Seite 1 von 1

PM / PM3 Shutdown-Paket [Update]

Verfasst: 26. Okt 2015, 15:47
von marc.schneider
Hallo,

wir wollten unsere Software-Installationen und auch die Patchverteilung nachts durchführen. Das Aufwecken der Rechner per Wake-On-LAN geht ja vermeintlich mit Empirum-Mitteln, das anschließend automatische Herunterfahren leider nicht. :(

Mit Hilfe des Forums habe ich ein Shutdown-Paket gebaut, welches ich hier zur Verfügung stellen möchte.

Getestet ist es mit Empirum v16 und v17 und Windows 7 x64 auf den Clients.
Anregungen und Fragen nehme ich gern entgegen. Eine Dokumentation liegt bei.

Viel Erfolg :)
Marc Schneider

PMv3-Download für Empirum v16.0.2: https://downloads.waldschule.com/downlo ... 16.0.2.ZIP
PMv3-Download für Empirum v17.0.0: https://downloads.waldschule.com/downlo ... 17.0.0.ZIP
PM-Download für Empirum v17.0.2: https://downloads.waldschule.com/downlo ... 17.0.2.ZIP

Re: PM3 Shutdown-Paket

Verfasst: 11. Nov 2015, 16:41
von mschwarzer
Wow, sieht gut aus. Danke

Re: PM3 Shutdown-Paket

Verfasst: 26. Jan 2016, 13:33
von tim.v
Hallo Marc,

unglaublich gut das Teil..., danke :P

Ich habe es für unsere Bedürfnisse (patchen mit WSUS) noch etwas angepasst und zwar das CheckShutdown und CheckExceptions über Empirum-Variablen gesteuert werden:
Var1.gif
(85.78 KiB) 434-mal heruntergeladen
Var2.gif
(53.57 KiB) 394-mal heruntergeladen
Var3.gif
(37.87 KiB) 418-mal heruntergeladen
Setup.inf-Auszug:

Code: Alles auswählen

...
[Environment]
;Empirum-Variablen auslesen
VM_WSUSPATCHEXEPTION=%%%V_MachineValuesPath%\%ComputerName%.ini,<Abschnitt>,WSUSPATCHEXEPTION%%
VM_WSUSPATCHREBOOT=%%%V_MachineValuesPath%\%ComputerName%.ini,<Abschnitt>,WSUSPATCHREBOOT%%
...

Code: Alles auswählen

...
[Product]
ReplaceEnv VM_WSUSPATCHEXEPTION
ReplaceEnv VM_WSUSPATCHREBOOT
...
[CheckExceptions]
If %VM_WSUSPATCHEXEPTION% == true Then "ExitException" EndIf

[CheckShutdown]
If %VM_WSUSPATCHREBOOT% == true Then "SetShutdownoptions" EndIf
...
Jetzt können wir die Ausnahmen bequem in der EMC auf Rechner oder Konfigurationsgruppen-Ebene mittels der Variablen steuern.


Gruß
Tim

Re: PM3 Shutdown-Paket

Verfasst: 26. Jan 2016, 14:59
von marc.schneider
An alle Benutzer: Freut mich, dass das Paket hilft :)
Anregungen, wie die von Tim nehme ich gern entgegen und werde sie auch einarbeiten...

Beste Grüße aus Magdeburg
Marc

Re: PM3 Shutdown-Paket

Verfasst: 13. Jan 2017, 13:12
von xister
Hallo zusammen,

leider ist das Paket nicht mehr erreichbar.
Könnte es vielleicht jemand erneut hochladen?

Schöne Grüße
Jan

Re: PM3 Shutdown-Paket

Verfasst: 16. Jan 2017, 11:50
von marc.schneider
Hallo Jan,
oh ja, das wollte ich schon lange machen. Erledige ich heute abend.
Grüße aus Magdeburg
Marc

Re: PM3 Shutdown-Paket

Verfasst: 17. Jan 2017, 11:58
von marc.schneider
Hallo,

das Paket ist wieder online:
Hier downloaden: https://downloads.waldschule.com/downlo ... 16.0.2.ZIP

Beste Grüße
Marc

PM3 Shutdown-Paket überarbeitet für v17.0.0

Verfasst: 28. Sep 2017, 09:31
von marc.schneider
Hallo,

das Shutdown-Paket habe ich mal ein wenig überarbeitet und einige Fehler rausgebügelt.
Im ersten Artikel zum Thread hab ich die Download-Links entsprechend angepasst.

Feedback willkommen! 8)

Beste Grüße aus Magdeburg
Marc :D

Re: PM3 Shutdown-Paket

Verfasst: 25. Okt 2017, 14:05
von xister
Hallo Marc,

ich habe eine Verständnisfrage oder ggf. Verständnisproblem.

Was habe ich bislang getan:
  • PM3 Shutdown Paket importiert
    Anhängigkeiten sowie Reihenfolge angepasst
    Zuweisungsgruppe angelegt
    vier Clients in die Zuweisungsgruppe verschoben
Inhalt der Zuweisungsgruppe:
  • Client Scan
    Client Fix
    PM3 Shutdown
    zwei Patchgruppen (Alle Patches, Exclude)
Danach habe ich die Verteiloptionen der drei Pakete in der Zuweisungsgruppe analog der Doku angepasst.

Was muss ich jetzt tun, damit die Clients auch automatisch per WOL hochstarten und sich die Updates ziehen und herunterfahren?
Muss ich die Clients oder die gesamte Zuweisungsgruppe aktivieren?

Hoffe du oder jemand anderes kann mir hier auf die Sprünge helfen.

Wenn ich manuell einen Rechner in der Gruppe per WOL jetzt starte läuft alles soweit gut durch und der Rechner fährt auch wie gewünscht runter. Also die halbe Miete ist getan :)

Schöne Grüße

Re: PM3 Shutdown-Paket

Verfasst: 26. Okt 2017, 07:16
von marc.schneider
Hallo Xister,

dem Scan-Paket gibst Du die Einstellung mit, dass es den Rechner nachts aufwecken soll:
Verteilungsoptionen des Pakets --> WOL aktivieren

Das sollte es gewesen sein, allerdings habe ich es noch nie über Zuweisungsgruppen probiert. :D

Viel Erfolg!
Marc

Re: PM / PM3 Shutdown-Paket [Update]

Verfasst: 10. Aug 2018, 11:38
von marc.schneider
Hallo Forum,
ich habe gerade ein aktuelles Shutdown-Paket online gestellt.
Folgende Neuerungen sind enthalten:
- Paket ist (auch) für die Verwendung mit dem "neuen" Patchmanagement kompatibel
- Dokumentation wurde angepasst

Bitte beachtet die Hinweise zum WOL durch Empirum!!! Das in den Verteilungsoptionen befindliche Häkchen "WOL" macht alles, nur nicht das was man denkt. Rechner werden nämlich nur per WOL aufgeweckt, wenn einem Rechner ein Paket zugewiesen ist, welches den Status "gelb" oder "rot" hat. Ist alles "grün", wird keine WOL ausgeführt. An dieser Nuss knabbere ich seit ca. 3 Jahren und nun habe ich endlich eine Aussage von Matrix dazu.

Dennoch viel Erfolg mit dem Paket und bitte sendet mir Feedback ;-)

Marc

PM-Download für Empirum v17.0.2: https://downloads.waldschule.com/downlo ... 17.0.2.ZIP

Re: PM / PM3 Shutdown-Paket [Update]

Verfasst: 12. Aug 2018, 17:45
von hdroege
Hallo,
super Sache. Ich freue mich immer wenn die Community sich gegenseitig hilft und Lösungen nicht nur einmal helfen...

Eine Anregung zum Grübeln. Der neue UEM Agent hat ja ein Feature Software bei Herunterfahren zu installieren.
Vielleicht hilft ja dieser Modus bei diesem Anwendungsfall auch.
Man kann zwei Registry Keys setzen die dann diesen Modus abarbeiten und am Ende runter fahren.
Sind in der Doku des UEM Agent bei dem Tipp zum Herunterfahren nach der OS Installation zu finden.

Gruß
Horst

Re: PM / PM3 Shutdown-Paket [Update]

Verfasst: 13. Aug 2018, 07:56
von marc.schneider
Hallo,

ja der UEM-Agent ist da auf dem richtigen Weg - endlich ;-)
Das werde ich bei nächster Gelegenheit mal ausprobieren. Coole Sache, wenn Sie denn funktioniert.... :shock:

Allerdings ist der UEM-Agent noch RC und ich werde ihn nicht gleich in der "ersten" Version einsetzen - also nicht bei allen Anwendern. Auf den Notebooks wohl schon :P . Da ist er echt prima!

Danke für die Rückmeldung. :D
Ich gebe an dieser Stelle demnächst wieder Feedback!

Marc