Doppelte MAC Adressen

Antworten
ysy
Beiträge: 25
Registriert: 21. Aug 2012, 11:32
Kontaktdaten:

Doppelte MAC Adressen

Beitrag von ysy » 11. Feb 2016, 18:56

Hallo usammen,

seit einiger zeit haben wir das Problem, das im Filter EMPDOUBLEMAC sehr viele Notebook (Lenovo) und 2-3 PC auftauchen, die alle die selbe MAC Adresse haben.

Ich weiß wir hatten das Problem schonmal mit V14 der dann aber behoben war mit V15.

Weiß jemand woran das liegt und wie man das abstellen kann?

Ich weiss, dass ich in den Eigenschaften der betreffenden Notebook die richtige Adresse eintragen kann, aber nach ein paar Tagen sind die wieder geändert!

Vielen Dank im Voraus
Gruß

Isabelle
---
Empirum v16.1.3.4788 - Win 20012 R2 mit SQL 2008 R2

Benutzeravatar
Hendrik_Ambrosius
Moderator
Moderator
Beiträge: 7411
Registriert: 13. Dez 2004, 23:10
Wohnort: Adendorf/Lüneburg

Re: Doppelte MAC Adressen

Beitrag von Hendrik_Ambrosius » 11. Feb 2016, 21:57

Kann es sein, dass die sich eine Docking Station teilen?
Hendrik Ambrosius / Senior Consultant
Mobile: +49 172 408 4447 | hendrik.ambrosius@matrix42.com
Matrix42 AG | Elbinger Straße 7 | 60487 Frankfurt am Main | Germany | www.matrix42.com

Disclaimer: I participate in this forum on a voluntary basis. Views expressed are not necessarily those of Matrix42 AG or of the support team.

ysy
Beiträge: 25
Registriert: 21. Aug 2012, 11:32
Kontaktdaten:

Re: Doppelte MAC Adressen

Beitrag von ysy » 12. Feb 2016, 09:15

Es kann sein das einige mal die gleiche Docking Station genutzt haben, aber dann auch wieder an andere angeschlossen waren.

Es ist aber auch ein PC dabei der die selbe MAC wie die Notebooks hat. Also schließe ich das mit den Docking Stationen aus.

Was ich komisch find, dass es 1 PC 8 Notebooks vom anderen Standort also vom Depot und 1 notebook vom Hauptstandort (Master) sind.
Gruß

Isabelle
---
Empirum v16.1.3.4788 - Win 20012 R2 mit SQL 2008 R2

Benutzeravatar
User23
Beiträge: 23
Registriert: 23. Okt 2013, 15:04
Kontaktdaten:

Re: Doppelte MAC Adressen

Beitrag von User23 » 26. Sep 2016, 08:46

Hallo zusammen,

gab es hier eine Lösung - stehe an der gleichen Stelle. :(
Ab und zu kommt es vor, dass gleiche MAC Adressen (für bestehende Clients) vergeben werden - meist Notebooks. Die Mac Adresse ist dann immer die "02:80:37:EC:02:00". Leider habe ich dazu weiter nichts gutes gefunden, ausser dass es mit WLAN oder VPN zu tun haben könnte. Gibt es da evtl. "standard virtuelle Mac Adressen"?

Viele Grüße

Antworten

Zurück zu „Verschiedenes“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast