Hardwareklasse nachträglich ermitteln?

Antworten
mikexmagic
Beiträge: 100
Registriert: 25. Jul 2006, 14:16
Wohnort: Rheinberg
Kontaktdaten:

Hardwareklasse nachträglich ermitteln?

Beitrag von mikexmagic » 05. Jan 2012, 11:03

Hallo zusammen,

ich suche eine Möglichkeit bei einem bestehenden PC nachträglich die Hardwareklasse zu ermitteln...

Die Hardwareklasse soll in eine Empirum-Variable des Computer-Objekts eingetragen werden. Dies würde beim einfachen filtern nach Modell usw helfen.

Mit welchen Befehl oder Command kann ich zb. die SPY-Datei erzeugen?

Danke für eure Hilfe :-)
Neue Empirum-Script-Community auf facebook: https://www.facebook.com/groups/276131542464727/

mikexmagic
Beiträge: 100
Registriert: 25. Jul 2006, 14:16
Wohnort: Rheinberg
Kontaktdaten:

Re: Hardwareklasse nachträglich ermitteln?

Beitrag von mikexmagic » 09. Jan 2012, 10:06

Kann mir denn keiner verraten wie ich per Commandline eine SpyDatei erzeuge? :cry:
Neue Empirum-Script-Community auf facebook: https://www.facebook.com/groups/276131542464727/

Julia
Beiträge: 384
Registriert: 31. Aug 2007, 13:56
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Hardwareklasse nachträglich ermitteln?

Beitrag von Julia » 16. Jan 2012, 08:56

Hallo,
Es gibt bei der Diskettenkonfiguration eine NET_SPY_DISK.
Ich weiß aber nicht, ob das nur ein altes Relikt ist oder noch so funktioniert, aber früher erfüllte sie genau diesen Zweck.

Gruß Julia

mikexmagic
Beiträge: 100
Registriert: 25. Jul 2006, 14:16
Wohnort: Rheinberg
Kontaktdaten:

Re: Hardwareklasse nachträglich ermitteln?

Beitrag von mikexmagic » 16. Jan 2012, 09:28

Danke Julia,
da habe ich direkt mal geschaut. Also in der alten DOS-Disketten-Konfig gibt es eine EIS.exe un dazu die spy.eis. Das wurde einfach über die Autoexec.bat aufgerufen... Leider läuft die EIS.exe NICHT unter Windows, bzw unter 64bit :(
Neue Empirum-Script-Community auf facebook: https://www.facebook.com/groups/276131542464727/

Julia
Beiträge: 384
Registriert: 31. Aug 2007, 13:56
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Hardwareklasse nachträglich ermitteln?

Beitrag von Julia » 16. Jan 2012, 10:14

Unter welchem Windows hast du es denn versucht? Windows 7?
Mit XP müßte es auf jeden Fall mit einem Boot von dieser Diskette funktionieren.

Ansonsten mal nach einem seperaten Tool googlen. Das sind ja keine Empirum spezifischen Infos.

mikexmagic
Beiträge: 100
Registriert: 25. Jul 2006, 14:16
Wohnort: Rheinberg
Kontaktdaten:

Re: Hardwareklasse nachträglich ermitteln?

Beitrag von mikexmagic » 16. Jan 2012, 11:00

Ich brauche das ganze am liebsten so, dass ich das in ein Paket einbauen kann.
Neue Empirum-Script-Community auf facebook: https://www.facebook.com/groups/276131542464727/

Benutzeravatar
Pedda
Beiträge: 72
Registriert: 01. Sep 2011, 07:31
Wohnort: Wertheim
Kontaktdaten:

Re: Hardwareklasse nachträglich ermitteln?

Beitrag von Pedda » 17. Jan 2012, 07:53

Vielleicht hilft dir des weiter:

Code: Alles auswählen

Set V_mac=getnic (2)
Set V_RegKey=%%\\%EmpirumServer%\EmpInst$\Wizard\OS\Auto\%V_mac%\OS.ini,HWID,MachineIdNum%%
ReplaceEnv V_RegKey
In der OS.ini steht vieles drin, vielleicht auch das was du suchst.
Gruß,
Pedda

Systemadministrator
ZIPPE Industrieanlagen GmbH
97877 Wertheim

mikexmagic
Beiträge: 100
Registriert: 25. Jul 2006, 14:16
Wohnort: Rheinberg
Kontaktdaten:

Re: Hardwareklasse nachträglich ermitteln?

Beitrag von mikexmagic » 17. Jan 2012, 08:16

@Pedda: danke, super Ansatz. Leider gibt es den Eintrag in der OS.ini NUR direkt nach der Installation - vermute ich. Denn in den OS.INIs auf unseren Depot-Servern ist dieser Eintrag nicht vorhanden.

Ich werde mal einen Blick in die Datenbank werfen, evtl wird ja dort etwas festgehalten...
Neue Empirum-Script-Community auf facebook: https://www.facebook.com/groups/276131542464727/

mikexmagic
Beiträge: 100
Registriert: 25. Jul 2006, 14:16
Wohnort: Rheinberg
Kontaktdaten:

Re: Hardwareklasse nachträglich ermitteln?

Beitrag von mikexmagic » 17. Jan 2012, 08:56

Weiß jemand in welcher Tabelle ich das PXE-log finde?

Im Log steht doch immer drin: blablabla identified!
Wenn ich den Eintrag dann finden kann, ist mir geholfen. Den Rest stricke ich mir drumrum. :D
Neue Empirum-Script-Community auf facebook: https://www.facebook.com/groups/276131542464727/

Benutzeravatar
Hendrik_Ambrosius
Moderator
Moderator
Beiträge: 7409
Registriert: 13. Dez 2004, 23:10
Wohnort: Adendorf/Lüneburg

Re: Hardwareklasse nachträglich ermitteln?

Beitrag von Hendrik_Ambrosius » 17. Jan 2012, 09:36

dhcp_report
Hendrik Ambrosius / Senior Consultant
Mobile: +49 172 408 4447 | hendrik.ambrosius@matrix42.com
Matrix42 AG | Elbinger Straße 7 | 60487 Frankfurt am Main | Germany | www.matrix42.com

Disclaimer: I participate in this forum on a voluntary basis. Views expressed are not necessarily those of Matrix42 AG or of the support team.

mikexmagic
Beiträge: 100
Registriert: 25. Jul 2006, 14:16
Wohnort: Rheinberg
Kontaktdaten:

Re: Hardwareklasse nachträglich ermitteln?

Beitrag von mikexmagic » 17. Jan 2012, 09:45

@Hendrik_Ambrosius: Danke, sehr schön. Jetzt kann ich mit einer einfachen kleinen SQL-Query anhand der MAC den Rechner bestimmen :mrgreen: 'gefällt mir'
Neue Empirum-Script-Community auf facebook: https://www.facebook.com/groups/276131542464727/

Antworten

Zurück zu „Suche“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast