Konfigurationsgruppen - Aufbau bei mehrsprachigen Standorten

Antworten
mario.schwab
Beiträge: 38
Registriert: 07. Apr 2016, 12:17
Kontaktdaten:

Konfigurationsgruppen - Aufbau bei mehrsprachigen Standorten

Beitrag von mario.schwab » 09. Okt 2017, 16:48

Hallo!

wir haben an den Standorten immer mal wieder unterschiedliche Sprachen.
Also in Deutschland am Standort 1, standardmäßig deutsch.
Es sind MUI und DE Pakete zugewiesen.
Wenn da nun aber auch ein englisches System dabei ist, ist es kompliziert einzusortieren. Durch z.B. Ausschlüsse.
Also haben wir eine extra Baumkonfiguration.

Jetzt wollte ich mich mal bei euch umhören, wie ihr das gelöst habt. Welche Struktur sich hier bewähren könnte.

Danke & Gruß
Mario Schwab

funfex
Beiträge: 96
Registriert: 14. Dez 2004, 12:17
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Konfigurationsgruppen - Aufbau bei mehrsprachigen Stando

Beitrag von funfex » 10. Okt 2017, 16:48

In der Baumkonfiguration Standorte, darüber ggf. noch eine Länderebene.

Für den Standort alles Spezielle des Standortes - wie z.B. Sprachen - zuweisen.

mario.schwab
Beiträge: 38
Registriert: 07. Apr 2016, 12:17
Kontaktdaten:

Re: Konfigurationsgruppen - Aufbau bei mehrsprachigen Stando

Beitrag von mario.schwab » 12. Okt 2017, 15:44

was wenn an einem Standort, der deutsch konfiguriert ist ein englisches device untergebracht werden muss?

Antworten

Zurück zu „Verschiedenes“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast