Seite 2 von 2

Re: Suche Tool zur Druckerauswertung

Verfasst: 10. Feb 2011, 08:22
von frenzlc
Sind das alles identische Drucker-Modelle mit der gleichen Firmware?
nein, unterrschiedlich Geräte

DEKLI1P2263 HP
DEKLI1P2367 Kyocera FS
DEKLI1P3075 Ricoh
Kommen die SNMP-Scandaten von allen Druckern korrekt an?
wie meinen?
Müsste ggf. via Support an die Entwicklung gesendet werden (alten Call wiedereröffnen?!)
ist ja noch offen (laut Status)
Können Sie die Geräte mal löschen und von Grund auf neu scannen?
hatte ich gemacht

Re: Suche Tool zur Druckerauswertung

Verfasst: 10. Feb 2011, 12:33
von Hendrik_Ambrosius
Habe gerade eben bei einem Kunden einen Scan über ca. 100 Drucker gestartet und davon kamen nur zwei als unbekannt heraus. Das waren bekannt "alte Kisten" die eventuell nicht so reagiert haben wie unser Scan das erwartet. Ich weiß leider aber auch nicht auf was genau da geprüft wird für die Typerkennung. Man kann diese Geräte aber auch manuell in der GUI als Drucker markieren.

Wenn das alles unterschiedliche Geräte bei Ihnen sind - ist das bei allen Gerätetypen durchgängig nachvollziehbar (z.B. Modell A wird immer als Drucker erkannt, Modell B immer als unbekannt)?

SNMP-Scandaten: z.B. der Printerstatus (idle).

Re: Suche Tool zur Druckerauswertung

Verfasst: 10. Feb 2011, 13:06
von frenzlc
Wenn das alles unterschiedliche Geräte bei Ihnen sind - ist das bei allen Gerätetypen durchgängig nachvollziehbar (z.B. Modell A wird immer als Drucker erkannt, Modell B immer als unbekannt)?
nicht das wir uns falsch verstehen die genanten Geräte werden alle als Drucker erkannt aber der Gerätename wird nicht übernommen. Und ja es verhalten sich eigenlich alle eines Typs gleich

Die unbekannten habe ich erstmal weggelassen (eines nach dem anderen)

Re: Suche Tool zur Druckerauswertung

Verfasst: 10. Feb 2011, 13:26
von Hendrik_Ambrosius
OK - dann liegt es offensichtlich an der Erkennungslogik. Die Geräte werden generell gefunden und als Drucker identifiziert aber abhängig vom Modell teilweise nicht mit dem Namen dargestellt. Eventuell steht der Name des Druckers hier an einer Stelle wo wir ihn nicht erwarten.

Da können wir als Kunden bzw. Consultant erst mal nichts weiter dran konfigurieren und müssen das via den Support-Call weiter vorantreiben damit die Erkennungslogik angepasst wird wenn möglich.

Re: Suche Tool zur Druckerauswertung

Verfasst: 11. Feb 2011, 10:28
von frenzlc
Ok, trozdem danke für die Hilfe
Aber somit muss ich bei meiner ersten Aussage bleiben.