Seite 1 von 1

8.3 DOS Namen

Verfasst: 20. Aug 2013, 15:47
von Ammonjak
Hey

Bei einer Neuinstallation des Betriebsystems ist die 8.3 DOS Namensbildung deaktiviert. Ist es möglich , dass Empirum diese Funktion abschaltet?

Ich habe leider keinen Anhaltspunkt, wo dies sonst geschehen könnte :lol:

thank you

Re: 8.3 DOS Namen

Verfasst: 20. Aug 2013, 15:58
von thahn
Hi,

Welche Empirum Version ist im Einsatz ?

cYa

Re: 8.3 DOS Namen

Verfasst: 21. Aug 2013, 06:43
von Ammonjak
15.1 (15.1.0.664)

thx

Re: 8.3 DOS Namen

Verfasst: 21. Aug 2013, 09:22
von thahn
hi,

das muesste durch das WinPE4 kommen, was wir mit 15.1 als Setup für OS-Deploy nutzen. Dort ist im Default die 8.3 Notation disabled.

cYa

Re: 8.3 DOS Namen

Verfasst: 21. Aug 2013, 10:03
von Ammonjak
Herzlichen Dank für die Rückmeldung

MIt diesen Informationen bin ich noch auf einen nützlichen Link gestossen:
http://scug.be/sccm/2013/01/15/configmg ... ocal-disk/

Wir werden weiterschauen ...

cheers

Re: 8.3 DOS Namen

Verfasst: 22. Aug 2013, 10:45
von Hendrik_Ambrosius
Sie können auch auf WAIK3 zurückschalten um dieses Verhalten zu vermeiden:

WINPE_VERSION
Ermöglicht die manuelle Verwendung einer speziellen Version von WinPE:
- Default = Verwendet WinPE 4.x bei der OS Installation
- 3.0 = Verwendet WinPE 3.x bei der OS Installation

Re: 8.3 DOS Namen

Verfasst: 24. Okt 2013, 11:49
von User23
Hallo zusammen,

da wir das gleiche Problem haben möchte ich mich gerne hier einklinken.
Leider habe ich noch keine große Erfahrung mit Empirum, daher hätte ich gern mehr Informationen dazu.
Ist es die einzige Möglichkeit, die "alte" WinPE zu nutzen, oder wo könnte man die Installation anpassen mit
- fsutil 8dot3name set 0
oder
- format /s:enable

Vielen Dank im voraus
User23