Seite 1 von 1

Workflow Studio vs WIN2k12 R2

Verfasst: 16. Dez 2015, 12:51
von msteiner
Hallo,
Wir haben in unserer Testumgebung den ServiceStore in der version (8.0.2) installiert.
Allerdings will das WF-Studio einfach nicht funktionieren, erst dachte ich es sei ein Zertifikatsproblem - daraufhin wurde viel getestet und probiert allerdings ohne erfolg.

Jetzt wurde der Server neu deployed und die applikation frisch installiert - allerdings selbes verhalten.

Hat hier jemand erfahrung bzw einen Tipp was under 2012 R2 speziell zu beachten ist?

Re: Workflow Studio vs WIN2k12 R2

Verfasst: 16. Dez 2015, 13:10
von Hendrik_Ambrosius
Was genau funktioniert denn nicht?
Gibt es ein Icon zum Starten?
Lädt der Editor?
Wichtig ist dass eine Windows-Komponente nachgeladen wird.
Eventuell wird das durch eine IE Richtlinie blockiert?

Funktioniert das Starten des LIS Update Wizards im Lizenz Management bei Ihnen? Das nutzt auch diese Technik.

Re: Workflow Studio vs WIN2k12 R2

Verfasst: 16. Dez 2015, 13:25
von msteiner
Hallo,

der LIS scheint zu funktionieren

wenn ich das WF-Studio öffne ladet er die Source - allerdings kommt dann dieser screen (siehe attachments)
Wichtig ist dass eine Windows-Komponente nachgeladen wird
-> welche sind hier gemeind?

Re: Workflow Studio vs WIN2k12 R2

Verfasst: 16. Dez 2015, 14:07
von Hendrik_Ambrosius
Ich meinte den Workflow-Editor als Windows-Komponente.
Diese Meldung kenne ich nicht - wenn keine Ideen im Forum mehr kommen am besten eine Störung beim Support eröffnen.

Re: Workflow Studio vs WIN2k12 R2

Verfasst: 16. Dez 2015, 19:28
von Hendrik_Ambrosius
Habe gerade durch Zufall einen Tipp dazu gefunden, mal dies testen?
https://help.matrix42.de/06_Platform/Ma ... en_scheint

Re: Workflow Studio vs WIN2k12 R2

Verfasst: 17. Dez 2015, 08:46
von msteiner
das thema hat sich vorerst "halb" gelöst.

nach der Frischen installation haben wir auf die bestehenden DBs geschwenkt (in der SPS.conf)

jetzt der Fehler - es wurde nicht berücksichtigt das die DB vom 8.0.0.1 auf 8.0.2 ein schema update erhält

--> gibt es hierfür eine prozedur oder keine möglichkeit das direkt in der DB mittels scripts zu machen?

Re: Workflow Studio vs WIN2k12 R2

Verfasst: 17. Dez 2015, 21:03
von jmaku
Wenn Ihr ein Backup habt: lass mal den Konsistenzcheck vom Config Manager laufen - das sieht identisch aus wie beim Setup, scheint auch dasselbe zu tun.

Re: Workflow Studio vs WIN2k12 R2

Verfasst: 18. Dez 2015, 08:55
von msteiner
der war immer erfolgreich.... trotzdem ging es nicht - eventuell gibt es noch andere abhängigkeiten für das WF-Studio in der DBs?

Re: Workflow Studio vs WIN2k12 R2

Verfasst: 18. Dez 2015, 21:06
von jmaku
Mal doof gefragt: öffnest Du den Store per http oder per https wenn du den WF-Editor starten willst? Per https hatte es bei uns gezickt, wenn ichs direkt auf dem Server ausführe - auf einem Clientrechner wars egal, lag letztlich an den Zertifikaten.