Microsoft wird SMB v.1-Lücke nicht patchen

Antworten
Benutzeravatar
Theo_Gottwald
Beiträge: 309
Registriert: 03. Okt 2009, 08:57
Wohnort: Herrenstr.11 * 76706 Dettenheim
Kontaktdaten:

Microsoft wird SMB v.1-Lücke nicht patchen

Beitrag von Theo_Gottwald » 01. Aug 2017, 13:39

Wie Microsoft bekanntgab werden Sie die Lücke die zur Verbreitung von Ransomeware verwendet wurde, nicht mehr patchen, sondern irgendwann das Element aus den neueren Windows Systemen entfernen.
Details dazu hier:
Microsoft won’t patch 20 yr old SMBv1 vulnerability (you should just turn the service off)

Es wird daher empfohlen, dieses "Feature" zu deinstallieren.

MPR-Skript zur SMB v.1 Deinstallation

Antworten

Zurück zu „Sonstige Themen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast