PMv3 - Patch fehlt auf folgenden Rechnern - Information

Moderator: moderators

Gesperrt
kpleipzig
Beiträge: 5
Registriert: 18. Jan 2013, 11:47
Kontaktdaten:

PMv3 - Patch fehlt auf folgenden Rechnern - Information

Beitrag von kpleipzig » 04. Dez 2015, 12:39

Hallo,

ich suche mit PMv3 die Möglichkeit in der MMC z.b. unter Konfiguration -> Patch-Management -> Nach Patches Suchen - die Patche mit "Computer Patch Status" - "missing" mir anzeigen zu lassen auf welchen Rechner dieser Patch fehlt bzw. benötigt wird.

Diese Information finde ich Hilfreich um grad bei Adobe, Java oder Sonstiger Software zu sehen ob das nur ein Rechner ist oder ob ich mehrere Rechner mit den "Bedarf" habe.

Wir Kontrolliert ihr ob die Rechner alle Windows Updates Installiert haben oder alle Adobe Patche Installiert haben?! hier nur mit Reports zu Arbeiten finde ich nicht so effektiv.
Und über Filter ist auch schwierig da ich bei PMv3 immer fehlende Patche von 3. Herstellern habe die ich noch nicht Patche bzw. anders aktualisiere.
Oder ich Suche eine Möglichkeit mir fehlende Patche anzeigen zu lassen welche genehmigt sind aber noch nicht Installiert... bei Eigenschaften von Computer werden in der Registerkarte ja alle fehlenden Patche angezeigt.

Im Einsatz ist Empirum 16.0.2 mit PMv3

Grüße

marc.schneider
Beiträge: 218
Registriert: 29. Mär 2010, 12:26
Wohnort: Magdeburg
Kontaktdaten:

Re: PMv3 - Patch fehlt auf folgenden Rechnern - Information

Beitrag von marc.schneider » 04. Dez 2015, 13:26

Hallo kpleipzig,

diese Information könntest Du Dir aus den Reports ziehen:
EMC: Datei --> Reports --> PM(v3) --> Fehlenden... nach Patch sortiert
Anschließend kannst Du das Produkt im Report auch noch auswählen, z.B. nur Adobe Reader.

Hilft Dir das weiter?

Beste Grüße aus Magdeburg
Marc
Marc Schneider
Ärztekammer Sachsen-Anhalt
39120 Magdeburg
http://www.aeksa.de
--
Matrix42 Empirum v19.0.1 Adv. Agent, UEM in Vorbereitung
Datenbank: MSSQL 2017
Master-Server: Win Server 2012 R2
Web-Depot: Win Server 2012 R2 (nur via https erreichbar)
Clients: Win10 x64

kpleipzig
Beiträge: 5
Registriert: 18. Jan 2013, 11:47
Kontaktdaten:

Re: PMv3 - Patch fehlt auf folgenden Rechnern - Information

Beitrag von kpleipzig » 04. Dez 2015, 16:15

naja die Reports gehen schon aber wenn ich in der MMC->Konfiguration -> Patch-Management -> Nach Patches Suchen bin würde ich halt dort auf einen Patch gehen wollen und dann z.b. zum Report kommen wollen damit ich nicht erst die QNummer immer Dokumentieren und dann im Report Suchen muss.

Die Tägliche Kontrolle der verfügbaren Patche und der noch nicht Installierten Patche ist finde ich nicht so wirklich rund bzw. fehlt mir hier eine Übersicht.

Mit Filtern z.b. bei welchen Computer noch Microsoft Updates Fehlen komme ich nicht weiter da ja im Inventory nicht mehr steht welche Patches fehlen sind.

Grüße

seipf
Beiträge: 101
Registriert: 13. Sep 2013, 12:00
Kontaktdaten:

Re: PMv3 - Patch fehlt auf folgenden Rechnern - Information

Beitrag von seipf » 13. Jan 2016, 12:48

Hallo kleipzig,

ich finde das auch recht mühsam, um eine Gegenkontrolle durchzuführen :( .
Aber so wie ihr es beschrieben habt, mache ich es auch. Nach Missing Patches suchen, QNummer notieren und im Report kontrollieren. Mir ist bisher leider keine bessere Möglichkeit bekannt.

Im "M42 Customer Feedback" gibt es ja bereits ein paar Einträge zum Thema Patchmanagement Optimierung :
https://matrix42.ideas.aha.io/ideas/IDEA-I-1071
https://matrix42.ideas.aha.io/ideas/IDEA-I-960
https://matrix42.ideas.aha.io/ideas/IDEA-I-906

https://matrix42.ideas.aha.io/ideas/sea ... management

Sebastian Wolf
Beiträge: 2
Registriert: 09. Dez 2015, 21:12
Kontaktdaten:

Re: PMv3 - Patch fehlt auf folgenden Rechnern - Information

Beitrag von Sebastian Wolf » 23. Mai 2016, 08:06

Hallo zusammen,

wenn man in der EMC --> Konfiguration --> Patch Management --> Suchen den Filter
Patch Status = available & Computer patch status = missing
nutzt, ist man bei der täglichen Patchsuche schon ganz fix unterwegs.

Alternativ könnte man auch ein Autoapprove mit einer Testgruppe einrichten und alles was sich dort sammelt nach ausreichenden Tests weiter verteilen (z.B. einmal die Woche). So würde man sich das Suchen sparen und die tägliche Kontrolle kann entfallen. Ist aber letztendlich Geschmackssache.
Viele Grüße
Sebastian Wolf
mod IT GmbH | 30519 Hannover | Karlsruher Str. 2c

Gesperrt

Zurück zu „Patch Management (EOL)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste