Der MPR/SPR als Tabellenkalkulation (Zinsrechner etc.)

Moderator: MVogt

Der MPR/SPR als Tabellenkalkulation (Zinsrechner etc.)

Beitragvon Theo_Gottwald » 23. Okt 2017, 20:27

Eine Sache die ich immer wieder stets mit dem MPR mache sind solche Zinsrechnungen.
Viele werden dazu Tabellenkalkulationen nehmen, oder das Schritt für Schritt rechnen.
Am einfachsten geht es aber mit dem MPR. Es ist einfacher und weniger zu schreiben als mit fast jeder anderen Programmiersprache. Man kann auch leicht Parameter ersetzen und alles neu durchrechnen lassen.

Im Folgenden zunächst die MPR-Beispiele, dann unten die gleichen Skripte zum Vergleich mit dem SPR:

Beispiel 1: Rentabilität von Bitcoin Mining
In dem Beispiel habe ich den Fall, dass ich ab einem Einsatz von 600 US$ die "Mining-Leistung" so günstig kaufen kann,
dass nach 6 Monaten sich bereits der Einsatz wieder ausbezahlt hat.
Ich möchte nun ausrechnen wie sich eine Strategie daraus mit verschiedenen Einsätzen entwickelt.
Negative Zahlen sind "Geld das übrig ist" und nicht reinvestiert wird.
Statt hier verschiedene Szenarien mit dem Taschenrechner durchzugehen kann man es einfach mit dem MPR codieren:
Code: Alles auswählen
'Die Berechnung bezieht sich auf Mining mit Bitcoin z.b.
' www.icerockmining.io?st0cref=37276a81-ea89-4db9-be0e-d0b411f4e316
'
KRM\2

VAR\$$OUP=$ev4$\Result.txt
DEL\$$OUP
' Anfangskapital für eine Antminer in $
VAR\$$STA=610
VAR\$$DAY=0
VAR\$$MNT=0
' Gewinn pro Tag pro $500 Mining in $
VAR\$$WIP=3
VAR\$$TIM=1
'------------
:Loop_Start
VAR\$$WIN=0
:Loop
VIC\$$DAY
JIV\$$DAY>30|New_Month
CAL\$$WIN=$$WIP*$$TIM+$$WIN
GOTO Loop
@

:New_Month
VAR\$$DAY=0
VIC\$$MNT
CAL\$$NEW=$$STA-$$WIN
VAR\$$TXT=Monat: $$MNT Investiere neu: $$STA davon $$NEW zzgl. $$WIN aus Ertrag.
GSB\Output
VIC\$$TIM
IVV\$$MNT>15
   MBX\Monat 15 überschritten, bitte bestätigen.
EVV\
GOTO Loop_Start

:Output
VAR\$$TXT=$$TXT$crlf$
ATF\$$OUP<$$TXT
SBT\10+|$$TXT
RET\


Beispiel 2: Vibrationsplatte hat 180 Level - also Level 001 bis Level 180
Hersteller gibt an, diese entsprechen einem Frequenzbereich zwischen 5 und 15 Hz.
Welche Frequenz hat nun welcher Level?

Code: Alles auswählen
KRM\2
VAR\$$OUP=$ev4$\Frequency.txt
DEL\$$OUP
VAR\$$STA=5
VAR\$$END=15
VAR\$$LEA=1
VAR\$$LEE=180
CAL\$$STL=$$END-$$STA
CAL\$$STL=$$STL/180
FOR\$$LOP|1|180   
   CAL\$$AAF=$$AAF+$$STL
   CAL\$$FRE=$$AAF+$$STA
   VAR\$$TXT=$$LOP-$$FRE$crlf$
   ATF\$$OUP<$$TXT
NXT\
@



*****************************************************************************************
Hier der gleiche Code für den S P R
*****************************************************************************************
Beispiel 1:
Code: Alles auswählen
'#EXE:?path\
'#SPI:ForceWrite
$$OUP=?exeloc\Result.txt
DEL.$$OUP
' Anfangskapital für eine Antminer in $
$$STA=610
$$DAY=0
$$MNT=0
' Gewinn pro Tag pro $500 Mining in $
$$WIP=3
$$TIM=1
'------------
:Loop_Start
$$WIN=0
:Loop
VIC.$$DAY
JIV.$$DAY>30|New_Month
CAL.$$WIN=$$WIN+$$WIP*$$TIM
GTO.Loop
ENR.
:New_Month
$$DAY=0
VIC.$$MNT
CAL.$$NEW=$$STA-$$WIN
$$TXT=Monat: $$MNT Investiere neu: $$STA davon $$NEW zzgl. $$WIN aus Ertrag.
GSB.Output
VIC.$$TIM
IVV.$$MNT>15
  MBX.Monat 15 überschritten, bitte bestätigen.
EIF.
GTO.Loop_Start

:Output
$$TXT=$$TXT$crlf$
ATF.$$OUP|$$TXT
PRT.$$TXT
RET.

ENR.


'------------------------------------------------------------------
Beispiel 2:

Code: Alles auswählen
'#EXE:?path\
'#SPI:ForceWrite

'Ausgabe erfolgt nur in eine Textdatei
$$OUP=?exeloc\Frequency.txt
DEL.$$OUP
$$STA=5
$$END=15
$$LEA=1
$$LEE=180
CAL.$$STL=($$END-$$STA)/180
FOR.$$LOP|1|180   
  CAL.$$AAF=$$AAF+$$STL
  CAL.$$FRE=$$AAF+$$STA
  $$TXT=$$LOP-$$FRE$crlf$
  ATF.$$OUP|$$TXT
NEX.
ENR.
Benutzeravatar
Theo_Gottwald
 
Beiträge: 273
Registriert: 03. Okt 2009, 08:57
Wohnort: Herrenstr.11 * 76706 Dettenheim

Zurück zu Package Robot

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron