Matrix42 Patch Management Issue - Leere Gruppen [ERLEDIGT]

Moderator: moderators

LightTempler
Beiträge: 407
Registriert: 23. Aug 2010, 13:47
Kontaktdaten:

Matrix42 Patch Management Issue - Leere Gruppen [ERLEDIGT]

Beitrag von LightTempler » 09. Jan 2017, 09:41

Hallo,

das PM3 startete letzten Freitag ja "befreit von allem Balast" ins Neue Jahr.

Die Benachrichtigung dazu von Matrix 42

• Sollte die Synchronisation schon durchgeführt worden sein, werden wir Sie informieren, sobald wir eine Lösung oder weitere Informationen haben.

klingt vielversprechend. Hat nach den letzten 60 Stunden schon jemand was gehört?


Grüße
LiTe
Zuletzt geändert von LightTempler am 11. Jan 2017, 15:49, insgesamt 1-mal geändert.

MVogt
Beiträge: 143
Registriert: 18. Aug 2009, 14:12
Kontaktdaten:

Re: Matrix42 Patch Management Issue - Leere Gruppen

Beitrag von MVogt » 09. Jan 2017, 10:49

Hallo,

wir arbeiten intensiv an einer Lösung.

Bitte gedulden Sie sich noch. Sobald eine Lösung zur Verfügung steht, wird es umgehend kommuniziert.
Mfg
Matthias Vogt
Senior Product Manager
Matrix42 AG

Disclaimer: I participate in this forum on a voluntary basis. Views expressed are not necessarily those of Matrix42 AG or of the support team.

Christian_Bochnig
Beiträge: 5
Registriert: 10. Jun 2015, 10:29
Kontaktdaten:

Re: Matrix42 Patch Management Issue - Leere Gruppen

Beitrag von Christian_Bochnig » 09. Jan 2017, 14:13

Hallo,

das selbe Problem besteht bei uns. Gefüllt sind lediglich noch "Alle Patches" und Patchgruppen, bei denen eine automatische Freigabe hinterlegt wurde. Per hand gepflegte Gruppen sind von der "Leere" betroffen.

@LightTempler, wurde hierbei versucht die Gruppen wieder per Hand zu füllen? Wenn ja, blieben diese dann bestehen?

LightTempler
Beiträge: 407
Registriert: 23. Aug 2010, 13:47
Kontaktdaten:

Re: Matrix42 Patch Management Issue - Leere Gruppen

Beitrag von LightTempler » 09. Jan 2017, 14:55

Nein.
Wir "warten aufs Christkind", das die Päckchen (zurück-)bringt.

Alle Freigaben (Includes & Excludes, auch ThirdParty-Patche) neu zu machen, klingt gar nicht nach sooo viel Spaß, dass man sich darum reisst. Wir hoffen, dass das Emergency M42 Response Team (EMRT) eine Prozedur findet, mit der man aus Datensicherungen den letzten Stand wieder herstellen kann. Als Überbrückung mit deaktiviertem Patch-Sync sollte das reichen, um wieder Rechner installieren und patchen zu können, bis dann alles wieder "normal" funktioniert.

*daumendrück*

gessi0
Beiträge: 41
Registriert: 01. Sep 2016, 10:24
Kontaktdaten:

Re: Matrix42 Patch Management Issue - Leere Gruppen

Beitrag von gessi0 » 10. Jan 2017, 09:58

Ist es notwendig ein Ticket dazu zu eröffnen, oder wird da ein Mail dazu ausgeschickt?

Danke

f48614
Beiträge: 221
Registriert: 24. Apr 2007, 14:38
Kontaktdaten:

Re: Matrix42 Patch Management Issue - Leere Gruppen

Beitrag von f48614 » 10. Jan 2017, 11:33

Hallo zusammen,

was ist den genau der Effekt ?

Bei uns ist der Sync natürlich schon gelaufen, da wir jede Nacht synchronisieren :-(

In der Include Gruppe sind noch Updates enthalten und diese haben auch den Status Approved. Die Exclude Gruppe sieht ebenfalls gut aus. Test ist leer.

Werde mal über Mittag einen Client neu installieren.
Empirum v18.0 + EPE 4.7.1
Testsystem Empirum v18.0

gessi0
Beiträge: 41
Registriert: 01. Sep 2016, 10:24
Kontaktdaten:

Re: Matrix42 Patch Management Issue - Leere Gruppen

Beitrag von gessi0 » 10. Jan 2017, 11:39

Also bei uns sind alle eigenen Gruppen, include/exclude/test komplett leer.
Alle Patches die jemals in die entsprechenden Gruppen verschoben wurden sind nicht mehr da. :(

Benutzeravatar
Bobby.S
Beiträge: 60
Registriert: 20. Feb 2015, 12:05
Kontaktdaten:

Re: Matrix42 Patch Management Issue - Leere Gruppen

Beitrag von Bobby.S » 11. Jan 2017, 09:55

Selbes Problem, Donnerstag auf Freitag Nachts den Sync laufen gelassen und alles leer... :shock:

Naja eben kam ja ein Fix, der den letzten Stand wiederherstellt.
Immerhin kann man so Rechner wieder aufsetzten aber damit ist das Problem ja noch nicht gelöst.
Hoffe bis Ende der Woche gibts Besserung.

https://marketplace.matrix42.com/produc ... -sync-fix/
Mit freundlichem Gruß
Boris.

Produktiv: Empirum v17.0.2 + EPE 4.7.1
Testsystem: Empirum v17.0.2

LightTempler
Beiträge: 407
Registriert: 23. Aug 2010, 13:47
Kontaktdaten:

Re: Matrix42 Patch Management Issue - Leere Gruppen

Beitrag von LightTempler » 11. Jan 2017, 10:00

Hallo Bobby.S,

danke für die Info!

Hat diesen Fix schon jemand getestet? Wenn ja: Mit welchem Ergebnis? ;-)

Grüße
LiTe

Benutzeravatar
Bobby.S
Beiträge: 60
Registriert: 20. Feb 2015, 12:05
Kontaktdaten:

Re: Matrix42 Patch Management Issue - Leere Gruppen

Beitrag von Bobby.S » 11. Jan 2017, 10:16

Hey LiTe und kein Thema. ;)

Hab den noch nicht eingespielt, aber wollte es später mal probieren..

Momentan ist es bei uns nicht so dringlich, aber wäre mal interessant ob es jemand schon ausprobiert hat.
Mit freundlichem Gruß
Boris.

Produktiv: Empirum v17.0.2 + EPE 4.7.1
Testsystem: Empirum v17.0.2

f48614
Beiträge: 221
Registriert: 24. Apr 2007, 14:38
Kontaktdaten:

Re: Matrix42 Patch Management Issue - Leere Gruppen

Beitrag von f48614 » 11. Jan 2017, 13:12

Hey Leute,

also bei mir sind immer noch Patches in der selbsterstellten Gruppe vorhanden.

Bild

Bei der Neuinstallation scheint es aber Probleme zu geben.


Gruß
Thomas
Empirum v18.0 + EPE 4.7.1
Testsystem Empirum v18.0

Benutzeravatar
Bobby.S
Beiträge: 60
Registriert: 20. Feb 2015, 12:05
Kontaktdaten:

Re: Matrix42 Patch Management Issue - Leere Gruppen

Beitrag von Bobby.S » 11. Jan 2017, 13:17

In wie fern äußern sich denn die Probleme bei einer Neuinstallation ?
Zeigt er dir im Log Fehler an oder werden die Patche nicht installiert ?
Mit freundlichem Gruß
Boris.

Produktiv: Empirum v17.0.2 + EPE 4.7.1
Testsystem: Empirum v17.0.2

LightTempler
Beiträge: 407
Registriert: 23. Aug 2010, 13:47
Kontaktdaten:

Re: Matrix42 Patch Management Issue - Leere Gruppen

Beitrag von LightTempler » 11. Jan 2017, 13:34

Die Anleitung für den Hotfix ist mit ca. 15 Zeilen jetzt nicht sooo ausführlich, wie man das vielleicht als Nicht-SQL-ServerAdmin benötigt. Aber hat man alles durch, dann scheints damit wieder zu funktionieren und die Patch-Gruppen sind wieder gefüllt wie gehabt. Neuinstallationen teste ich noch heute Nachmittag.

Wichtig ist: Man benötigt dafür (von heute Mi gerechnet) ein immerhin sechs Tage altes (oder älteres) Datenbank-Backup in .BAK Form.

Grüße
LiTe

LightTempler
Beiträge: 407
Registriert: 23. Aug 2010, 13:47
Kontaktdaten:

Re: Matrix42 Patch Management Issue - Leere Gruppen

Beitrag von LightTempler » 11. Jan 2017, 15:49

Haken dran: Das Patchen mit PM3 klappt wieder, nach ausführen des Hotfix.

Grüße
LiTe

MVogt
Beiträge: 143
Registriert: 18. Aug 2009, 14:12
Kontaktdaten:

Re: Matrix42 Patch Management Issue - Leere Gruppen [ERLEDIG

Beitrag von MVogt » 13. Jan 2017, 08:50

Hallo,

zur Info:

Die endgültige Lösung für das Problem, dass nach der Katalog-Synchronisation alle Patch-Gruppen geleert wurden,
ist jetzt verfügbar.
Mit dem regulären Katalog-Update vom 12.1.2017 (Version 2.0.2.1472) wird der neueste Patch-Katalog nach einer Synchronisation wieder verfügbar sein.
Somit sind Sie wieder in der Lage alle Clients mit den aktuellsten Patches zu patchen.

Alle Kunden bei denen die Patch-Gruppen aktuell immer noch leer sind, müssen zuerst den Katalog-Sync Hotfix (PM3-Datenbanktabellenwiederherstellung) installieren.
Sie können diesen über den Matrix42 Support anfordern oder über den Marketplace herunterladen: https://marketplace.matrix42.com/produc ... -sync-fix/

Sollten Sie Fragen zu diesem Thema haben, kontaktieren Sie bitte den Matrix42 Support.
Mfg
Matthias Vogt
Senior Product Manager
Matrix42 AG

Disclaimer: I participate in this forum on a voluntary basis. Views expressed are not necessarily those of Matrix42 AG or of the support team.

Gesperrt

Zurück zu „Patch Management (EOL)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast