Seite 2 von 2

Re: Essbase Spreadsheet Add-In 11.1.2.103

Verfasst: 23. Mär 2012, 17:09
von Fastjack
Das Office 2010 nicht Supportet ist, ist eine Sache aber warum kann ich das Programm unter meinem Admin Acount einwandfrei installieren und es funktioniert und unter einem User Acount wird es nicht mal komplett installiert?

Re: Essbase Spreadsheet Add-In 11.1.2.103

Verfasst: 26. Mär 2012, 08:23
von r.wiegel
Wenn Sie sich als User anmelden, dann verläuft die Installation auch unter Systemkonto, es sei denn, Sie haben einen Userteil im Paket. Dann müssen Sie Berechtigungen auf Registry-Einträge, Dateisystem für Aktionen überprüfen. Posten Sie bitte Ihre aktuelle Setup.inf. Was für ein OS haben Sie?

Upd: Ihr Program hat noch die ältere ISSCRIPT_ENGINE_VERSION = 10.1.0.238, die ein Problem mit einem angemeldeten User ohne Adminrechte unter einem bestimmten OS hat.
Sie können aber was probieren: setzen Sie bitte in Paketeigenschaften "Nur vor Benutzeranmeldung" und testen Sie bitte wieder.

Re: Essbase Spreadsheet Add-In 11.1.2.103

Verfasst: 26. Mär 2012, 09:22
von Fastjack
Moin Moin

die INstallation vom Hauptprogramm an sich funktioniert was man ja auch in der Logfile sieht, es ist tatsächlich die ISSCRIPT_ENGINE die Probleme macht und auch dort die Installation abbricht.

Betriebssystem ist Win 7 SP1 X64

Ich habe anbei nochmal die Setup.inf gepackt.

Re: Essbase Spreadsheet Add-In 11.1.2.103

Verfasst: 26. Mär 2012, 10:01
von Fastjack
Ich habe es wie gefordert mal mit der Option "Nur vor Benutzeranmeldung" und in meiner VM und normalen Benutzer hat es funktioniert. Ich habe schon das Paket an einen echten Benutzer im System aktiviert und warte jetzt auf Rückmeldung.

Re: Essbase Spreadsheet Add-In 11.1.2.103

Verfasst: 27. Mär 2012, 08:05
von Fastjack
So kurze Rückmeldung.

Es hat so funktioniert bis auf eine kleine Fehlermeldung die aber vom Programm kommt und mir mitteilt das die API nicht up to date ist. Ein klick mehr aber funktionalität ist gegeben.

Ergo in den Paketeigenschaften "Nur vor Benutzeranmeldung" den Haken setzen dem Benutzer mitteilen er möge nach dem hochfahren bitte solange warten bis die Empirum Meldung verschwunden ist und das Programm ist da, perfekt !

Vielen dank an alle die geholfen haben.

Es grüßt aus dem Norden

Fastjack