OSInstallMode / DDC zu spät

Moderators:MVogt, moderators

Post Reply
marv6584
Posts:6
Joined:03. May 2022, 11:06
Contact:
OSInstallMode / DDC zu spät

Post by marv6584 » 10. Jun 2022, 11:54

Hallo,

wir installieren den UEM Agenten via Intune Win32App. Die Clients sind AADonly. Grundsätzlich ist die Installation möglich. Vergleichbar mit einer Installation via Silverback.
Wir setzen vor der Installation den Registry-Schlüssel OSInstallMode. Der Agent startet dann mit dem OSInstallMode. Leider ist in diesem Moment die DDC des Clients noch nicht vorhanden und der OSInstallMode wird deshalb beendet. Der Agent kommt danach nicht erneut in den OSInstallMode.
Gibt es eine Möglichkeit die Abfrage auf Softwarepakete zu verzögern, damit die DDC erzeugt werden kann? Der SuspsendMode ist vorab bereits aktiv, ist aber auch keine Hilfe, da der Client sich vorab nicht gemeldet hat. Der SuspendMode ist direkt aktiv.
Der Client müsste sich zunächst am Server bekannt machen und erst, wenn die DDC existiert, erfolgen die weitere Schritte.
Hat jemand eine Idee?

Gruß
Marvin

munzur
Posts:86
Joined:23. Jun 2020, 19:26
Contact:

Re: OSInstallMode / DDC zu spät

Post by munzur » 10. Jun 2022, 13:38

Hi,

wäre es ein Vorteil, das Inventory vor dem Agent zu installieren? So wäre der Client bereits in der DB und könnte so zugewiesen werden.

Danach sollte die DDC ja vorhanden sein.

Oder den Client vor dem Deployen bereits per Skript anlegen + aktivieren?

marv6584
Posts:6
Joined:03. May 2022, 11:06
Contact:

Re: OSInstallMode / DDC zu spät

Post by marv6584 » 14. Jun 2022, 10:10

Hi,

das hört sich mit dem Inventory erst gut an, aber in unserem Fall wird das Ergebnis via Agent übertragen (HTTPS Verbindung). Damit fällt die Möglichkeit dann leider weg.

Der vorherige Import der Clients wäre grundsätzlich natürlich möglich, allerdings wird unser Workflow Hardwarelebenszyklus die Geräte wieder entfernen. Der Hardwarelebenszyklus ermittelt alle Intune Devices und gleicht diese mit den vorhandenen Empirum Devices ab. Bei einer Differenz wird das Empirum Device automatisch entfernt. Die Geräte sind zwar bereits im Azure registriert, aber das Intune Device wird erst mit der Inbetriebnahme erstellt.

Gruß
Marvin

marv6584
Posts:6
Joined:03. May 2022, 11:06
Contact:

Lösung: OSInstallMode / DDC zu spät

Post by marv6584 » 30. Jun 2022, 14:49

Hallo,

wir haben eine Lösung für unser Problem mit der DDC gefunden. Der Client wird nun via API Call vor der UEM Agenten Installation beim Server registriert. Hierzu steuert der API Call einen Workflow an, der via Parameter die erforderlichen Informationen erhält. Nach Generierung der DDC wird der Status zurückgegeben und die Installation des UEM Agenten fortgesetzt. Somit ist die DDC vorhanden, bevor der Agent das erste Mal eine Verbindung herstellt.

Gruß
Marvin

Post Reply

Return to “Software Management”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests