Seite 1 von 3

Depotserver

Verfasst: 11. Okt 2011, 17:02
von Michi2k
Hallo Zusammen,
ich bin mal wieder ratlos.
Wir haben ein Haupthaus indem der Empirum Masterserver steht.
Dann noch über WAN Strecken angebundene Außenbüros. In jedem Büro steht ein Depotserver (In der EMC sind diese auch als Depotserver deklariert).
Für jedes Büro habe ich eine Konfigurationsgruppe erstellt und in den Eigenschaften der Gruppe unter Emprirum Server den jeweiligen Depotserver zu "Ausgewählte Empirum Server" hinzugefügt. Trotzdem zieht wird die Software bei Installationen noch über den Masterserver bezogen.

Ich habe hier im Forum gelesen das man per DHCP den entsprechenden Server für einen IP Bereich zuweisen kann, leider setzen wir in den Büros kein DHCP ein.

Was habe ich für Möglichkeiten?
Vielen Dank!
Gruß Michael

Re: Depotserver

Verfasst: 11. Okt 2011, 22:47
von Hendrik_Ambrosius
Über die Depotserver-Zuweisung wird nur definiert in welchen Verzeichnissen die DDC-Dateien für die Clients erstellt werden, d.h. auf welchen Depots die DDC-Dateien verfügbar sind.
Um einen Client auf ein anderes Depot zu verweisen müssen Sie die EmpirumServer-Windows-Systemvariable auf den Clients ändern, z.B. über ein Paket.

Re: Depotserver

Verfasst: 11. Okt 2011, 22:51
von Hendrik_Ambrosius
...oder erstellen Sie eine Agenten-Konfiguration pro Standort mit entsprechend anderen Depotserver-Definitionen und weisen Sie diese den Rollen zu.

Re: Depotserver

Verfasst: 12. Okt 2011, 08:40
von Michi2k
Hallo,
danke für die schnelle Hilfe.
Ich denke ich werde für jedes Außenbüro eine Agenten Konfiguration erstellen und dort den Depotserver zuordnen.
Gruß Michael Weigel

Re: Depotserver

Verfasst: 13. Okt 2011, 09:15
von Phadda
Über DHCP brauchst nur ein Agent konfigurieren. Hast dann wenigstens nur eine Fehlerquelle :-D

Re: Depotserver

Verfasst: 25. Okt 2011, 15:43
von Michi2k
Muss mich doch nocheinmal zu dem Thema melden.
Ich habe jetzt für jeden Standort eine eigene Agentenkonfiguration erstellt und den jeweiligen Konfiguratorsgruppen zugeordnet. Auf den Clients hat sich die Windows Systemvariable für den Empirumserver aber nicht verändert.
Ändere ich diese von Hand ab funktioniert das verteilen etc..
Muss der Agent neu installiert werden damit diese Variable angepasst wird?

Re: Depotserver

Verfasst: 25. Okt 2011, 16:44
von Hendrik_Ambrosius
Entweder das oder Sie erstellen ein ganz kleines Softwarepaket das nur diese Variable ändert.

Re: Depotserver

Verfasst: 25. Okt 2011, 19:30
von Michi2k
Also mit der Agentenneuinstallation hat nicht funktioniert. Was mache ich nur falsch?
Das Template ist doch dem Rechner zugeordnet, und darin ist definiert das der Depotserver verwendet werden soll.

Re: Depotserver

Verfasst: 25. Okt 2011, 20:17
von Rene
Check doch mal auf dem betreffenden Rechner, was unter der Umgebungsvariable EmpirumServer steht. CMD-prompt aufmachen und mit set die Variablen checken.

Re: Depotserver

Verfasst: 25. Okt 2011, 21:31
von Hendrik_Ambrosius
...und auch auf dem Client die Datei %system%\empirum\agentconfig.xml ansehen: Ist es die richtige Version die Sie der Gruppe zugewiesen haben? Steht der Depotserver dort drin?

Re: Depotserver

Verfasst: 26. Okt 2011, 07:46
von Phadda
Hm richtiges Agent Template der Konfigurationsgruppe zugewiesen und auch mal Agent Push versucht?

Re: Depotserver

Verfasst: 26. Okt 2011, 08:03
von Michi2k
Also ich habe an verschiedenen Standorten die AgentConfig.xml geprüft.
Es ist jeweils der korrekte Server eingetragen. Die Umgebungsvariable allerdings steht weiterhin auf dem alten Server.

Kann es damit zusammenhängen das ein PC erstmal hier in Frankfurt installiert wird und daher wohl erstmal seinen Installationserver einträgt. Sobald der Advanced Agent doch dann aber pollt müsste er doch seine "neue" Agentconfig ziehen?

Re: Depotserver

Verfasst: 26. Okt 2011, 09:41
von Phadda
Hm also ich bin mir sicher, das ich ein Agent Push durchführen muss, wenn sich das Agent Template in der Konfig Gruppe ändert. Schon probiert?

Re: Depotserver

Verfasst: 26. Okt 2011, 10:45
von Michi2k
Hallo,
Sie haben recht, nach einem erneuten Agent Push wurde die Variable korrekt abgeändert.
Aber komisch das es nicht auch ohne funktioniert.

Re: Depotserver

Verfasst: 26. Okt 2011, 11:48
von Phadda
Hm naja, der Agent ist ja drauf mit der XML und wird nicht jedesmal neu lokal kopiert, so habe ich das jetzt verstanden wie ich ein ähnliches Problem hatte ;-)
Doofe ist halt, sobald ein Client die Konfigurationsgruppe wechselt mit einem anderen Agent Template, sollte/muss ein neuer Agent Push herhalten, sonst holt sich ggf der Client über zwei oder Schmalbandige WAN alles weitere ;-)
Darum arbeiten wir mit DHCP Variable, was bei Roaming User/Notebooks natürlich wichtig ist ;-)