Advanced Agent v16 ignoriert Reihenfolge/Abhängigkeit

Moderatoren: MVogt, moderators

mIsixth
Beiträge: 282
Registriert: 07. Mai 2008, 08:38
Kontaktdaten:

Advanced Agent v16 ignoriert Reihenfolge/Abhängigkeit

Beitrag von mIsixth » 04. Apr 2016, 13:48

Hallo Leute,

hat einer von euch den Agent v16 im Einsatz? Empirum 16.03!

Habe das Problem, dass der Agent die Reihenfolge/Abhängigkeit ignoriert.

Habe es extra nachgestellt. Verwende ich den Agent v15.1, werden die Pakete der Reihenfolge/Abhängigkeit entsprechend installiert.

Mit v16 nicht! Die Maschine bleibt am ersten Paket mit Abhängigkeit hängen. Log meldet, dass es für Paket x eine Abhängigkeit auf Paket y gibt. Paket y, wird aber niemals installiert...

Ja, Ticket ist offen. Seit Wochen will man mir erklären ich würde was falsche machen...
Was habe ICH! falsch gemacht, wenn Agentz v15 tut was ich ihm sage, Agent v16, aber nicht!?!?!

Kennt einer das Problem? Vielleicht gibt es ja sogar schon einen HF für das Thema...


Danke!!

LightTempler
Beiträge: 407
Registriert: 23. Aug 2010, 13:47
Kontaktdaten:

Re: Advanced Agent v16 ignoriert Reihenfolge/Abhängigkeit

Beitrag von LightTempler » 05. Apr 2016, 15:57

Hallo,

auf die Gefahr hin, dass das alles schon versucht wurde, folgende Anregungen:

* Alle betroffenen Pakete löschen, neu aufnehmen, Abhängigkeiten neu setzen, Rechner neu aktivieren.
* Ein Testszenario aufbauen mit drei neuen "leeren" Paketen A, B, C mit gesetzten Abhängigkeiten.
* Die Verteilungsoption 'Nicht anzeigen' macht dummerweise das mit der Reihenfolge beachten kaputt. Ist die irgendwo gesetzt?
* Wenn Reihenfolgen UND Abhängigkeiten gesetzt sind: Mal nur mit Abhängigkeit probieren. Dauert dann zwar einige AA Zyklen länger, aber wenn 's dann wenigstens überhaupt geht ...

Da hier V16 noch nicht am Start ist, kann ich 's leider nicht nachvollziehen.
Aber die Ergebnisse interessieren sehr!

Grüße
LiTe

f48614
Beiträge: 221
Registriert: 24. Apr 2007, 14:38
Kontaktdaten:

Re: Advanced Agent v16 ignoriert Reihenfolge/Abhängigkeit

Beitrag von f48614 » 05. Apr 2016, 17:54

Hallo,

dieses Ergebnis würde mich auch interessieren. Ich habe vor 1,5 Wochen unsere Umgebung auf 16.03 geupdatet.

Nach etwas Nacharbeit funktioniert alles normal. Wenn ich allerdings den Agent 16.0 mit zuweise während der Neuinstallation eines PC kommt es zu Problemen. (Win8.1 und im EmpirumAgent.bat noch den Agent 15.1)

NACHTRAG: Habe jetzt ebenfalls eine Neuinstallation mit zugewiesenem Update auf Agent 16.0 durchgeführt. Mein Ergebnis ist identisch mit deinen Tests.

Paket A installiert sich nicht weil Paket B fehlt. Normalerweise nicht schlimm, da noch etliche Pakete fehlen und während der Neuinstallaion auch etliche Reboots durchgeführt werden. Irgendwann wird Paket B installiert und dann wird Paket A nachgezogen.

Dies passiert allerdings nie. Paket A wird ignoriert aufgrund der Abhängigkeit und danach versucht der Client alle X Minuten erneut Paket A zu installieren. Er macht aber nicht weiter und kommt somit nie zu Paket B.

Gruß
Thomas
Empirum v18.0 + EPE 4.7.1
Testsystem Empirum v18.0

mIsixth
Beiträge: 282
Registriert: 07. Mai 2008, 08:38
Kontaktdaten:

Re: Advanced Agent v16 ignoriert Reihenfolge/Abhängigkeit

Beitrag von mIsixth » 06. Apr 2016, 16:30

Hallo LightTempler / f48614,

bin bis heute Früh um 2 dran gesessen...

Alle Pakete mit Abhängigkeiten löschen.
Zuweisungsgruppe mit welcher ich getestet habe löschen.
Den betroffenen Client löschen.

Alle gelöchten Pakete neu einbinden.
Alle Abhängigkeiten neu gesetzt.
Zuwesiungsgruppe neu angelegt.
Pakete rein gesteckt(natürlich musste ich das für alle anderen Gruppen auch wieder machen, auf welchen die Pakete zugewiesen waren....)

Client rein gesteckt.
Client für PXE aktiviert.

VM gestartet und schlafen gegangen.

Heute um 9 im Büro, konnte ich dann glücklicherweise sehen, dass die VM komplett durch provisioniert wurde.

Nur zur Sicherheit den Client nochmal für PXE aktiviert und die VM durch gestartet.
Selbes Ergebnis. Es funktioniert. Trotz Verteil Option "versteckt" usw.

Das Ticket welches offen war, schließen lassen.

Ich werde vermutlich nie erfahren warum das passiert ist, sondern vermutlich eines Tages wieder vor dem Dilemma sitzen...


Unlustigerweise, hatte ich das Problem aber nur mit dem Agent v16. Mit dem Agent v15.1 nicht...

What shells! Es geht wieder.

Drum gehe ich jetzt Bier drinken! :mrgreen:

LightTempler
Beiträge: 407
Registriert: 23. Aug 2010, 13:47
Kontaktdaten:

Re: Advanced Agent v16 ignoriert Reihenfolge/Abhängigkeit

Beitrag von LightTempler » 06. Apr 2016, 17:19

Danke für 's detailierte Ergebnis!

Es bestätigt mal wieder eine unbeliebte Lösungsstrategie:
Das, was den meisten Arbeitsaufwand erzeugt, hilft am Ende.
:-)

f48614
Beiträge: 221
Registriert: 24. Apr 2007, 14:38
Kontaktdaten:

Re: Advanced Agent v16 ignoriert Reihenfolge/Abhängigkeit

Beitrag von f48614 » 13. Apr 2016, 16:25

Hallo mIsixth,

Vielen Dank für dein Feedback.

Leider ist diese "Lösung" für mich kein akzeptables Vorgehen. Wir haben derzeit über 1000 Pakete in Empirum eingebunden und ich habe keine Ahnung wie viele Abhängigkeiten ich irgendwo definiert habe.

Hast Du eine Ticketnummer auf die ich mich bei der Eröffnung meines Tickets beziehen kann ?

Gruß
Thomas
Empirum v18.0 + EPE 4.7.1
Testsystem Empirum v18.0

f48614
Beiträge: 221
Registriert: 24. Apr 2007, 14:38
Kontaktdaten:

Re: Advanced Agent v16 ignoriert Reihenfolge/Abhängigkeit

Beitrag von f48614 » 14. Apr 2016, 13:35

Ich habe gestern auch noch einen weiteren Test bezüglich des Agent 16.0 gemacht und festgestellt, wenn man direkt in der EmpirumAgent.bat den Agent 16 installiert scheint alles zu funktionieren.

Bisher hab ich in der EmpirumAgent.bat immer den Agent 15.1 gelassen und zusätzlich das Original Empirumpaket zum Updaten auf Agent 16.0 zugewiesen.
Hierbei gab es Probleme.

Mit ist allerdings aufgefallen, dass bei dem Agent16.0 Paket der Haken bei "discontinue other packages" nicht gesetzt war und auch kein Reboot=1 gesetzt ist. Diese Änderung bringt leider keine Besserung.

Direkt Agent16.0 = ok
Erst Agent 15.1 und dann Update auf 16.0 = Fehler
Empirum v18.0 + EPE 4.7.1
Testsystem Empirum v18.0

f48614
Beiträge: 221
Registriert: 24. Apr 2007, 14:38
Kontaktdaten:

Re: Advanced Agent v16 ignoriert Reihenfolge/Abhängigkeit

Beitrag von f48614 » 28. Apr 2016, 10:21

Habe gestern ein Ticket zu diesem Thema eröffnet und direkt folgendes Feedback erhalten.

Sehr geehrter xxx,
das von Ihnen beschriebene Verhalten ist mittlerweile bekannt und wird auch schon von unserer Entwicklung bearbeitet. Zur Dokumentation der Störung benötige ich von Ihnen die Dateien
\\empirumserver\empirum\configurator\user\swdepot.dds
\\empirumserver\eimpirum\configurator\values\machinevalues\domäne\computername.ddc
c:\windows\system32\empirum\eris.log und eris.%Datum%.log eines betroffenen Clients
Ein vorläufiger Workarround wäre die Reihenfolge der Pakete so zu ändern, dass die Requirements in jedem Fall erfüllt werden.
Empirum v18.0 + EPE 4.7.1
Testsystem Empirum v18.0

mIsixth
Beiträge: 282
Registriert: 07. Mai 2008, 08:38
Kontaktdaten:

Re: Advanced Agent v16 ignoriert Reihenfolge/Abhängigkeit

Beitrag von mIsixth » 25. Mai 2016, 10:36

f48614 hat geschrieben:Habe gestern ein Ticket zu diesem Thema eröffnet und direkt folgendes Feedback erhalten.

Sehr geehrter xxx,
das von Ihnen beschriebene Verhalten ist mittlerweile bekannt und wird auch schon von unserer Entwicklung bearbeitet. Zur Dokumentation der Störung benötige ich von Ihnen die Dateien
\\empirumserver\empirum\configurator\user\swdepot.dds
\\empirumserver\eimpirum\configurator\values\machinevalues\domäne\computername.ddc
c:\windows\system32\empirum\eris.log und eris.%Datum%.log eines betroffenen Clients
Ein vorläufiger Workarround wäre die Reihenfolge der Pakete so zu ändern, dass die Requirements in jedem Fall erfüllt werden.
Hallo!

wir helfen uns derzeit so, dass wir alle Pakete auf hidden setzen.

Ich lasse das Ticket bei der TAP.DE wieder eröffnen, auf diesem Wege, kommen Sie dann auch die dds usw.
Sollte es mittlerweile einen HF geben, werde ich mir den besorgen.

Danke!

variosity
Beiträge: 76
Registriert: 27. Nov 2008, 11:45
Wohnort: CH-7203 Trimmis
Kontaktdaten:

Re: Advanced Agent v16 ignoriert Reihenfolge/Abhängigkeit

Beitrag von variosity » 09. Jun 2016, 11:05

Hallo Zusammen,
f48614 hat geschrieben:Ein vorläufiger Workarround wäre die Reihenfolge der Pakete so zu ändern, dass die Requirements in jedem Fall erfüllt werden.
wir haben das gleiche Problem, leider wird bei uns die Reihenfolge nicht nur innerhalb der Pakete ignoriert sondern auch wenn ich im SW Manager Depot die Pakete ganz zum Schluss setze :(

MS hat gnädigerweise ein paar Server Patches ersetzt und hat dort Reg Anpassungen vergessen, die unser Vulnerability Scanner entdeckt. Nun wollte ich die Keys nach dem Fix ausrollen und das funktioniert nicht. Werden sie vorher, installiert das Fix die Patches nicht :(
Ein Teufelskreis....!
Auf SP1 Updaten können wir nicht da einige Appl. nach Installation .Net 4.6.1 nicht mehr funktionieren.
f48614 hat geschrieben:Leider ist diese "Lösung" für mich kein akzeptables Vorgehen. Wir haben derzeit über 1000 Pakete in Empirum eingebunden und ich habe keine Ahnung wie viele Abhängigkeiten ich irgendwo definiert habe.
Sehen wir genau so.

Nachtrag:
Ich kann im SW Manager Depot unter dem Matrix42 Ordner nur keinen Anlegen der verschiebt sich nach dem Speichern immer wieder vor M42
Gruss und Dank
Heiko
WPM v19.0 last Hotfix 31.05.19


Bank on IT - inventx
IT-Partner für führende Finanz- und Versicherungsdienstleister

mIsixth
Beiträge: 282
Registriert: 07. Mai 2008, 08:38
Kontaktdaten:

Re: Advanced Agent v16 ignoriert Reihenfolge/Abhängigkeit

Beitrag von mIsixth » 14. Jun 2016, 09:30

Hallo Leute,

hat von euch schon einer was von der Matrix42 gehört?

Es brennt. 120 Notebooks im Keller...

f48614
Beiträge: 221
Registriert: 24. Apr 2007, 14:38
Kontaktdaten:

Re: Advanced Agent v16 ignoriert Reihenfolge/Abhängigkeit

Beitrag von f48614 » 14. Jun 2016, 09:51

Hallo zusammen,

ich konnte den Fehler soweit eingrenzen, dass ich den Fehler nachstellen konnte.

Szenario A (Fehler mit Agent v16.0 / Fehlerfrei mit Agent v15.9)
Treiber Paket
- Abhängigkeit Office Paket (Office in der Installationsreihenfolge nach dem Treiber Paket)
- Reboot=1
- Discontinue=1

Szenario B (Fehlerfrei mit Agent v15.9 und v16.0)
Treiber Paket
- Reboot=1
- Discontinue=1

Nachdem ich die Abhängigkeit des Treibers Paket vom Office entfernt habe funktioniert jetzt alles. Der Agent 16.0 hat scheinbar ein Problem mit der speziellen Konstellation von Szenario A. Agent 16.1 verhält sich im übrigen genauso wie 16.0

Gruß
Thomas
Empirum v18.0 + EPE 4.7.1
Testsystem Empirum v18.0

mIsixth
Beiträge: 282
Registriert: 07. Mai 2008, 08:38
Kontaktdaten:

Re: Advanced Agent v16 ignoriert Reihenfolge/Abhängigkeit

Beitrag von mIsixth » 14. Jun 2016, 10:47

Hi das ist alles extrem mau!

ich brauche die Abhängigkeiten genauso, wie ich diese gesetzt habe.

wie auch du, mit den treibern und dann auch mit office und seinen diversen Plugins.

und auch das discontinue, ist nunmal bei mir sehr oft dabei. der reboot muss leider gemacht werden, bevor das nächste Paket kommt.

Also kein Licht am Ende des tunnels...

edit:

jetzt kommt noch dazu, dass wir es geschafft haben, zirkulare bezüge bei den abhängigkeiten zu erzeugen...

Benutzeravatar
r.wiegel
Beiträge: 833
Registriert: 05. Feb 2010, 13:45
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Re: Advanced Agent v16 ignoriert Reihenfolge/Abhängigkeit

Beitrag von r.wiegel » 14. Jun 2016, 11:34

Zirkulare Bezüge kommen zustande, wenn ein UND\ODER-Operator zwischen Abhängigkeiten fehlt oder an einer Abhängigkeit-Gruppierung. In der DB findet man Abhängigkeiten in der Tabelle SwDependencies.

Sie können in der Datei E:\Empirum\Configurator\User\swdepot.dds nach "Requirements=" suchen und sicherstellen, dass zwischen mehreren Abhängigkeiten ein Operator steht.
Viele Grüße
Roman Wiegel
IT-Consultant

MR Datentechnik - Vertriebs- und Service GmbH
Client Management

mIsixth
Beiträge: 282
Registriert: 07. Mai 2008, 08:38
Kontaktdaten:

Re: Advanced Agent v16 ignoriert Reihenfolge/Abhängigkeit

Beitrag von mIsixth » 14. Jun 2016, 13:23

r.wiegel hat geschrieben:Zirkulare Bezüge kommen zustande, wenn ein UND\ODER-Operator zwischen Abhängigkeiten fehlt oder an einer Abhängigkeit-Gruppierung. In der DB findet man Abhängigkeiten in der Tabelle SwDependencies.

Sie können in der Datei E:\Empirum\Configurator\User\swdepot.dds nach "Requirements=" suchen und sicherstellen, dass zwischen mehreren Abhängigkeiten ein Operator steht.
Hallo,

ja den kenne ich. hier gibt es nen Post zu dem Thema.

leider liefert die Powershell keine Ergebnisse...
https://forum.matrix42.com/viewtopic.php?f=3&t=13527

Antworten

Zurück zu „Software Management“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste