nicht freigegebenes Paket erscheint im Depot

Moderatoren: MVogt, moderators

Antworten
Benutzeravatar
Thomasgee
Beiträge: 83
Registriert: 03. Mär 2010, 14:51
Kontaktdaten:

nicht freigegebenes Paket erscheint im Depot

Beitrag von Thomasgee » 11. Nov 2015, 10:05

Hallo,

ich habe das Problem, dass Pakete, die nicht zur Installation freigegeben werden, dennoch im Software Depot auftauchen und auch installiert werden können.
Entferne ich jedoch das entsprechende Betriebssystem, verschwindet das Paket aus dem Depot. Auch wenn ich auf "Rechte prüfe" und die Rechte für diesen User entferne, verschwindet das Paket aus dem Depot.

Läuft hier was falsch oder habe ich einen Denkfehler?
Thomas Günter

Sys-Admin

Empirum v16.1.3

Benutzeravatar
Frank Dethlefsen
Beiträge: 433
Registriert: 06. Apr 2006, 22:01
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Re: nicht freigegebenes Paket erscheint im Depot

Beitrag von Frank Dethlefsen » 11. Nov 2015, 15:59

Moin!

Ich kann die Frage gut verstehen, die Begriff missverständlich ist.

Im Kiosken werden standardmäßig auch nicht freigegebene Softwarepakete angezeigt (works as designed). Die Option "Installation freigegeben ( )" wird für Testrollouts verwendet. Wenn man ein nicht freigegebenes Softwarepaket z.B. allen Computer zu weist und aktiviert, wird das Softwarepaket nur auf Computern installiert, die die Computervariable READYTOINSTALL_TEST=1 gesetzt haben. Technisch gesehen wird hiermit nur gefiltert, ob das Softwarepaket in die Computer-DDC-Dateien eingetragen wird oder nicht. Mit dem Feature kann man Softwarepakete in der produktive Umgebung stichprobenartig testen. Wenn keine Probleme auftauchen, dann kann man das Softwarepaket freigeben. Man muss allerdings anschließend noch mal aktivieren, damit es in die Computer-DDC eingetragen wird.
Frank Dethlefsen
Consultant und Coach
UPDATENOW GmbH
Frank.Dethlefsen@updatenow.de
https://empirum.blogspot.de/

Benutzeravatar
Frank Dethlefsen
Beiträge: 433
Registriert: 06. Apr 2006, 22:01
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Re: nicht freigegebenes Paket erscheint im Depot

Beitrag von Frank Dethlefsen » 11. Nov 2015, 16:00

Moin!

Ich kann die Frage gut verstehen, der Begriff missverständlich ist.

Im Kiosken werden standardmäßig auch nicht freigegebene Softwarepakete angezeigt (works as designed). Die Option "Installation freigegeben ( )" wird für Testrollouts verwendet. Wenn man ein nicht freigegebenes Softwarepaket z.B. allen Computer zu weist und aktiviert, wird das Softwarepaket nur auf Computern installiert, die die Computervariable READYTOINSTALL_TEST=1 gesetzt haben. Technisch gesehen wird hiermit nur gefiltert, ob das Softwarepaket in die Computer-DDC-Dateien eingetragen wird oder nicht. Mit dem Feature kann man Softwarepakete in der produktive Umgebung stichprobenartig testen. Wenn keine Probleme auftauchen, dann kann man das Softwarepaket freigeben. Man muss allerdings anschließend noch mal aktivieren, damit es in die Computer-DDC eingetragen wird.
Frank Dethlefsen
Consultant und Coach
UPDATENOW GmbH
Frank.Dethlefsen@updatenow.de
https://empirum.blogspot.de/

Benutzeravatar
Frank Dethlefsen
Beiträge: 433
Registriert: 06. Apr 2006, 22:01
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Re: nicht freigegebenes Paket erscheint im Depot

Beitrag von Frank Dethlefsen » 11. Nov 2015, 16:01

Moin!

Ich kann die Frage gut verstehen, der Begriff ist missverständlich.

Im Kiosken werden standardmäßig auch nicht freigegebene Softwarepakete angezeigt (works as designed). Die Option "Installation freigegeben ( )" wird für Testrollouts verwendet. Wenn man ein nicht freigegebenes Softwarepaket z.B. allen Computer zu weist und aktiviert, wird das Softwarepaket nur auf Computern installiert, die die Computervariable READYTOINSTALL_TEST=1 gesetzt haben. Technisch gesehen wird hiermit nur gefiltert, ob das Softwarepaket in die Computer-DDC-Dateien eingetragen wird oder nicht. Mit dem Feature kann man Softwarepakete in der produktive Umgebung stichprobenartig testen. Wenn keine Probleme auftauchen, dann kann man das Softwarepaket freigeben. Man muss allerdings anschließend noch mal aktivieren, damit es in die Computer-DDC eingetragen wird.
Frank Dethlefsen
Consultant und Coach
UPDATENOW GmbH
Frank.Dethlefsen@updatenow.de
https://empirum.blogspot.de/

Benutzeravatar
Thomasgee
Beiträge: 83
Registriert: 03. Mär 2010, 14:51
Kontaktdaten:

Re: nicht freigegebenes Paket erscheint im Depot

Beitrag von Thomasgee » 13. Nov 2015, 10:46

Hm,

ich bin aber irgendwie davon überzeugt, dass in der ver 15 ein Paket, das in den Paketeigenschaften KEINEN Haken bei "Zur Installation freigegeben" hatte, NICHT im Software-Depot aufgetaucht war.
Thomas Günter

Sys-Admin

Empirum v16.1.3

LightTempler
Beiträge: 407
Registriert: 23. Aug 2010, 13:47
Kontaktdaten:

Re: nicht freigegebenes Paket erscheint im Depot

Beitrag von LightTempler » 13. Nov 2015, 13:35

Kann ich für V. 15.1 nicht bestätigen: Ein nicht freigegebenes, aber zugewiesenes Paket wird im Depot angezeigt.
Das sollte man ggf. andere Mechanismen finden, z.B. einen anders berechtigten Kartenreiter.

Benutzeravatar
thahn
Beiträge: 486
Registriert: 03. Jan 2007, 09:03
Wohnort: KR - NRW
Kontaktdaten:

Re: nicht freigegebenes Paket erscheint im Depot

Beitrag von thahn » 17. Nov 2015, 17:41

Hi,

man kann in den Eigenschaften eines Paketes unter Sonstiges einen Haken setzen nur bei der Verteilung nutzen dann taucht es auch nicht auf im Depot, egal ob es zur Installation freigeben ist oder nicht. Dafür ist der Haken nämlich gedacht.

http://helpfiles.matrix42-web.de/2015_D ... _Paket.htm

Nur bei Verteilung benutzen
Gibt an, dass das Paket nur sichtbar ist, wenn die Software Verteilung benutzt wird, also SwDepot.exe mit dem Parameter /I aufgerufen wird. Damit ist es möglich, Pakete zu definieren, die im normalen interaktiven Modus des Software-Depots unabhängig von den Rechten nie angezeigt werden

cYa
Thomas Hahn
Technical Account Manager

Matrix42 AG

Email: thomas.hahn[at]matrix42.com
http://www.matrix42.de
Skype: thahn42
ICQ: IO25IGO8

Disclaimer: I participate in this forum on a voluntary basis. Views expressed are not necessarily those of matrix42 AG.

Antworten

Zurück zu „Software Management“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste