Installationsmedium

Moderatoren: MVogt, moderators

Antworten
StadtWN
Beiträge: 580
Registriert: 26. Okt 2007, 12:41
Wohnort: Waiblingen
Kontaktdaten:

Installationsmedium

Beitrag von StadtWN » 16. Dez 2020, 10:29

Hallo,
nach der Installation des Paketes kommt folgende Meldung siehe Anhang.
Ich war der Meinung dass es an der Variable ApplicationDir liegt. ApplicationDir=%CommonAppData%\Microsoft
Das Paket kopiert einen URL Datei auf den CommonDesktop und der Parameter /AW ist nicht gesetzt weil kein Userteil im Paket erfoderlich ist.

Welche Datei wird hier erfragt?
Dateianhänge
InstMedium.png
(80.1 KiB) 33-mal heruntergeladen
Gruß
Ralf Reich

--------------------------------
Empirum V20.0.3, Windows Server 2016, SQL 2014 Express

Benutzeravatar
Hendrik_Ambrosius
Moderator
Moderator
Beiträge: 7675
Registriert: 13. Dez 2004, 23:10
Wohnort: Adendorf/Lüneburg

Re: Installationsmedium

Beitrag von Hendrik_Ambrosius » 17. Dez 2020, 11:57

Muss irgendein Kopierkommando sein.
Ohne setup.inf schwer zu sagen welches.
Hendrik Ambrosius / Senior Consultant
Mobile: +49 172 408 4447 | hendrik.ambrosius@matrix42.com
Matrix42 AG | Elbinger Straße 7 | 60487 Frankfurt am Main | Germany | www.matrix42.com

Disclaimer: I participate in this forum on a voluntary basis. Views expressed are not necessarily those of Matrix42 AG or of the support team.

StadtWN
Beiträge: 580
Registriert: 26. Okt 2007, 12:41
Wohnort: Waiblingen
Kontaktdaten:

Re: Installationsmedium

Beitrag von StadtWN » 17. Dez 2020, 17:07

Vielen Dank für die Antwort.
Im Anhang habe ich die Setup inf beigefügt. Den Link gibt es auf dem Desktop und danach kommt die Meldung.
Beim Testen auf einer VM ist die Meldung nicht erschienen.
Dateianhänge
Setup.inf
(5.06 KiB) 30-mal heruntergeladen
Gruß
Ralf Reich

--------------------------------
Empirum V20.0.3, Windows Server 2016, SQL 2014 Express

Benutzeravatar
Hendrik_Ambrosius
Moderator
Moderator
Beiträge: 7675
Registriert: 13. Dez 2004, 23:10
Wohnort: Adendorf/Lüneburg

Re: Installationsmedium

Beitrag von Hendrik_Ambrosius » 18. Dez 2020, 10:01

ApplicationDir ist nicht allzu glücklich gewählt.
Versuchen Sie es mal mit:
ApplicationDir=%ProgramFilesDir%\%ProductName%
Hendrik Ambrosius / Senior Consultant
Mobile: +49 172 408 4447 | hendrik.ambrosius@matrix42.com
Matrix42 AG | Elbinger Straße 7 | 60487 Frankfurt am Main | Germany | www.matrix42.com

Disclaimer: I participate in this forum on a voluntary basis. Views expressed are not necessarily those of Matrix42 AG or of the support team.

StadtWN
Beiträge: 580
Registriert: 26. Okt 2007, 12:41
Wohnort: Waiblingen
Kontaktdaten:

Re: Installationsmedium

Beitrag von StadtWN » 18. Dez 2020, 10:31

Danke für den Hinweis, das versuche ich gleich mal.
Die Zusammenhänge von ApplicationDir habe ich noch nicht richtig verstanden. Obwohl ich schon viele Pakete erstellt habe.

Bei MSI Paketen wird immer
ApplicationDir=%CommonAppData%\$Matrix42Scripts$\%DeveloperName%\%ProductName%\%Version%
verwendet. Was spricht dagegen die auch hier zu nehmen?
Gruß
Ralf Reich

--------------------------------
Empirum V20.0.3, Windows Server 2016, SQL 2014 Express

Benutzeravatar
Hendrik_Ambrosius
Moderator
Moderator
Beiträge: 7675
Registriert: 13. Dez 2004, 23:10
Wohnort: Adendorf/Lüneburg

Re: Installationsmedium

Beitrag von Hendrik_Ambrosius » 18. Dez 2020, 12:09

Nichts. Aber das mit Microsoft ist nicht gut.
Hendrik Ambrosius / Senior Consultant
Mobile: +49 172 408 4447 | hendrik.ambrosius@matrix42.com
Matrix42 AG | Elbinger Straße 7 | 60487 Frankfurt am Main | Germany | www.matrix42.com

Disclaimer: I participate in this forum on a voluntary basis. Views expressed are not necessarily those of Matrix42 AG or of the support team.

StadtWN
Beiträge: 580
Registriert: 26. Okt 2007, 12:41
Wohnort: Waiblingen
Kontaktdaten:

Re: Installationsmedium

Beitrag von StadtWN » 18. Dez 2020, 12:20

Danke, Microsoft ist nicht gut, so sehe ich das auch. ;-)
Mit dieser Einstellung ApplicationDir=%CommonAppData%\$Matrix42Scripts$\%DeveloperName%\%ProductName%\%Version% habe ich es auch versucht, das brachte nichts.

Muss bei den betroffenen Rechnern mal den Package Editor installieren und so das Paket anschauen.
Gruß
Ralf Reich

--------------------------------
Empirum V20.0.3, Windows Server 2016, SQL 2014 Express

StadtWN
Beiträge: 580
Registriert: 26. Okt 2007, 12:41
Wohnort: Waiblingen
Kontaktdaten:

Re: Installationsmedium

Beitrag von StadtWN » 12. Apr 2021, 15:25

Vermutlich habe ich den Grund gefunden, weshalb die Meldung erscheint. (Installationsmedium 1)
In der Setup.inf war vom Package Wizard ApplicationDir=%CommonAppData%\Microsoft eingetragen. Somit war im Verzeichnis C:\ProgramData\Microsoft\Install die Setup.inf vorhanden.
Das Ändern auf ApplicationDir=%CommonAppData%\$Matrix42Scripts$\%DeveloperName%\%ProductName%\%Version% brachte keine Besserung, weil die alte Setup.inf im Verzeichnis C:\ProgramData\Microsoft\Install noch vorhanden war. Das Löschen von Install unter C:\ProgramData\Microsoft\ war die Lösung.

Weshalb der Package Wizard diesen Eintrag setzt, weiß ich nicht.
Gruß
Ralf Reich

--------------------------------
Empirum V20.0.3, Windows Server 2016, SQL 2014 Express

Antworten

Zurück zu „Software Management“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste