Mehrere Variabeln vergleichen

Antworten
m03p
Beiträge: 3
Registriert: 01. Jul 2013, 16:25
Kontaktdaten:

Mehrere Variabeln vergleichen

Beitrag von m03p » 30. Okt 2014, 13:53

Hallo zusammen

Gibt es eine Möglichkeit mehrere Variabeln zu vergleichen?
Konkret möchte ich einen Wert aus der Registry auslesen (zB. 3) und müsste verifizieren, ob dieser gültig ist (z.B. Zahl von 1-10).
Ich könnte für jeden Fall jeweils eine eigene IF Abfrage machen...ich hatte aber gehofft, es gäbe vielleicht einen eleganteren Weg. Von Java her kenne ich etwa die switch Funktion oder die Möglichkeit mittels FOR Schleife und Array.
Verständlicherweise gibts aber beides in Empirum nicht.

mfg Chris

Benutzeravatar
Hendrik_Ambrosius
Moderator
Moderator
Beiträge: 7409
Registriert: 13. Dez 2004, 23:10
Wohnort: Adendorf/Lüneburg

Re: Mehrere Variabeln vergleichen

Beitrag von Hendrik_Ambrosius » 11. Nov 2014, 15:36

FOR-Schleifen gibt es in der setup.inf:

For <Var>,<LB>,<UB>,<Inc>,<Abschnitt>
Führt eine FOR-Schleife aus. Die Zählvariable ist <Var> wird von der Untergrenze <LB> zur Obergrenze <UB> in <Inc> Schritten hoch gezählt. Jedes Mal wird der Abschnitt <Abschnitt> aufgerufen. Die Zahlen dürfen auch negativ sein sowie Ober- und Untergrenze vertauscht werden (Abwärtsschleife). Wird <Inc> leer gelassen, wird 1 bzw. -1 angenommen.
Beispiel: For Counter,1,3,,UpSection
Hendrik Ambrosius / Senior Consultant
Mobile: +49 172 408 4447 | hendrik.ambrosius@matrix42.com
Matrix42 AG | Elbinger Straße 7 | 60487 Frankfurt am Main | Germany | www.matrix42.com

Disclaimer: I participate in this forum on a voluntary basis. Views expressed are not necessarily those of Matrix42 AG or of the support team.

m03p
Beiträge: 3
Registriert: 01. Jul 2013, 16:25
Kontaktdaten:

Re: Mehrere Variabeln vergleichen

Beitrag von m03p » 14. Nov 2014, 14:39

Danke für den Hinweis. Ich hatte diese Möglichkeit zwischenzeitlich auch schon in Betracht gezogen.
Für meinen speziellen Fall funktioniert es aber leider nicht, da ich 4-stellige nicht-aufeinanderfolgende HEX Werte vergleiche.
Mangels besserer Ideen habe ich das ganze nun mit IF abfragen gelöst

Antworten

Zurück zu „Hilfe und FAQ“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast