Microsoft's WinFile.exe nun Open-Source

Moderator: MVogt

Antworten
Benutzeravatar
Theo_Gottwald
Beiträge: 296
Registriert: 03. Okt 2009, 08:57
Wohnort: Herrenstr.11 * 76706 Dettenheim
Kontaktdaten:

Microsoft's WinFile.exe nun Open-Source

Beitrag von Theo_Gottwald » 01. Mai 2018, 09:22

Das Thema hat nun scheinbar erst Mal nichts mit dem MPR zu tun.
Das Thema ist aber damit verwandt, es lautet: "Wie bekomme ich wieder die Kontrolle über mein Windows?".
Und da passt es wieder zum MPR. Denn mit dem mit dem MPR hat man die Kontrolle zurück.

Darüberhinaus nehmen viele - ich auch - ja Classic-Shell.
Unten habe ich gezeigt, wie man die Systemsteuerung wieder an einem Platz bekommt.

Original Windows File Manager (winfile) runs on Windows 10 again
Und nun kriegt man - wenn man möchte auch die bewährte "WinFile.exe" wieder sogar mit Source-Code!
Wer will kann sich also dann sogar eine firmenspezifische Version selbst machen.

Wer kennt sie noch, die "WinFile.exe"?
Sie ist eine Alternative zum Explorer. Einfach um Dateioperationen via Drag'n Drop zu machen.
Nun gibt es sie inklusive Source-Code (als VS-Projekt) zum herunterladen.
Gerade für Server-Anwendung eine interessante Alternative, da alles in einem MDI-Fenster ist und man alles so leicht minimieren kann.

Antworten

Zurück zu „Package Robot“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast