Replace-In-File (RIF\) - der MPR mal als Replacer

Moderator: MVogt

Antworten
Benutzeravatar
Theo_Gottwald
Beiträge: 296
Registriert: 03. Okt 2009, 08:57
Wohnort: Herrenstr.11 * 76706 Dettenheim
Kontaktdaten:

Replace-In-File (RIF\) - der MPR mal als Replacer

Beitrag von Theo_Gottwald » 11. Feb 2010, 18:26

Nehmen wir mal an, es gibt eine Datei, die auf einem Client erzeugt wird - zum Beispiel als Export aus der Registry.

Nun wollen wir bestimmte Dinge in der Datei ersetzen.

In dem Fall den String:
Old="\\\\server1-9999\\Configurator$" mit dem String:
NEW="\\\\%EmpirumServer%\\Configurator$"

Was wäre dann die schnellste Lösung?

Ich empfehle einen 4 Zeiler mit dem Matrix42 Package Robot und dem Befehl RIF\ "Replace-in-File".

Das Beispiel sieht so aus, und zeigt auch gleich noch die Verwendung von Variablen im MPR.

Code: Alles auswählen

VAR\$$PAT=C:\Myfile.reg
VAR\$$OLD=\\\\server1-9999\\Configurator$
VAR\$$NEW=\\\\%EmpirumServer%\\Configurator$
RIF\$$PAT|$$OLD|$$NEW
END\
Und der Re-Import in die Registry?
Das ist dann noch ein Einzeiler mehr:

Code: Alles auswählen

REG\$$PAT
Zuletzt geändert von Theo_Gottwald am 13. Apr 2018, 08:20, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Theo_Gottwald
Beiträge: 296
Registriert: 03. Okt 2009, 08:57
Wohnort: Herrenstr.11 * 76706 Dettenheim
Kontaktdaten:

Re: Replace-In-File (RIF\) - der MPR mal als Replacer

Beitrag von Theo_Gottwald » 13. Apr 2018, 08:20

Das funktioniert in Text- oder Skriptdateien und Dateien aller Art.
Hier ein Beispiel für einen "Anführungszeichen-Remover".
Dabei werden alle " durch $sp$ (also Leerzeichen) ersetzt.
In dem Fall war das eine LOG-Datei, die dann geändert und in Excel geladen wird.

Code: Alles auswählen

' $ev4$ ist der Pfad wo die kompilierte EXE liegt.
VAR\$$PAT=$ev4$
' Def NFF\-Befehl sucht in dem angegebene Pfad nach Dateien mit dieser Spezifikation
NFF\$$PAT|*.txt
   MBX\Es wurde keine Datei mit der Endung ".txt" gefunden!$crlf$Das Script beendet sich.
   GOTO enx
EFF\
' Die gefundene Datei wird hier "Replaced".
VAR\$$FIL=$v1$
RIF\$$FIL|"|$sp$

@

Antworten

Zurück zu „Package Robot“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast