Die Suche ergab 7586 Treffer

von Hendrik_Ambrosius
24. Jan 2005, 21:55
Forum: OS Installer
Thema: Errorcode 110
Antworten: 20
Zugriffe: 11033

Eine Liste der Fehlercodes gibt es leider, soweit ich weiss, nicht. Fehler 110 weist aber darauf hin, dass die I386-Dateien des Betriebssystems nicht gefunden werden. Bitte prüfen Sie folgendes: 1) Sind die Dateien wirklich unter ...\empirum\empinst\sys\... vorhanden? 2) Ist im OS-Template das richt...
von Hendrik_Ambrosius
24. Jan 2005, 18:29
Forum: Software Management
Thema: Problem beim aktivieren einer Konfigurationsgruppe
Antworten: 5
Zugriffe: 2997

Die Lösung ist, das richtig zu bedienen ;-) Die Optionen bei der Aktivierung sind nur gültig für die aktivierten Clients. Die Optionen an der Software bleiben wie eingestellt für die anderen PCs. Ich würde empfehlen, generell NICHT die Optionen bei der Aktivierung zu ändern, weil dann nicht mehr aus...
von Hendrik_Ambrosius
24. Jan 2005, 18:24
Forum: Paketierung
Thema: import Netinstallscan (spy)
Antworten: 4
Zugriffe: 3261

Ja, über den Hardwarewizard im Installer.
von Hendrik_Ambrosius
24. Jan 2005, 18:22
Forum: OS Installer
Thema: Errorcode 110
Antworten: 20
Zugriffe: 11033

Welche Empirum Version + Service Release?
Ging es schon mal oder geht es nach einem Update nicht mehr?
von Hendrik_Ambrosius
24. Jan 2005, 18:20
Forum: Software Management
Thema: Verschlüsselung: Syntaxzeichen vermeiden?!
Antworten: 1
Zugriffe: 1935

Leite ich weiter an das Product Commitee.
von Hendrik_Ambrosius
24. Jan 2005, 18:19
Forum: Hilfe und FAQ
Thema: Empirum SR2
Antworten: 8
Zugriffe: 7629

Ich schätze, das hängt mit der Java VM zusammen.
Bei mir läuft es mit der Version 1.4.2_05 prima.
Was haben Sie?
von Hendrik_Ambrosius
23. Jan 2005, 19:22
Forum: OS Installer
Thema: PXE Imageerstellung
Antworten: 2
Zugriffe: 3400

Welche Fehler genau? Bitte starten Sie mal DEBUGVIEW von www.sysinternals.com auf Ihren Diensteserver, starten Sie dann NUR den Driver-Service und klicken Sie dann auf "PXE Image erstellen". Vielleicht können Sie an den Fehlermeldungen schon sehen woran es liegt (Schreibrechte fehlen o.ä.) sonst bit...
von Hendrik_Ambrosius
23. Jan 2005, 19:19
Forum: Sync
Thema: Domainname ????
Antworten: 3
Zugriffe: 2295

Bitte achten Sie darauf, dass der Haken bei "Synchronisierte zugeordnete DDS/DDC Dateien" NICHT gesetzt ist bei den Machinevalues! Ausserdem kann es sein, dass Sie Ihren Clients KEINEN EmpirumServer zugewiesen haben in den Eigenschaften dann bitte den Quellpfad bei den MachineValues anpassen von: \C...
von Hendrik_Ambrosius
23. Jan 2005, 19:14
Forum: Software Management
Thema: Testversion?
Antworten: 1
Zugriffe: 2512

Zum Download nicht.
Aber sprechen Sie doch mal unseren Vertrieb an.
von Hendrik_Ambrosius
20. Jan 2005, 17:15
Forum: Hilfe und FAQ
Thema: Empirum SR2
Antworten: 8
Zugriffe: 7629

Also ich kann mir problemlos die Liste der Hotfixes + Beschreibung anzeigen lassen.
Was funktioniert denn genau bei Ihnen nicht?
Können Sie eine Liste der verbesserungswürdigen Punkte schicken?
von Hendrik_Ambrosius
20. Jan 2005, 14:25
Forum: Paketierung
Thema: NIC dynamisch auslesen
Antworten: 5
Zugriffe: 4279

...und der Vollständigkeit halber auch noch mal der Hinweis auf die Möglichkeit über "netsh -f config.txt" die Werte zu ändern. Geht recht gut, wenn der aktive Adapter immer "LAN1" o.ä. heißt.
von Hendrik_Ambrosius
20. Jan 2005, 09:46
Forum: Software Management
Thema: Installationsreihenfolge von Softwarepaketen
Antworten: 7
Zugriffe: 4270

P.S.: Über IF-Abfragen können Sie trotzdem im Userteil steuern, dass ein Userteil erst installiert wird, wenn ein anderer gelaufen ist.
von Hendrik_Ambrosius
20. Jan 2005, 09:43
Forum: Software Management
Thema: Installationsreihenfolge von Softwarepaketen
Antworten: 7
Zugriffe: 4270

Genau.
von Hendrik_Ambrosius
19. Jan 2005, 19:36
Forum: Software Management
Thema: Installationsreihenfolge von Softwarepaketen
Antworten: 7
Zugriffe: 4270

Das ist nur der Aufruf für den Systemteil, nicht den Userteil!
Wie Walter Schulz schon sagte - die Userteile werden zufällig bzw. so wie sie in der Registry auftauchen installiert.
Da haben Sie keinen Einfluss drauf - ausser beim PBACKUP (s.o.).
von Hendrik_Ambrosius
19. Jan 2005, 15:05
Forum: Software Management
Thema: Installationsreihenfolge von Softwarepaketen
Antworten: 7
Zugriffe: 4270

Einzige Ausnahme: Der Userteil von PBACKUP wird IMMER als letzter ausgeführt (logisch - sonst werden die Daten von den Userteilen der anderen Pakete überschrieben). Dies wird erreicht durch ein InstallAtLast=1 im [CLIENT]-Bereich der setup.inf. Wenn man PBACKUP nicht einsetzt, kann man diesen Schalt...

Zur erweiterten Suche