Seite 1 von 3

Empirum v15

Verfasst: 12. Jan 2012, 16:24
von Grabner@Walter-Werbung
Hi,

wäre mal interesant zu wissen wann v15 ungefähr kommen soll, und welche Neuerungen/Änderungen enthalten sind.
Hatt da schon jemand ein paar Infos?

Re: Empirum v15

Verfasst: 17. Jan 2012, 07:54
von Pedda
Hi,

ich weiß nichts aber würde mich auch mal interessieren wie der Stand ist.

Re: Empirum v15

Verfasst: 18. Jan 2012, 09:40
von Pedda
Die Version V14.2 wird vorraussichtlich noch dieses Quartal erscheinen (laut Support).
Es gibt aber noch kein genaues Datum.

Ich vermute das es auf jeden Fall noch vor der Cebit kommt.

Re: Empirum v15

Verfasst: 18. Jan 2012, 12:09
von Phadda
Und V15 evtl mit neuer EMC ? Wurde so mehr oder weniger auf der User Group angekündigt... Oder einfach mal auf der Feedback Seite nachschauen, was dort announced wurde.

Re: Empirum v15

Verfasst: 04. Okt 2012, 09:52
von chreschi
Hallo zusammen,

ja es wäre wirklich interessant einwenig über die neue Version zu hören. Vorallem wann diese ungefähr erscheinen soll. Da es doch einige gute Features enthalten soll, was man so hört.
Vielleicht könnte sich mal jemand von Matrix dazu äussern. Wäre echt super.

Gruß

Re: Empirum v15

Verfasst: 04. Okt 2012, 15:21
von Hendrik_Ambrosius
Die neue Version soll noch dieses Jahr kommen.
Zu den Features gibt es noch keine offizielle Kommunikation aber ich glaube mir wird der Kopf nicht abgerissen wenn ich sage dass es keine komplett neue Konsole geben wird und dass als eins der Highlights das lange erwartete 3rd party Patch Management (also Patches für Adobe, Firefox, usw.) drin sein soll.

Re: Empirum v15

Verfasst: 04. Okt 2012, 16:07
von Phadda
Ist das neue Remote Control (fastviewer) auch in der V15 schon dabei?
Wir das PM für 3rd Party Kostenpflichtiges Add On sein?

Re: Empirum v15

Verfasst: 04. Okt 2012, 16:22
von Hendrik_Ambrosius
Wenn Sie RC bereits erworben haben erhalten Sie ein Upgrade auf die neue RC.
PM: Dazu kann ich nichts sagen.

Re: Empirum v15

Verfasst: 13. Nov 2012, 13:50
von tobe2012
Hallo Herr Ambrosius,

können Sie Stand heute schon ein Release Datum nennen?

Grüße

Re: Empirum v15

Verfasst: 13. Nov 2012, 15:00
von bboehm
Hallo,

Auf dem Usergroup Treffen gab es den 26. Nov. 2012 als Termin zu hören. Das neue Patchmanagement von Shavlik kommt aber erst mit SP1, weil es im Moment noch nicht die gewünschte Stabilität hat.

Windows 8 wird vom OS-Installer auch noch nicht nativ unterstützt, dieser wird, so weit ich es verstanden habe, auf neue Füße gestellt, damit das Workplace Management besser für die Zukunft gerüstet ist. Zwischenzeitlich soll es einen Workaround geben.

Schöne Grüße
Bernhard

Re: Empirum v15

Verfasst: 13. Nov 2012, 15:13
von tobe2012
Hallo Bernhard,

vielen Dank für diese Informationen.
Hat mir schon sehr weitergeholfen.

Danke & Grüße

Re: Empirum v15

Verfasst: 14. Nov 2012, 10:02
von sascha.joswig
bboehm hat geschrieben:Das neue Patchmanagement von Shavlik kommt aber erst mit SP1
Kann mir hier jemand mehr zum "neuen" Patchmanagement sagen? Gibt es hierfür detaillierte Informationen.

Sind aufgrund des bisherigen Patch-Managements wieder zum WSUS gewechselt, aber toll ist anders ;)

Re: Empirum v15

Verfasst: 14. Nov 2012, 12:28
von Hendrik_Ambrosius
Offizielle Marketingunterlagen gibt es noch nicht.
Was möchen Sie denn gern wissen zum PatchManagement v3?

Re: Empirum v15

Verfasst: 14. Nov 2012, 12:39
von sascha.joswig
Hallo Herr Ambrosius,

das PMv2 hatten wir zuletzt in der Version 12 im Einsatz. Grundlegendes Problem war hier zum Einen, dass das PMv2 nicht immer unsichtbar für den Anwender war und Einstellungen, die ich im WSUS per GPO verteilen kann (Updates automatisch installieren, die keinen Neustart brauchen) nicht regelbar sind. Teilweise wurden Rechner ad hoc neugestartet. Feature "Updates erst beim Herunterfahren installieren" stand nicht zur Verfügung.

Gibt es hier grundlegende Änderungen am PM?

Sind Alert-Mails bei Rechnern mit seit längerem fehlenden Patchen möglich?

Wir das PMv3 auch Dritt-Anbieter-Software patchen können (Adobe, Java)?

//edit:
Jeder Rechner muss zwingend in Empirum gepflegt sein, damit die PM-Klassen zugewiesen werden können und überhaupt der Client installiert werden kann. Das ist gerade bei Servern so eine Sache, ob man das will. Zudem treibt es die Zahl der Lizenzen nach oben. WSUS läuft im besten Falle einfach Out-of-the-box.

Gruß
Sascha Joswig

Re: Empirum v15

Verfasst: 14. Nov 2012, 13:01
von Hendrik_Ambrosius
Unsichtbar ist auf jeden Fall möglich, war auch schon bei v12 der Fall.
Neustarts: Ist dann i.d.R. ein Fehlverhalten des Patches selbst. Also keine Veränderung seit v12 empirum-seitig.
Updates beim Herunterfahren: Hat nichts mit dem PM v3 zu tun, wäre ein Features des Agenten - gibt es auch mit der neuen Version noch nicht.
Grundlegende Änderungen: Ja. Die Patchklassen heißen nun Patchgruppen und die gesamte Konfiguration außer des Patchsynczeitpunkts geschieht aus der EMC heraus. Außerdem wurden sämtliche Dialoge neu programmiert und die Basistechnologie komplett ersetzt.
Alert-Emails: Ja, war aber auch schon bei v12 möglich.
Dritt-Anbieter: Ja.