AD-Sync und "PXE fähig"

Antworten
Langer
Beiträge: 72
Registriert: 05. Dez 2006, 08:22
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

AD-Sync und "PXE fähig"

Beitrag von Langer » 15. Jul 2014, 11:10

Guten Morgen zusammen!

Wir synchronisieren unser AD mit Empirum (und zwar 1:1). Nun ist es so, dass bei neu synchronisierten Computern der Haken "PXE fähig" in den Eigenschaften/Allgemein leider nicht gesetzt ist.

D.h. man muss jeden Computer noch einmal anfassen, um diesen Haken zu setzen.

Gibt es eine Möglichkeit, dies bereits beim AD-Sync (z.B. mittels eines Verzeichnisattributes) mitzugeben? Oder kann man in Empirum mehrere Computer einfach markieren und mit einem Klick PXE-fähig machen?

Danke schon mal im Voraus.
Stadt Frankfurt am Main (Amt 51)

Benutzeravatar
Hendrik_Ambrosius
Moderator
Moderator
Beiträge: 7410
Registriert: 13. Dez 2004, 23:10
Wohnort: Adendorf/Lüneburg

Re: AD-Sync und "PXE fähig"

Beitrag von Hendrik_Ambrosius » 15. Jul 2014, 15:38

Wenn die MAC-Adresse stimmt sollte dieser Schalter beim ersten PXE Bootversuch des Clients eigentlich selbst gesetzt werden.
Hendrik Ambrosius / Senior Consultant
Mobile: +49 172 408 4447 | hendrik.ambrosius@matrix42.com
Matrix42 AG | Elbinger Straße 7 | 60487 Frankfurt am Main | Germany | www.matrix42.com

Disclaimer: I participate in this forum on a voluntary basis. Views expressed are not necessarily those of Matrix42 AG or of the support team.

Langer
Beiträge: 72
Registriert: 05. Dez 2006, 08:22
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: AD-Sync und "PXE fähig"

Beitrag von Langer » 16. Jul 2014, 06:26

Habe es eben noch einmal ausprobiert. Sie haben nicht ganz recht.

Man muss 2 Mal booten.

Beim ersten Mal wird tatsächlich der Haken bei "PXE fähig" gesetzt. Allerdings läuft der Client dann nicht in den PXE-Boot. Erst wenn man den Computer dann noch einmal aktiviert hat (die berühmten 3 Haken zum Neuaufsetzen) , dann funktioniert es.

Wäre trotzdem wünschenswert, wenn man vielleicht beim Sync diesen Haken gleich automatisiert (mit)setzen könnte. So hat man immer noch 2 Schritte zu erledigen.

Danke, für die schnelle Antwort!
Stadt Frankfurt am Main (Amt 51)

Benutzeravatar
Hendrik_Ambrosius
Moderator
Moderator
Beiträge: 7410
Registriert: 13. Dez 2004, 23:10
Wohnort: Adendorf/Lüneburg

Re: AD-Sync und "PXE fähig"

Beitrag von Hendrik_Ambrosius » 17. Jul 2014, 07:26

So meinte ich es auch.
Es wäre ja fatal wenn jeder Client der einmal startet sofort mit dem OS betankt wird.

Wenn Sie das in Ihrem Fall erreichen wollen legen Sie einen Filter an der alle neuen PCs enthält (z.B. Abfrage nach "nicht inventarisiert"), dann eine Filteraktion darauf legen der die PCs in eine separate Zuweisungsgruppe packt und sofort aktiviert mit OS+PXE.
Hendrik Ambrosius / Senior Consultant
Mobile: +49 172 408 4447 | hendrik.ambrosius@matrix42.com
Matrix42 AG | Elbinger Straße 7 | 60487 Frankfurt am Main | Germany | www.matrix42.com

Disclaimer: I participate in this forum on a voluntary basis. Views expressed are not necessarily those of Matrix42 AG or of the support team.

Langer
Beiträge: 72
Registriert: 05. Dez 2006, 08:22
Wohnort: Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: AD-Sync und "PXE fähig"

Beitrag von Langer » 18. Jul 2014, 13:42

Danke für den Tipp mit den Filteraktionen. Hatten wir bislang noch nie so genutzt!

Klappt auf diesem Weg also -wie gewünscht- automatisiert.

Schönes Wochenende!
Stadt Frankfurt am Main (Amt 51)

Antworten

Zurück zu „Plattform“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast