Seite 1 von 1

Fehler bei Dienst Empirum API

Verfasst: 10. Feb 2017, 12:27
von CMoehlmann
Hallo liebe Kollegen,

ich habe folgendes Problem:

- Der Dienst wurde erfolgreich lt. DBUtil installiert (TCP/9100/unverschlüsselt) mit Dienstanmeldung (User ist entsprechend auf die Standort DB Berechtigt mit Gruppe Service)
- Beim Start des Dienstes sehe ich im DBGview:
[4832] 2017-02-10 12:04:21.235 ThreadId=4156 Database configuration read. Data Source:<srvname>\EMPIRUM, Initial catalog:EMPCUSTDB, User:dbo
[4832] 2017-02-10 12:04:21.297 ThreadId=4156 No Empirum API configuration found for : <srvname>
[4832] 2017-02-10 12:04:21.313 ThreadId=4156 Error by reading configuration: No Empirum API configuration found for : <srvname>

Ich wüsste hier allerdings auch nicht wo ich hier noch anderes Konfigurieren soll. Bei einem netstat -a sehe ich auch kein listen auf Port 9100 o.ä.. Hat vielleicht von euch schon jemand diesen Fehler gehabt? Die Suche brachte leider keine Lösung.

Empirumversion: 16.1.2.4700
DB: 7.12

Re: Fehler bei Dienst Empirum API

Verfasst: 10. Feb 2017, 14:22
von Hendrik_Ambrosius
Ist die Gross- und Kleinschreibung von EMPCUSTDB im Service Store genauso wie im DBUTIL? Das ist wichtig.

Re: Fehler bei Dienst Empirum API

Verfasst: 10. Feb 2017, 20:12
von CMoehlmann
Soweit komme ich ja garnicht erst, der Konnektor auf dem Matrix Server kann nicht zu dem Empirumserver verbinden, da der Port 9100 gar nicht geöffnet, weil er hier irgend eine Konfiguration nicht finden kann. Ich weiß aber partout nicht, wo ich hier noch etwa konfigurieren soll. Mehr als Rechtklick -> installieren geht nicht.

Re: Fehler bei Dienst Empirum API

Verfasst: 10. Feb 2017, 22:07
von Hendrik_Ambrosius
Kann es sein, dass Sie den Diensteservernamen mit FQDN in DButil eingegeben haben?
Es darf nur der kurze Netbios Name dort stehen.

Re: Fehler bei Dienst Empirum API

Verfasst: 11. Feb 2017, 13:45
von CMoehlmann
Hallo Herr Ambrosius,

vielen Dank für die Hilfe! Da lag der Fehler und nun läuft auch der Import in die Matrix. :D