Filter für Abfrage nach NICHT installierten Patches

Moderator: moderators

Gesperrt
Ragazzo
Beiträge: 5
Registriert: 27. Sep 2016, 12:41
Kontaktdaten:

Filter für Abfrage nach NICHT installierten Patches

Beitrag von Ragazzo » 23. Mai 2017, 09:48

Guten Morgen Matrixfreunde.

Ich habe heute versucht einen Filter zu machen und kriege immer falsche Resultate angezeigt.
Der Filter soll mir alle Clients zeigen die KEINEN von zwei Patches installiert haben.
Wenn einer der beiden Patches installiert ist dann soll der Client nicht angezeigt werden.

Konkret geht es um KB4012212 und KB4012215 (Wanna Cry Patches)

Im Filter steht:
Patches - installiert.QNummer <> KB4012212 AND Patches - installiert.QNummer <>KB4012215

Wenn ich das richtig interpretiere heisst das doch....zeige PC die den Patch KB4012212 NICHT AND KB4012215 NICHT installiert haben .d.h die ungepatched sind gegen diese Schwachstelle.

Was genau muss ich als Wert für die Q Nummer eintragen ?
Installierte Patches werden in den Eigenschaften (Inventory) eines Clients als KB....... angezeigt.
Wenn ich als Filterwert aber KB4012212....... oder auch Q4012212....... angebe wird trotzdem falsch gefiltert.

Wäre super wenn mir jemand da weiter helfen könnte.

dirkh
Beiträge: 29
Registriert: 10. Jun 2013, 15:01
Kontaktdaten:

Re: Filter für Abfrage nach NICHT installierten Patches

Beitrag von dirkh » 09. Jun 2017, 14:21

Falls Du das noch offen hast:

Versuch es mal mit "NOT LIKE" statt "<>". Damit geht es bei uns.

mIsixth
Beiträge: 282
Registriert: 07. Mai 2008, 08:38
Kontaktdaten:

Re: Filter für Abfrage nach NICHT installierten Patches

Beitrag von mIsixth » 14. Jun 2017, 14:18

Hallo Leute,

seid ihr da weiter gekommen?

Ich bin seit Wochen dabei, hier auf einen grünen Zweig zu kommen.

Wonna Cry:

theoretisch sollte der Q4012212, durch Q4012215 ersetzt worden sein.

Ergo, sollte ich das im PMv3 Report "Patches Missing, Installed and EffectivelyInstalled grouped by Patch", nachvollziehen können.

naja, Pustekuchen...

Der Support (TAP.DE und Matrix42), erzählen mir was ich längst weiß. Q4012212 ist durch Q4012215 ersetzt worden.
NERV!

Mein Filter sieht so aus:

patches - Installed.Qnumber NOT LIKE 'KB4012212' AND
patches - Installed.Qnumber NOT LIKE 'KB4012215' AND
Inventory - Computer.Operating System LIKE '%Windows 7%'

Ergebnis, sind 138 Clients.

Fahre ich den genannten Report auf diesen Filter, werden mir 3 Clients angezeigt die Q4012212 effectiv installiert haben.

Diese Logik erschlisst sich mir einfach nicht...

Ragazzo
Beiträge: 5
Registriert: 27. Sep 2016, 12:41
Kontaktdaten:

Re: Filter für Abfrage nach NICHT installierten Patches

Beitrag von Ragazzo » 06. Jul 2017, 07:40

Hi.

Diese drei Clients die Du denn in dem Report hast, haben die irgend ein Muster woran man erkennen könnte wieso genau nur diese drei auftauchen und nicht 138 wie im Filter ?

Wenn ich nach Clients suche die den Patch 4012212 und 4012215 NICHT haben so suche ich so:

Patches - installiert.QNummer <> "KB4012212" AND
Patches - installiert.QNummer <> "KB4012215"


Kannst Du mich rasch aufklären betreffend den beiden Patches. Welchen muss man jetzt effektiv installiert haben um bei W7 gegen Wanna Cry geschütz zu sein ?

Die Seite zu dem Patch ist doch diese hier oder ? Ich dachte mit 4012212 sei man mit WIndows 7 geschützt.
https://technet.microsoft.com/en-us/lib ... 7-010.aspx

danke für ein kurzes feedback

Gesperrt

Zurück zu „Patch Management (EOL)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast