DWG True View 2011

Benutzeravatar
oliver_becker@ball-europe
Beiträge: 313
Registriert: 12. Mai 2005, 07:47
Wohnort: Andernach
Kontaktdaten:

DWG True View 2011

Beitrag von oliver_becker@ball-europe » 25. Jan 2011, 11:48

Hi zusammen,

ich suche einen Weg um Trueview 2011 zu konfigurieren.

Die reine Installtion bekomme ich hin, aber Konfigurationen (z:B. Fadenkreuzgröße, Pfade, etc.) bekomm ich einfach nicht gepackt.

Mit einem Diff hab ich es auch schon mal versucht.

Anbei mal meine Setup.inf

Weiß vielleicht jemand rat ?
Dateianhänge
Setup.inf
Setup.inf mit Elementen aus dem Diff
(19.75 KiB) 133-mal heruntergeladen
Viele Grüße,
Oliver Becker

:-) Don't worry, be happy !

Benutzeravatar
sascha.joswig
Beiträge: 136
Registriert: 20. Nov 2007, 11:31
Wohnort: Rastede
Kontaktdaten:

Re: DWG True View 2011

Beitrag von sascha.joswig » 26. Jan 2011, 10:17

Hallo,

hänge auch gerade an der Paketierung für True View.

Allerdings suche ich gerade noch nach einer sauberen Paketierung für Direct X. Darf man fragen, wie du das implementiert hast?

Installation mache ich derzeit mit /silent, aber ich habe keine saubere Deinstallations-Methode finden können.

Gruß
Sascha

Jens Altrock
Beiträge: 420
Registriert: 15. Apr 2009, 10:17
Kontaktdaten:

Re: DWG True View 2011

Beitrag von Jens Altrock » 26. Jan 2011, 11:21

Ich bin mir gar nicht sicher ob sich DirectX überhaupt sauber wieder deinstallieren lässt...

Haben leider nur TrueView 2008 im Einsatz, Paketierung an sich ist kein Problem (über MSI). Was sonstige Eigenschaften angeht kann ich leider nichts sagen, wir benutzen es mit Standardeinstellungen.

Benutzeravatar
oliver_becker@ball-europe
Beiträge: 313
Registriert: 12. Mai 2005, 07:47
Wohnort: Andernach
Kontaktdaten:

Re: DWG True View 2011

Beitrag von oliver_becker@ball-europe » 26. Jan 2011, 13:27

sascha.joswig hat geschrieben:Hallo,

hänge auch gerade an der Paketierung für True View.

Allerdings suche ich gerade noch nach einer sauberen Paketierung für Direct X. Darf man fragen, wie du das implementiert hast?

Installation mache ich derzeit mit /silent, aber ich habe keine saubere Deinstallations-Methode finden können.

Gruß
Sascha
Wir lassen Direct X bei einer Deinstallation einfach drauf und vernachlässigen das.
Viele Grüße,
Oliver Becker

:-) Don't worry, be happy !

Benutzeravatar
sascha.joswig
Beiträge: 136
Registriert: 20. Nov 2007, 11:31
Wohnort: Rastede
Kontaktdaten:

Re: DWG True View 2011

Beitrag von sascha.joswig » 26. Jan 2011, 14:03

Also ich habe jetzt DirectX installiert und den True View per Package Wizard MSI packetiert. Schalterchen qr nach qb-! geändert.

Bei meinem Windows 7 Client erhalte ich jetzt vom Paket eine Meldung, dass die Installation nicht sauber durchgelaufen ist, obwohl das Paket an sich sauber auf dem System installiert wurde. Eine händische Installation, Deinstallation läuft auch auf keinen Fehler.

Hattest du hier ähnliche Probleme?
Dateianhänge
Setup.inf
Setup.inf MSI
(12.03 KiB) 93-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
sascha.joswig
Beiträge: 136
Registriert: 20. Nov 2007, 11:31
Wohnort: Rastede
Kontaktdaten:

Re: DWG True View 2011

Beitrag von sascha.joswig » 26. Jan 2011, 14:52

Hat sich geklärt.

Der Uninstall-String in der Registry wird von AutoCAD nicht unte der GUID gepflegt, sondern unter einem Extra True View Eintrag unter Uninstall...

Jens Altrock
Beiträge: 420
Registriert: 15. Apr 2009, 10:17
Kontaktdaten:

Re: DWG True View 2011

Beitrag von Jens Altrock » 26. Jan 2011, 14:53

Vielleicht Fehlermeldung nicht abgefangen? Gab es schon öfter bei MSI Installationen hier im Forum.

Siehe hier:
http://www.diew.eu/2009/06/24/der-richt ... rror-3010/

Edit: OK habe das gleiche Problem, irgend ein Fehler wird zurückgegeben, werde das mal verfolgen...

Edit2: Also weder am MSI Fehler 1707 (Installation operation completed successfully) noch an Fehler 1402 (Could not open key) liegt es, hab beide ausgeschlossen, läuft trotzdem nicht richtig; Installation ist vollständig, aber es kommt zum Abort. Ich schau morgen mal weiter, hab keine Lust mehr :)

Jens Altrock
Beiträge: 420
Registriert: 15. Apr 2009, 10:17
Kontaktdaten:

Re: DWG True View 2011

Beitrag von Jens Altrock » 27. Jan 2011, 11:44

Also der Installer (denke mal auch die MSI, nicht getestet) gibt am Ende Fehler 1641 (Installer has started a reboot) zurück. Hab das folgendermaßen abgefangen:

Code: Alles auswählen

[SET:Installation]
AddMeter -1
Call "%Src%\src\Setup.exe" /qb /w
If %ErrorLevel% <> "0" & %ErrorLevel% <> "3010" & %ErrorLevel% <> 1641 Then "SET:InstallationError" EndIf

[SET:Deinstallation]
If "%Src%\src\Setup.exe" <> "" Then "SET:Deinstallation2" EndIf

[SET:Deinstallation2]
If %ErrorLevel% <> "0" & %ErrorLevel% <> "3010" & %ErrorLevel% <> 1641 Then "SET:DeInstallationError" EndIf
-Call "%Src%\src\Setup.exe" /r /w
-AddMeter -1
Funktioniert, wird halt reboot angefordert; den hab ich bisher auch noch nicht rausbekommen.

Benutzeravatar
oliver_becker@ball-europe
Beiträge: 313
Registriert: 12. Mai 2005, 07:47
Wohnort: Andernach
Kontaktdaten:

Re: DWG True View 2011

Beitrag von oliver_becker@ball-europe » 27. Jan 2011, 14:41

Zurück zum eigentlichen Problem.

Ist mittlerweile jemand schlauer was das Customizing der Applikation angeht ?
Viele Grüße,
Oliver Becker

:-) Don't worry, be happy !

kaestners
Beiträge: 59
Registriert: 24. Apr 2007, 11:58
Wohnort: Neustadt
Kontaktdaten:

Re: DWG True View 2011

Beitrag von kaestners » 09. Mär 2011, 13:18

Jens Altrock hat geschrieben:Also der Installer (denke mal auch die MSI, nicht getestet) gibt am Ende Fehler 1641 (Installer has started a reboot) zurück. Hab das folgendermaßen abgefangen:

Code: Alles auswählen

[SET:Installation]
AddMeter -1
Call "%Src%\src\Setup.exe" /qb /w
If %ErrorLevel% <> "0" & %ErrorLevel% <> "3010" & %ErrorLevel% <> 1641 Then "SET:InstallationError" EndIf

[SET:Deinstallation]
If "%Src%\src\Setup.exe" <> "" Then "SET:Deinstallation2" EndIf

[SET:Deinstallation2]
If %ErrorLevel% <> "0" & %ErrorLevel% <> "3010" & %ErrorLevel% <> 1641 Then "SET:DeInstallationError" EndIf
-Call "%Src%\src\Setup.exe" /r /w
-AddMeter -1
Funktioniert, wird halt reboot angefordert; den hab ich bisher auch noch nicht rausbekommen.
@ Jens Altrock: Hat sich schon etwas getan? Kämpfe an der selben Stelle! :roll:
mfg,
kaestners :wink:
__________________________________
Empirum V18.0.2

Jens Altrock
Beiträge: 420
Registriert: 15. Apr 2009, 10:17
Kontaktdaten:

Re: DWG True View 2011

Beitrag von Jens Altrock » 09. Mär 2011, 15:12

Reboot ist immer noch nicht raus. Sind jetzt (nach Rücksprache mit dem Kollegen) auf die Version 2011 gegangen. Setup.inf unten. Ich frage mich nur woher Empirum den Reboot nimmt, obwohl ich ihn im Paket entfernt habe...

Code: Alles auswählen

...
[Product]
;#FileCheckMachine, MACHINE
;#FileCheckClient, CLIENT
;ReplaceEnv <Variable>

#Set:Product
#Set:Installation, DONTDELETE
#Set:Deinstallation, DELETE
#Reg:OnUninstallProduct, DELETE
#Reg:Product
#Ini:Product
#Security:Product

[Set:Product]

[SET:Installation]
AddMeter -1
Call "%Src%\src\Setup.exe" /qb /w
If %ErrorLevel% <> "0" & %ErrorLevel% <> "3010" & %ErrorLevel% <> 1641 Then "SET:InstallationError" EndIf

[SET:Deinstallation]
If "%Src%\src\Setup.exe" <> "" Then "SET:Deinstallation2" EndIf

[SET:Deinstallation2]
If %ErrorLevel% <> "0" & %ErrorLevel% <> "3010" & %ErrorLevel% <> 1641 Then "SET:DeInstallationError" EndIf
-Call "%Src%\src\Setup.exe" /r /w
-AddMeter -1

[Reg:OnUninstallProduct]

[Reg:Product]

[Ini:Product]

[Security:Product]

[Shell:Product]

[SET:InstallationError]
ErrorLogMsg %ErrorText% %ErrorLevel% %CallingText% Setup.exe
Abort

[SET:DeInstallationError]
-Abort
-ErrorLogMsg %ErrorText% %ErrorLevel% %CallingText% Setup.exe

kaestners
Beiträge: 59
Registriert: 24. Apr 2007, 11:58
Wohnort: Neustadt
Kontaktdaten:

Re: DWG True View 2011

Beitrag von kaestners » 09. Mär 2011, 15:32

Hallo nochmal,

ich habe das gleiche Problem mit genau der selben setup.inf!!! Bei uns wird die Version 2011 installiert, jedoch im Status als "fehlerhaft" angezeigt, da Empirum wahrscheinlich durch irgendeine Routine abgewürgt wird.
Aber auch die De-Installation funktioniert auch nicht!?

:cry:
mfg,
kaestners :wink:
__________________________________
Empirum V18.0.2

Jens Altrock
Beiträge: 420
Registriert: 15. Apr 2009, 10:17
Kontaktdaten:

Re: DWG True View 2011

Beitrag von Jens Altrock » 09. Mär 2011, 15:40

Bei mir auch nicht, hab ich gerade gemerkt. Ich korrigier das schnell und poste die neue Setup.inf

Jens Altrock
Beiträge: 420
Registriert: 15. Apr 2009, 10:17
Kontaktdaten:

Re: DWG True View 2011

Beitrag von Jens Altrock » 09. Mär 2011, 16:21

Ok neuer Versuch (das funktionierte bisher in Tests):

Code: Alles auswählen

#Set:Product, DONTDELETE
#Reg:OnUninstallProduct, DELETE
#Reg:Product, DONTDELETE
#Ini:Product, DONTDELETE
#Security:Product
#Set:Uninstall, DELETE
#Set:ChangeMSISourcelist, DONTDELETE

[Set:Product]
Del "%MSILogFile%"
IF DoesRegKeyExist ("HKLM,SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Uninstall\{5783F2D7-9028-0409-0000-0060B0CE6BBA},UnInstallString") == "1" | DoesRegKeyExist ("HKLM,SOFTWARE\WOW6432Node\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Uninstall\{5783F2D7-9028-0409-0000-0060B0CE6BBA},UnInstallString") == "1" Then "RepairMSI" Else "InstallMSI" EndIf

[RepairMSI]
AddMeter -1
Call start /wait "%SRC%\src\support\DirectX\DXSETUP.exe" /silent
Call msiexec /Fvomus "%SRC%\src\support\VCRedist\2008\x86\vc_red.msi" /qb-!
Call MsiExec /Fvomus "%SRC%\src\DWGVIEWR.msi" ALLUSERS="1"   REBOOT=REALLYSUPPRESS ARPSYSTEMCOMPONENT=1 /qb-! /Li "%MSILogFile%"
If %ErrorLevel% == "3010" Then "RebootRequired" EndIf
If DoesTextInFileExist ("%ReInstSuccessMessage1031%", "%MSILogFile%") == "0" & DoesTextInFileExist ("%ReInstSuccessMessage1033%", "%MSILogFile%") == "0" Then "AbortMSIInst" EndIf
Del "%MSILogFile%"

[InstallMSI]
AddMeter -1
;Call start /wait %SRC%\src\support\DirectX\DXSETUP.exe /silent
Call msiexec /I "%SRC%\src\support\VCRedist\2008\x86\vc_red.msi" /qb-!
Call MsiExec /I "%SRC%\src\DWGVIEWR.msi" ALLUSERS="1"   REBOOT=REALLYSUPPRESS ARPSYSTEMCOMPONENT=1 /qb-! /Li "%MSILogFile%"
If %ErrorLevel% == "3010" Then "RebootRequired" EndIf
If DoesRegKeyExist ("HKLM,SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Uninstall\{5783F2D7-9028-0409-0000-0060B0CE6BBA},DisplayName") == "DWG TrueView 2011" Then "AbortMSIInst" EndIf
Del "%MSILogFile%"

[Set:Uninstall]
-Del "%MSILogFile%"
If DoesRegKeyExist ("HKLM,SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Uninstall\{5783F2D7-9028-0409-0000-0060B0CE6BBA},DisplayName") == "DWG TrueView 2011" Then "AbortMSIUnInst" EndIf
If %ErrorLevel% == "3010" Then "RebootRequired" EndIf
-Call MsiExec /X {5783F2D7-9028-0409-0000-0060B0CE6BBA} REBOOT=REALLYSUPPRESS /qb-! /Li "%MSILogFile%"
-AddMeter -1

[RebootRequired]
SetReboot 1

[AbortMSIInst]
ErrorLogMsg %ErrorLogMessage% ErrorLevel: %ErrorLevel%
Abort

[AbortMSIUnInst]
-Abort
-ErrorLogMsg %ErrorLogMessage% ErrorLevel: %ErrorLevel%

[SET:ChangeMSISourcelist]
ReplaceRegValue (HKCR,"Installer\Products\%V_MSIInstallerID%\Sourcelist","LastUsedSource","\\%EmpirumServer%","\\%%EmpirumServer%%", 1)
ReplaceRegValue (HKCR,"Installer\Products\%V_MSIInstallerID%\Sourcelist\Net","1","\\%EmpirumServer%","\\%%EmpirumServer%%", 1)

[Reg:OnUninstallProduct]

[Reg:Product]

[Ini:Product]

[Security:Product]

[Shell:Product]
Was noch fehlt ist das Repackaging von DirectX 9 (siehe http://skatterbrainz.blogspot.com/2010/ ... s-msi.html), ansonsten wie gesagt funktioniert das Paket bisher tadellos bei mir (erstaunlicherweise ohne Reboot).

Gruß
Jens

Edit: Gerade gemerkt, DX9 muss ja nichtmal paketiert werden, ist in WinXP SP3 ja enthalten :?

Edit2:
Man kann DX9 auch so ins Paket einfügen

Code: Alles auswählen

Call "%src%\DX\DXSETUP.exe" /SILENT
WaitWhileProcessExists DXSETUP.exe

kaestners
Beiträge: 59
Registriert: 24. Apr 2007, 11:58
Wohnort: Neustadt
Kontaktdaten:

Re: DWG True View 2011

Beitrag von kaestners » 15. Mär 2011, 14:22

@ Jens Altrock
Bei mir läuft die Installation in einen Error Level 0!?
mfg,
kaestners :wink:
__________________________________
Empirum V18.0.2

Antworten

Zurück zu „Suche“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast