2 für Office 2003
Antworten: 7
Zugriffe: 3263

Hallo, 2 Methoden machen Sinn: 1. Integrativ per slipstreaming, die nötigen Schritte sind u.a. beschrieben unter: http://unattended.msfn.org - intermediate - Applications - Office -..Slipstreaming. Da ist unter advanced auch das customizing mit den ork-tools ansatzweise beschrieben. Diese Methode bi...
von michi
15. Mai 2006, 23:04
Forum: OS Installer
Thema: Fehler 100 Error 67
Antworten: 10
Zugriffe: 4927

Du kannst dir auch mal unter: http://www.nu2.nu/bootdisk/network/ eine DOS Network Bootdisk holen. Darüber kannst du dich menügesteuert am Netz anmelden und sehen, ob du unter DOS an den Share drankommst. Recht praktisch zum testen... Eventuell gibts ja auch ein Problem mit der Namensauflösung. Komm...
von michi
15. Mai 2006, 22:44
Forum: Installation und Verteilung
Thema: Problem nach Depotserver-Umzug
Antworten: 17
Zugriffe: 14816

Für die Erstellung der PXE-Images ist der Driver-Dienst zuständig. Ob der die Images tatsächlich erstellt kannst du Dir im Installer unter Hardware unten im Log-Fenster anschauen.

Bei sowas hilft auch wie meistens mal den Debug-Viewer mitlaufen zu lassen, während man ein PXE erzeugt.

Gruss,

Michi.
von michi
15. Mai 2006, 21:55
Forum: OS Installer
Thema: Installation per CD
Antworten: 30
Zugriffe: 16810

Super gemacht :-) Habe noch folgende Ergänzung in der CD.eis, da bei mir sonst noch ein Fehler wegen dem Schreibzugriff kam: ;*********************************************************** ;§§§INCLUDE \Wizard\Scripts\Custom\end_0.eis ;*********************************************************** IF "%Dis...
von michi
05. Mai 2006, 19:35
Forum: OS Installer
Thema: vorhandene Treiber in Datenbank ergänzen
Antworten: 1
Zugriffe: 1810

Hallihallo, also ich würde es mal mit a) versuchen, also die Treiber notieren die gebraucht werden, dann alle markieren und rausschmeissen. BTW: Dann sind die Treiber komplett aus dem Katalog raus. Dann erstmal synchronisieren der Treiberliste, die benötigten Teiber wieder anhaken und downloaden (di...
von michi
05. Mai 2006, 19:09
Forum: OS Installer
Thema: S-ATA Festplattentreiber einbinden?!
Antworten: 18
Zugriffe: 10844

Hallihallo,

nein, muss es nicht ;-)

Beim PXE-Boot wird ein Laufwerk auf EmpInst gemappt. Das wird dann im weiteren mit %E% als Variable verwendet. Der Tipp von Hendrick mit dem Pseudo-SCSI klappt im übrigen fantastisch :-) SOllte man in den Standard übernehmen...

Gruss,

Michi.
von michi
03. Mai 2006, 20:49
Forum: OS Installer
Thema: Dell D620 und O2Micro CCID SC Reader
Antworten: 4
Zugriffe: 11967

Hi, Das Problem bei Broadcom ist, dass der Chip onboard verbaut wird und der Boardhersteller für den grössten Teil der Implementierung selber verantwortlich ist. Das hat u.a. Auswirkungen auf die Hardware IDs. Am besten geht man hier wie folgt vor: Spy von der Hardware machen und dann den Broadcom-T...
von michi
28. Apr 2006, 13:03
Forum: Software Management
Thema: Delegation von Administrator Rechten
Antworten: 5
Zugriffe: 3389

Soweit ich weiss, ging das mal, mit der aktuellen PFP habe ich es allerdings nicht mehr hinbekommen... selbst wenn ich als SA angemeldet bin und eine Rolle erstellt habe, die alle Rechte von Emp_Admin und Emp_Comp_Role hat, sehe ich bei den Gruppenrechten nur die Standardrollen und die User, die Emp...
von michi
27. Apr 2006, 18:17
Forum: Software Management
Thema: Delegation von Administrator Rechten
Antworten: 5
Zugriffe: 3389

Hallo, genau. Leider muss man dazu derzeit die Rechte auf die Konfigurationsgruppen mehr oder weniger auf einzelne User einschränken, da man den Konfigurationssgruppen keine benutzerdefinierten Rollen, sondern nur einzelne User zuweisen kann. deshalb muss man es in etwa so machen: Per DBUtil einen n...
von michi
27. Apr 2006, 17:34
Forum: OS Installer
Thema: Dell D620 und O2Micro CCID SC Reader
Antworten: 4
Zugriffe: 11967

Hallihallo, können Sie mal beschreiben WIE Sie den Treiber eingebunden haben? haben Sie ihn erst unter den Sonstigen eingebunden und dann auf das Hardwareprofil gebunden, oder haben Sie in dem HWMISC\Custom Ordner eine setup.inf (und dann devcon-Aufruf) erstellt? Wenn ersteres der Fall ist, würde ic...
von michi
27. Apr 2006, 17:24
Forum: DBUtil
Thema: Rechnerspezifische Konfigurationsgruppe
Antworten: 5
Zugriffe: 3982

Hallihallo, also ich hab mich da glaub ich etwas ungenau ausgedrückt... die in der Excel-Tabelle steht natürlich nur quasi die "Betriebsanleitung" drin. Die genannten Tabellen sind Tabellen in der Location Database (ab PFP). Ich kenn mich mit SQL nicht so super aus, bei der Erstellung einer Prozedur...
von michi
26. Apr 2006, 18:49
Forum: Installation und Verteilung
Thema: Fehler bei SW Installation nach Neuanmeldung
Antworten: 6
Zugriffe: 3446

Hallohalli, ähm..... schonmal im Depot -> Extras -> "Versionen abgleichen" probiert? Damit wird die Datenbank mit den Infos in den Setup.infs abgeglichen. sonst passiert das nur ein einziges mal, nämlich bein einfügen des Paketes. Liegen die Packages in der richtigen Pfad-Tiefe ? Hersteller\Produkt\...
von michi
26. Apr 2006, 18:01
Forum: DBUtil
Thema: Rechnerspezifische Konfigurationsgruppe
Antworten: 5
Zugriffe: 3982

Hallihallo, wenn Sie Empirum mit PFP einsetzen gibt es neben der Empactivate.exe zusätzlich die Jobtabellen EmpExtSubscribers, EmpTaskQueue, EmpTaskParam. Darüber kann man auch einen Task vom Typ "Create Configuration Group" auslösen. Es ist zwar nicht besonders gut erklärt, aber in \Empirumserver\E...
von michi
26. Apr 2006, 17:30
Forum: Paketierung
Thema: Prozess killen?
Antworten: 5
Zugriffe: 2974

Hallihallo, schauen Sie doch mal unter http://www.autoitscript.com/autoit3/ das ist ein freies tool mit dem man u.a. sehr einfach ein kleines script bauen kann, welches auf ein bestimmtes Fenster wartet und dann eine aktion (z.B. ENTER) ausführt. Das script kann man in eine exe kompilieren und dann ...

Zur erweiterten Suche